Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: heute SPZ...

  1. #1
    Gast

    Unglücklich heute SPZ...

    hallo und guten tag,

    nachdem mir letzte woche die KG vom kleinen mann schon meinte-das unserige SPZ hätte nicht so den besten ruf...warnun heute der termin. und??? ich bin total enttäuscht: ichmusste eine stunde warten, die anmeldedame war ne oberzicke und der arzt...nunja-er war jung und unerfahren! er zitterte beim ausziehen und war auch sonst sehr aufgeregt! (noch schlimmer wurde es als er hörte ich sei physio). er schlug die reflexe-alle in ordnung udn auslösbar machte ein paar lagereaktionen und blendete ihn mit ner lampe...alles in allem war ich keine 15 min. drin-meine fragen wurden mehr schlecht als recht beantwortet. kleiner mann sei nach dem momentanen stand in ordnung udn unauffälligund ich solle da ich ja schon zur KG gehe in 3 monaten wieder kommen. nur was wird da dann gemacht??? nunja!
    habe gehört, dass es in unseren umgebung wirkliche tolle SPZ´s geben soll-kann man da wechseln??? weiss das jemand?
    das gute ist-kleine rmann wiegt nun 3.800 gr und ist 52 cm gross !

    LG

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2007
    Beiträge
    671

    Standard Re: heute SPZ...


    Also bei uns wurde damals auch nicht mehr gemacht in dem Alter. Ist auch noch sehr früh dafür. Uns wurde dann gesagt wir sollen wieder kommen wenn Anna ein gutes 1/2 Jahr korrigiert alt ist. Da sieht man einfach mehr.
    Aber ich ärger mich auch jetzt immer noch wenn ich da war. Die suchen dann auf Teufel komm raus irgendetwas um einem was aufzuschwatzen....

    LG
    Krümel mit 830g, SSW 26+0

    http://ticker.7910.org/an1cAb4FiA000...aW4gaXN0IA.gif

    http://www.ticker.7910.org/as1cHsJFg...IHNjaG9uIA.gif


    Denken ist allen erlaubt,
    vielen bleibt es erspart.

    Curt Goetz

  3. #3
    Gast

    Standard Re: heute SPZ...

    Zitat Zitat von sonnenschein1977 Beitrag anzeigen

    Also bei uns wurde damals auch nicht mehr gemacht in dem Alter. Ist auch noch sehr früh dafür. Uns wurde dann gesagt wir sollen wieder kommen wenn Anna ein gutes 1/2 Jahr korrigiert alt ist. Da sieht man einfach mehr.
    Aber ich ärger mich auch jetzt immer noch wenn ich da war. Die suchen dann auf Teufel komm raus irgendetwas um einem was aufzuschwatzen....

    LG
    andere frage-wieder fit soweit...

    danke fürs trösten-ich habe mir halt einiges erhofft von dem heutigen termin...grrrrr

  4. #4
    Gast

    Standard Re: heute SPZ...

    heee sehs positiv. Er war zwar irgendwie nen Trottel -aber immerhin hat er dir gesagt alles gut. Das ist in 90% alle SPZ Kontrolltermine nicht so. Deren aufgabe ist es jedes Ding zu finden was NICHT gut ist - und so sehen und sagen sie einem fast nie die guten. Wenn du Auswahlmöglichkeiten hast, dann kannst du meines Wissens wechseln!
    Lass dich nicht runter ziehen! Dein kleiner Mann macht das alles ganz prima!

  5. #5
    Registriert seit
    20.06.2007
    Beiträge
    671

    Standard Re: heute SPZ...

    Zitat Zitat von -abisslehoffnung- Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Ne, lieg immer noch flach. War noch mal beim Arzt und muss wieder Antibiotikum schlucken. Hab immer noch, oder besser, wieder, Fieber. Und heute Morgen dachte ich mein Kopf platzt... :kater:
    Krümel mit 830g, SSW 26+0

    http://ticker.7910.org/an1cAb4FiA000...aW4gaXN0IA.gif

    http://www.ticker.7910.org/as1cHsJFg...IHNjaG9uIA.gif


    Denken ist allen erlaubt,
    vielen bleibt es erspart.

    Curt Goetz

  6. #6
    dolphin100 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    2.110

    Standard Re: heute SPZ...

    Ach Süße, sieh es von der positiven Seite. Es ist alles soweit ok. Das ist doch die Hauptsache. Wüßte nicht warum du nicht wechseln kannst. Ist ja schließlich auch freiwillig. DU mußt nicht zum SPZ.

    Wir sind allerdings meist ne Stunde drin, ohne dass viel passiert. DIe stellen immer tausend Fragen. DIe machen dann halt auch die U´s nach korrigierten Alter.
    LG

  7. #7
    Avatar von acardo
    acardo ist offline addict
    Registriert seit
    19.09.2006
    Beiträge
    515

    Standard Re: heute SPZ...

    Aufmunternde Worte hast du ja schon bekommen, also gehe ich mal auf das Wechseln ein :-):

    Ja, du kannst wechseln! Wir haben hier zwei SPZs. Mit dem Großen war und bin ich in Nr. 1. Mit dem Kleinen war ich auch in Nr. 1 und bin aufgrund von Unzufriedenheit mit den Arzt (dem Leiter!!!) in Nr. 2 gewechselt. Der KA muss aber schon mitspielen wegen der Überweisung. Unserer hat selbst zum Wechseln angeregt, weil er den Leiter selbst nicht leiden kann :-). Übrigens hat Nr. 2 noch nichtmal gefragt, warum ich gewechselt bin. Beide SPZs finde ich im Grund gut, doch es kommt echt auf den behandelnden Arzt an und jede Einrichtung hat so ihre Plus- und Minuspunkte.

    Alles Gute!
    Geändert von acardo (30.11.2009 um 22:03 Uhr)

  8. #8
    Avatar von Anke0171
    Anke0171 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    5.816

    Standard Re: heute SPZ...

    Hallo,

    erstmal *tröst*.

    Die Wartezeit geht natürlich gar nicht - das hatten wir im SPZ in Gießen auch. Wir haben mindestens doppelt so lange gewartet wie die unerquicklichen Gespräche nachher dauerten.

    Seit wir wieder in Frankfurt waren, war alles besser. Leider musste ich, um eine Überweisung wieder in das Frankfurter SPZ zu bekommen, den Kinderarzt wechseln! Zum Glück ist mein Sohn trotz der vielen, vielen Termine, Blutabnahmen, Krankenhausaufenthalte, etc. ein Ärztefan geblieben und hat den Wechsel gut mitgemacht.

    Die Termine dauerten aber bei uns (im Frankfurter SPZ) von Babyzeit an immer 1-1 1/2 Std.! Es wurde körperlich untersucht, gespielt, dann kam ein Physiotherapeut hinzu, der die Grobmotorik begutachtete und zuletzt wurde erst per Fragebogen und dann im Gespräch die Entwicklung abgesteckt und mögliche Fragen geklärt. Und zwischendurch auch mal gewickelt oder gefüttert, die Ärzte waren total nett.

    Frag Deinen Kinderarzt nach einer Überweisung in ein anderes SPZ (oder nach einer Überweisung, in der das SPZ nicht näher mit Ortsnamen beschrieben wird, so dass Du selbst wählen kannst...).

    Über eines musst Du Dir aber bei Empfehlungen Anderer im Klaren sein: Das kann auch wieder das 'falsche' SPZ für Euch sein. Jeder empfindet Ärzte und deren Charaktäre anders. Meine Kollegin z. B. konnte mit unserem ersten Kinderarzt gar nicht - sie ist eher ängstlich, fast hysterisch wenn es um ihr Kind geht und er kann hysterische Mütter nicht leiden *g* Ich kam klasse mit ihm klar, Sohni und ich haben halt schon viel mitgemacht, sodass eine kleine Impfung uns nicht aus der Bahn bringt.

    Ich wünsche Dir alles Gute und vor allem, dass Du ein SPZ findest, dass für Dich und Dein Kind richtig ist!

    Gruß,
    Anke
    "Lächeln ist das Kleingeld des Glücks." Heinz Rühmann

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •