1. #21
    Gast

    Standard Re: So geht's natürlich auch...

    klar, ich schreib ja auch "weder ....noch habe ich das gefüht du hast Lust an Diskussion...".

  2. #22
    Gast

    Standard Re: So geht's natürlich auch...

    Zitat Zitat von Llynja Beitrag anzeigen
    klar, ich schreib ja auch "weder ....noch habe ich das gefüht du hast Lust an Diskussion...".
    Falls Du das auf mich beziehst (ich lese linear) - dann hast Du wohl mein Statement nicht in seiner vollen Tiefenschwärze gegriffen.
    Von meinem Lese-Eindruck jedenfalls kann ich nur konstatieren, dass Kaktusfeige sich einige Tage lang bemühte, eine sachliche, wenn auch am konkreten Beispiel aufgehängte, Problematik durchzudiskutieren, was wiederum von andren Seiten permanent unterwandert wurde.
    Einen der Sachlage dienlichen Beitrag (im gelöschten Fred) von Dir, liebe Llynja, konnte ich da eben nicht finden. Daher die unterschwellige Ironie meines Postings.

  3. #23
    Gast

    Standard Re: So geht's natürlich auch...

    ja ich les Baum und da wars genau unter meinem Beitrag. Ich habe mich aber durchaus offen und objektiv (ohne Personenbezug) bemüht das Thema zu diskuttieren. Ich bin nur anderer Meinung als Kaktusfeige.

  4. #24
    Gast

    Standard Re: So geht's natürlich auch...

    Und wieder einmal frage ich mich warum man sich ÜBERALL einmischen muss!?

  5. #25
    Gast

    Standard Re: So geht's natürlich auch...

    Zitat Zitat von Llynja Beitrag anzeigen
    ja ich les Baum und da wars genau unter meinem Beitrag. Ich habe mich aber durchaus offen und objektiv (ohne Personenbezug) bemüht das Thema zu diskuttieren. Ich bin nur anderer Meinung als Kaktusfeige.
    Linear-Leser sehen alles eben in der zeitlichen Reihenfolge, daher das Zitieren desjenigen Postings, auf das man sich konkret bezieht. Das nur nebenbei und als Erklärung, Zitieren ist für Linear-Leser, gerade bei mehreren Diskussionsteilnehmern, und erst recht, wenn man nicht zeitgleich, sondern eben später nach-liest, die Möglichkeit, mitverfolgen zu können, wer was zu wem wann worauf gesagt hat.
    Vielleicht mag das auch denn damit zusammenhängen, dass ich als Leserin den Diskussionsmoment nicht greifen konnte. Für mich stellte es sich so dar, dass Kaktusfeige eine allgemeine Frage an einem konkreten Beispiel aufgehängt hatte. Wiewohl eine Tendenz der Frage zu erkennen war (deren ich mich prinzipiell anschließe).
    Ich befand, es hat sich keine, jedenfalls keine der Fragestellung gerecht werdende Diskussion daraus entwickelt.
    Aber - ich möchte nicht alles aufbrühen. Eigentlich wollte ich sagen, dass mir Deine Haltung, Du sprachst davon, dass Du auch ernsthaft bemüht warst, sachlich Deine eben anders lautende Meinung zu vertreten, sehr gefällt.
    So habe ich es in besagtem Thread nicht gelesen bzw. nicht lesen können und nun kann ich es nichtmehr nachlesen.

  6. #26
    Gast

    Standard Re: So geht's natürlich auch...

    Zitat Zitat von Llynja Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Ich habe damit auch kein Problem gehabt. Du warst die einzige, die mMn, um eine faire Diskussion bemüht war.
    Mit einer anderen Meinung kann ich gut umgehen.

  7. #27
    Gast

    Standard Re: So geht's natürlich auch...

    Zitat Zitat von Catherin0609 Beitrag anzeigen
    Und wieder einmal frage ich mich warum man sich ÜBERALL einmischen muss!?
    Wen meinst du eigentlich?

  8. #28
    Gast

    Standard Re: So geht's natürlich auch...

    auch in diesem fred geht´s mal wieder darum, wie man mit unliebsamen meinungen umgeht- nämlich in der regel durch löschung des "anstoßsteins"... auch kein guter ton und daher kann ich diesen fred nachvollziehen, auch wenn er etwas wieder hochkocht....

  9. #29
    Gast

    Standard Re: So geht's natürlich auch...

    Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole.
    Ich habe eine ernst gemeinte Frage gestellt, mit der Absicht ein Thema kritisch zu hinterfragen.
    In den ersten 12 Postings bin ich ziemlich angegangen worden und meine Frage wurde sogar als unverschämt bezeichnet.
    Trotzdem habe ich mich um eine faire und sachliche Diskussion bemüht.
    Im Nachhinein tut es mir leid, eine Userin als Aufhänger benutzt zu haben. Ich kann nachvollziehen, dass sie sich genötigt und gekränkt fühlt.
    Aber sich wieder anzumelden, nur um sich in diesem Thread zu Wort zu melden, und um ihn dann postwendend löschen zu lassen, das verstehe ich nicht. :confused:
    Sorry.
    Geändert von Kaktusfeige (16.02.2010 um 18:41 Uhr)

  10. #30
    Gast

    Standard Re: So geht's natürlich auch...

    Ich habe mir heut echt mal die Mühe gemacht zu recherchieren um was es überhaupt ging mit Abissle....
    Leider konnte ich es ja nicht mehr nachlesen da wie ja schon von Kaktus... geschrieben die Themen (2) gelöscht wurden.

    Mich ärgert das auch, weil ich mir jetzt niemals ein eigenes Bild werde machen können.
    Ansonsten kann ich nur sagen wird Abissle... wahrscheinlich ihre Gründe gehabt haben das löschen zu lassen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •