Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    soesterjung ist offline Stranger
    Registriert seit
    09.11.2009
    Beiträge
    6

    Standard Hilfe, mein Sohn ist so klein

    Ihr Lieben, ich habe einen 15 Monate alten Sohn, der in der 32. SSW geboren wurde. Er ist 8,5 kg schwer und 74 cm groß. Wir waren eben bei Ikea und ich habe mal wieder die Krise bekommen, weil er sooooo winzig ist. Die Ärzte ziehen ja immer 2 Monate ab, er ist aber trotzdem unter der 3. Perzentile. Kennt jemand von euch das? Gibt es noch andere kleine Jungs? Und gibt es Mütter, die mir - ebenso wie der Kinderarzt - versichern können, dass sich das irgendwann ändert und sich zurechtwächst? Ich bin sooo ängstlich. Meine Tochter ist 3,5 und da ist alles gut, sie ist reif geboren und war als Baby eher ein Brummer. Ich hoffe auf aufmunternde Worte von euch.

  2. #2
    Avatar von Liandra
    Liandra ist offline enthusiast
    Registriert seit
    08.12.2009
    Beiträge
    319

    Standard Re: Hilfe, mein Sohn ist so klein

    Mein Kleiner ist zwar noch nicht so alt, aber ich hatte das Problem auch bis er 5Monate war und plötzlich hat er einen Schuss gemacht und ist jetzt auf der 50.Perzentile.
    Bei uns im Frühchentreff ist eine Mutti, die hatte eine Tochter die bis sie drei war immer sehr klein war und mit vier war sie dann nur noch knapp unter der 50. Ich denke, wenn es ihm sonst gut geht, solltest du dir keine großen Sorgen machen und auf deinen KA und die anderen Muttis hören. Ich glaub auch, dass sich das noch verwächst.
    Vergleich ihn nicht unbedingt mit deiner Tochter. Vielleicht, wäre er ja auch als Reifgeborenes etwas kleiner gewesen, schließlich entwickeln sich Jungs total anders als Mädchen.
    1. Sternenkind "Pünktchen" *25.09.2007 in der 7.SSW

    2. Sternenkind "Lea" *27.03.2008 in der 23. SSW

    "Dario" *01.07.2009 in der 31.SSW
    Sonnenschein der Nation!


  3. #3
    Avatar von Nicemama
    Nicemama ist offline old hand
    Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    836

    Standard Re: Hilfe, mein Sohn ist so klein

    Zitat Zitat von soesterjung Beitrag anzeigen
    Ihr Lieben, ich habe einen 15 Monate alten Sohn, der in der 32. SSW geboren wurde. Er ist 8,5 kg schwer und 74 cm groß. Wir waren eben bei Ikea und ich habe mal wieder die Krise bekommen, weil er sooooo winzig ist. Die Ärzte ziehen ja immer 2 Monate ab, er ist aber trotzdem unter der 3. Perzentile. Kennt jemand von euch das? Gibt es noch andere kleine Jungs? Und gibt es Mütter, die mir - ebenso wie der Kinderarzt - versichern können, dass sich das irgendwann ändert und sich zurechtwächst? Ich bin sooo ängstlich. Meine Tochter ist 3,5 und da ist alles gut, sie ist reif geboren und war als Baby eher ein Brummer. Ich hoffe auf aufmunternde Worte von euch.
    also unser kleiner kam in der 31. wird jetzt 14 mon ist 8,7kg schwer und 77cm gross.er ist zwar dünn,aber klein find ich das nicht.ich find auch deinen sohn nicht klein,sei doch froh wenn er nicht so fett ist.
    meine freundin hat ein mädchen das 16mon ist und grad mal 7,7kg auf die waage bringt.sie ist zar dürr aber gesund und munter,das ist doch das wichtigste.nach der Perzentile geh ich schon lang nicht mehr,korrigier ihn auch nicht.
    985g,35cm gross

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Hilfe, mein Sohn ist so klein

    Also mir kommt dein Sohn riesig vor. Echt! Aber ich find jetzt 74 cm mit 15 Monaten auch echt nicht so klein? Sicher gibts grössere aber es gibt eben doch auch kleinere Kinder. Also ich kann dir zumindest versichern das mein Fratz mit 15 Monaten nicht so gross und schwer sein wird

  5. #5
    schlumpf5 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    57

    Standard Re: Hilfe, mein Sohn ist so klein

    Hallo!
    Mach Dir keine Gedanken, das kann sich alles noch ändern. Mein Großer (30SSW, 42cm, 1410g) ist jetzt 5 und 112cm groß und wiegt 18kg. Er gehört eher zu den größeren und leichteren. Vom Gewicht her sagt die KA: Lieber etwas zu leicht, als zu schwer. Mein Kleiner (33SSW, 42cm, 1785g) ist jetzt ein Jahr alt und ist 74cm groß und wiegt 8300g. Ist auch nicht so besonders, aber dafür muß ich nicht so schwer tragen. Hauptsache ist, daß sie sich entwickeln.

    Kopf hoch, das wird noch!
    Gruß
    Schlumpf5

  6. #6
    Sabrina08 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    291

    Standard Re: Hilfe, mein Sohn ist so klein

    Huhu, ich kann dir vllt auch ein wenig deine angst nehmen.. mein Sohn ist jetzt etwas über ein jahr (geb: 34+6 ssw) er ist ganze 71 cm und 8100 g schwer... :-) also ich habe auch einen kleinen zwerg hier..mach dir keine sorgen er wird vllt immer ein wenig kleiner bleiben als andere kinder aber ist doch gar nicht so schlimm.. hauptsache gesund sag ich immer

  7. #7
    Avatar von Schneewit
    Schneewit ist offline Poweruser
    Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    6.062

    Standard Re: Hilfe, mein Sohn ist so klein

    wie meine Vorrednerin schon schreibt hauptsache gesund. Unser Sohn kam 34 + 1 und ist nun fast 10 Monate er wiegt 7,8 und ist 69 cm. der Arzt meinte er würde zu den Kleinen gehören.
    http://www.wunschkinder.net/forum/ti...rg/0/0/0/0.png

    http://s8.directupload.net/images/10...p/8cbi3ohv.jpg






    Ich hab eine ganz liebe Bino mama.niluti mit Timo Maxim im Arm *10.07.09

    Meine liebsten Quasselmädels wissen wer gemeint ist

    Civic ist eine ganz liebe Quasseltante

  8. #8
    Avatar von innamama
    innamama ist offline working mum
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    9.638

    Standard Re: Hilfe, mein Sohn ist so klein

    unser sohn war mit 15 monaten noch nicht so groß. bei der geburt war er 33cm groß, wog 789g. heute ist er knapp über vier, 95cm groß und wiegt 15kg. damit zählt er immer noch zu den kleinsten und leichtesten, aber wichtig ist a) es geht ihm sonst gut und b) er wächst überhaupt - und zwar in seiner kurve. es war im gespräch zur u8 einen hormonspiegel anzulegen, um die wachstumshormone zu kontrollieren, da er dann davor aber mehr als sechs zentimeter gewachsen war, haben wir das ad acta gelegt.
    sie brauchen einfach ihre zeit und deinen sohn finde ich nicht extrem klein. unsere tochter ist jetzt ein jahr alt und war bei der u6 71cm groß, 8 kg schwer (geburt 48cm, 2710g). es gab keinerlich beanstandung. so gesehen, alles im lot. mach dich nicht verrückt.

  9. #9
    Avatar von Anke0171
    Anke0171 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    5.816

    Standard Re: Hilfe, mein Sohn ist so klein

    Hallo,

    ich habe gerade mal in die alten Aufzeichnungen geschaut, mein Sohn (35. SSW, 39 cm und 1390 g) war kaum größer in dem Alter und zudem auch noch leichter. 8 kg hatte er bei der Größe jedenfalls noch nicht!

    Allerdings hat er mittlerweile, mit zehn Jahren, zu den anderen aufgeschlossen. Er ist nicht mehr der Kleinste in der Klasse (allerdings bei weitem auch nicht der Größte...). Er liegt jetzt mit seinen 1,39 m etwa auf der 45er Perzentile. Sein letztes Gewicht weiß ich ganz genau, er wiegt sich nämlich ständig *g*, es sind jetzt 28,9 kg.

    Du siehst - sie wachsen schon, wenn's auch bei ehemaligen Frühchen manchmal länger dauert.

    Solange Dein Kind gesund ist und die Wachstumskurve einigermaßen gerade ist, ist alles gut. Wenn es einen starken Knick in der Kurve nach unten oder oben gibt, dann würde ich mir Gedanken machen, aber bei einer normal ansteigenden Kurve ist normalerweise kein Grund zur Sorge (auch wenn sie nur langsam ansteigt...).

    Gruß,
    Anke
    "Lächeln ist das Kleingeld des Glücks." Heinz Rühmann

  10. #10
    Avatar von Pepperminta
    Pepperminta ist offline KrötenMama
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    180

    Standard Re: Hilfe, mein Sohn ist so klein

    Hi!

    Also ich finde ihn jetzt nicht wirklich klein... Habe gerade im U-Heft meines Großen geschaut (SSW 35+5): zur U6 war meiner auch 74 cm groß und 9830 g schwer... und zur U7 (ein Jahr später) 86 cm groß und 12 kg schwer.

    Kann dich aber gut verstehen. Jetzt ist meiner 3 Jahre und 4 Monate alt und ist 96 cm groß und schwankt im Gewicht zwischen 14 und 15 kg. Wenn ich manche Fast-Dreijährige in seiner KiGa-Gruppe sehe, die um einiges größer sind als er... Andererseits stört es ihn keinesfalls kleiner zu sein :D Du bist ja ehe regelmäßig beim Arzt - und solange dieser keine Bedenken hat, ist alles gut!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •