Seite 15 von 18 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 178
Like Tree3gefällt dies

Thema: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

  1. #141
    BeSe ist offline glückliche 2fach-Mama
    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    880

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    Hallo,

    für mich und meinen Mann kam ich sehr unerwartet von jetzt auf gleich in der 24. SSW ins Krankenhaus. Unser Schlumpf kam dann in der 28. SSW per Kaiserschnitt zur Welt. Die genaueren Umstände in den Frühchengeschichten... Heute ist er 16,5 Monate alt und abgesehen davon, dass er entwicklungsverzögert ist, hat er scheinbar alles überstanden. Er sitzt jetzt erst, krabbelt seit Mitte/Ende April und zur Physiotherapie müssen wir auch noch (noch 2 Termine, dann is endlich Schluss!!! :) ) Wir sind total stolz auf den kleinen Sonnenschein und hoffen, Kind Nr. 2 kommt erst nach der 36. SSW
    Sohnemann 1 geboren am 31.12.2012 in der 28. SSW
    Töchterchen 2 geboren am 18.09.2014 in der 41. SSW

  2. #142
    Kneifbacke ist offline Stranger
    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    5

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    Hallo!

    Ich komme aus Franken und mein kleiner Mann wurde bei 32+0 wegen schwerer Präeklampsie mit 1625 g und 41 cm per Kaiserschnitt geholt. Inzwischen ist er immer noch zierlich, aber ein unglaublich aufgewecktes Kerlchen :-)

  3. #143
    Feyanya ist offline Stranger
    Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    2

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    Hallo zusammen,

    wollte mich mal eben vorstellen.... mein Kleiner ist nun fast zwei Monate und wurde in der 32. SW per Kaiserschnitt geholt. Er war dann ne ganze weile noch im Krankenhaus, nun sind wir aber seit gut 3 Wochen zu Hause...

    Ich suche eigentlich jemandem zum Erfahrungsaustausch und auch zum Gefühle teilen und und und, weil es eben doch nicht so 'normal' ist, eine Frühchenmama zu sein, wie die Umwelt es manchmal (zumindest mein Umfeld) darstellt....

    Vielleicht ist ja jemand unter euch, der Lust auf Erfahrungsaustausch und Co hat.

    Anja

  4. #144
    BeSe ist offline glückliche 2fach-Mama
    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    880

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    Hallo Anja,

    herzlich willkommen hier!

    Zitat Zitat von Feyanya Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    wollte mich mal eben vorstellen.... mein Kleiner ist nun fast zwei Monate und wurde in der 32. SW per Kaiserschnitt geholt. Er war dann ne ganze weile noch im Krankenhaus, nun sind wir aber seit gut 3 Wochen zu Hause...

    Ich suche eigentlich jemandem zum Erfahrungsaustausch und auch zum Gefühle teilen und und und, weil es eben doch nicht so 'normal' ist, eine Frühchenmama zu sein, wie die Umwelt es manchmal (zumindest mein Umfeld) darstellt....

    Vielleicht ist ja jemand unter euch, der Lust auf Erfahrungsaustausch und Co hat.

    Anja
    Oh, wie "normal" stellt es dein Umfeld denn dar, Frühchenmama zu sein? Dir und deinem Kleinen schon mal alles Gute!
    Sohnemann 1 geboren am 31.12.2012 in der 28. SSW
    Töchterchen 2 geboren am 18.09.2014 in der 41. SSW

  5. #145
    Gast

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    Hallo,

    mein Kleiner ist jetzt 5 Monate alt. Er kam in Wo 33+6 nach vorzeitigem Blasensprung und 4 Tagen Wehenhemmern zur Welt. Wir waren dann noch 12 Tage im Krankenhaus wegen Problemen mit der Sauerstoffsättigung.

    Ich muss sagen dass es mir recht schwer gefallen ist das ganze zu verarbeiten. Die Sorgen um den kleinen Kerl und auch die irgendwie komische Situation ein Kind zur Welt zu bringen und es dann nicht bei sich haben zu können. Wir waren zwei Tage in unterschiedlichen Krankenhäusern bis ich verlegt wurde. Ich fand es furchtbar mein Kind nicht bei mir zu haben. Es ist auch jetzt irgendwie noch ganz eigenartig wenn ich daran denke.

  6. #146
    BeSe ist offline glückliche 2fach-Mama
    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    880

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    Zitat Zitat von mommiesdarling Beitrag anzeigen
    Hallo,

    mein Kleiner ist jetzt 5 Monate alt. Er kam in Wo 33+6 nach vorzeitigem Blasensprung und 4 Tagen Wehenhemmern zur Welt. Wir waren dann noch 12 Tage im Krankenhaus wegen Problemen mit der Sauerstoffsättigung.

    Ich muss sagen dass es mir recht schwer gefallen ist das ganze zu verarbeiten. Die Sorgen um den kleinen Kerl und auch die irgendwie komische Situation ein Kind zur Welt zu bringen und es dann nicht bei sich haben zu können. Wir waren zwei Tage in unterschiedlichen Krankenhäusern bis ich verlegt wurde. Ich fand es furchtbar mein Kind nicht bei mir zu haben. Es ist auch jetzt irgendwie noch ganz eigenartig wenn ich daran denke.
    Hallo Mommiesdarling,

    schön, dass du den Weg hier her gefunden hast.

    Mein Sohn kam 12 WO zu früh zur Welt und war dann 11 WO auf der Intensiv, bevor wir ihm mit nach Haus nehmen konnten (Bericht hier gaaaaaaanz unten http://www.eltern.de/foren/fruehchen...uehchen-3.html) Als wir kurz davor waren, ihn dann endlich nach zu Hause zu bekommen, habe ich mir das Buch "Frühchen" http://www.amazon.de/ElternWissen--F...=fr%C3%BChchen gekauft. Eigentlich, weil ich auch für die Zeit zu Hause gewappnet sein wollte und wissen wollte, wie es mit Frühchen zu Hause is und dabei anders is, als mit einem reif geborenen Kind... dafür is das Buch leider nicht geeignet, aber dort sind sehr viele bewegende und persönliche Berichte von Frühchen-Eltern drin. Wir haben zwar einiges mitgemacht, aber nachdem ich das gelesen hab, wusste ich, dass wir es eigentlich noch gut hatten... beim Lesen der anderen Geschichten musste ich echt schlucken und hatte Tränen in den Augen...

    Wenn du drüber "reden" magst, meld dich einfach per private Nachricht oder stell auch gerne deinen Erfahrungsbericht ein.

    Dir und deinem Kleinen schon mal alles, alles Gute!
    Sohnemann 1 geboren am 31.12.2012 in der 28. SSW
    Töchterchen 2 geboren am 18.09.2014 in der 41. SSW

  7. #147
    Kimie86 ist offline Stranger
    Registriert seit
    21.12.2013
    Beiträge
    9

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    Halli Hallo,

    Ich bin die Kimie 28 Jahre jung und komme aus RoW in Niedersachsen.
    Mein Sohn kam am 1.7.2014 - 32+4 Ssw (ET war der 23.8.14) per Notkaiserschnitt zur Welt.
    1 Woche vorher hatte ich einen Blasensprung. Deswegen kam ich ins KH. Dort wollte man versuchen dass er möglichst lange im Bauch bleibt mindestens 34 Ssw. Aber klappte nicht ganz. Ich bekam die Lungenreife. Einige Tage später war es soweit ich hatte alle 3 min wehen. Nur das Ctg zeigte die nicht an. 23:45 Uhr stand fest, der kleine wollte auf die Welt. Wir wollten zuerst normal entbinden doch dann hatte er sich aufeinmal komplett gedreht . Und da ich so unter Schmerzen lag. Bekam ich eine Vollnarkose. 0:38 Uhr kam mein kleiner dann auf die Welt.
    44 cm
    1630 g
    Ohne Probleme. Könnte selbständig atmen und war die erste Zeit im Wärmebett.
    Insgesamt war er 4 Wochen im KH.

    :)

  8. #148
    BeSe ist offline glückliche 2fach-Mama
    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    880

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    Zitat Zitat von Kimie86 Beitrag anzeigen
    Halli Hallo,

    Ich bin die Kimie 28 Jahre jung und komme aus RoW in Niedersachsen.
    Mein Sohn kam am 1.7.2014 - 32+4 Ssw (ET war der 23.8.14) per Notkaiserschnitt zur Welt.
    1 Woche vorher hatte ich einen Blasensprung. Deswegen kam ich ins KH. Dort wollte man versuchen dass er möglichst lange im Bauch bleibt mindestens 34 Ssw. Aber klappte nicht ganz. Ich bekam die Lungenreife. Einige Tage später war es soweit ich hatte alle 3 min wehen. Nur das Ctg zeigte die nicht an. 23:45 Uhr stand fest, der kleine wollte auf die Welt. Wir wollten zuerst normal entbinden doch dann hatte er sich aufeinmal komplett gedreht . Und da ich so unter Schmerzen lag. Bekam ich eine Vollnarkose. 0:38 Uhr kam mein kleiner dann auf die Welt.
    44 cm
    1630 g
    Ohne Probleme. Könnte selbständig atmen und war die erste Zeit im Wärmebett.
    Insgesamt war er 4 Wochen im KH.

    :)
    Hallo Kimie,

    schön, dass sich dein Kleiner so toll gemacht hat! Ja, CTG anlegen kann ni jeder - die Erfahrung habe ich auch schon gemacht und war in dieser SS ganz froh darüber - sonst hätte ich nach der Lungenreife in der 31. SSW weiterhin im KH liegen müssen... so aber durfte ich nach Hause, weil die die auch ni gesehen haben (ich aber definitiv welche hatte)... und nun... bin ich über Termin

    Warum musste dein Spatz noch 4 WO im KH bleiben, wenn er doch scho selbstständig atmen konnte? Gab es noch andere Bedenken? Ich kenne es sonst, dass nach einer WO Antibiotika die Kinder mit nach Hause dürfen (wobei deiner da sicher no sehr zierlich war...)!?

    Alles Gute euch weiterhin!
    Sohnemann 1 geboren am 31.12.2012 in der 28. SSW
    Töchterchen 2 geboren am 18.09.2014 in der 41. SSW

  9. #149
    Kimie86 ist offline Stranger
    Registriert seit
    21.12.2013
    Beiträge
    9

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    Zitat Zitat von BeSe Beitrag anzeigen
    Hallo Kimie,
    schön, dass sich dein Kleiner so toll gemacht hat! Ja, CTG anlegen kann ni jeder - die Erfahrung habe ich auch schon gemacht und war in dieser SS ganz froh darüber - sonst hätte ich nach der Lungenreife in der 31. SSW weiterhin im KH liegen müssen... so aber durfte ich nach Hause, weil die die auch ni gesehen haben (ich aber definitiv welche hatte)... und nun... bin ich über Termin

    Warum musste dein Spatz noch 4 WO im KH bleiben, wenn er doch scho selbstständig atmen konnte? Gab es noch andere Bedenken? Ich kenne es sonst, dass nach einer WO Antibiotika die Kinder mit nach Hause dürfen (wobei deiner da sicher no sehr zierlich war...)!?

    Alles Gute euch weiterhin!
    Hallo :)

    Mein Muckelchen musste noch solange bleiben da er unter 2500g wog und noch nicht selbständig trinken konnte. Die ersten 3Wochen musste er noch sondiert werden.

  10. #150
    Avatar von ameliasmama
    ameliasmama ist offline old hand
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    Zitat Zitat von ameliasmama Beitrag anzeigen
    dann sag ich auch mal hallo

    meine tochter amelia kam am 3.6.2007 in der 29. ssw per notkaiserschnitt zur welt. ich hatte einen blasensprung und unaufhaltsame wehen aufgrund einer cerclage, die eine gebärmutterentzündung verursachte.

    amy wog 1150g und war 37cm groß bei einem ku von 24. sie kam mit herz- und atemstillstand zur welt und hat die entzündung voll abgekriegt und stark aufgeschwemmt. 5 tage wurde sie beatmet und 10 tage bekam sie hochdosiertes antibiotikum. nach 7 wochen wurde amy von der frühchenintensiv auf die normalstation verlegt und 2 wochen später kam sie heim

    amelia hat sich toll entwickelt.... ist mit 10 monaten gekrabbelt, mit 15 monaten gelaufen und spricht nun mit 3 jahren echt super. sie wiegt mittlerweile 12 kilo und ist 91cm groß mit ihren 3 jahren.
    mal ein update

    amelia ist mittlerweile 7 jahre alt und in der zweiten klasse. sie ist eine gute sportlerin (schwimmt bei der DLRG, spielt handball) und eine gute schülerin. sie hat nur probleme mit neuen aufgabenstellungen, aber irgendwann versteht sie es meist. amelia ist wie prophezeit durch die lange wiederbelebungszeit nicht die klügste, aber das macht sie durch ihren fleiß wet. sie ist recht beliebt und hat auch ihre beiden kleinen brüder voll im griff ihre brüder (4 und 2) kamen übrigens reif zur welt, wenn auch nicht komplikationsfrei. es waren insgesamt 3 grauenhafte schwangerschaften, die mir für die zukunft auch nun gesundheitliche probleme bereitet haben, aber wenn man mit 3 gesunden kindern belohnt wird, dann kann man das fast vergessen. unsere familienplanung ist nun abgeschlossen, da mir dringend geraten mein leben nicht nochmal zu riskieren. uns reichen die drei räuber aber auch

    soviel zu uns. ich hoffe eure mäuse entwickeln sich auch prächtig

    tofu77 und flerle gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •