Seite 4 von 18 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 178
Like Tree3gefällt dies

Thema: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

  1. #31
    hannibee ist offline Stranger
    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    1

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    Hallo,
    ich komme aus Emden und meine Tochter Alea wurde in der 30+6. SSW per Kaiserschnitt wegen einer schweren Präeklampsie geholt. Sie wog bei ihrer Geburt 1650 g und war 39 cm lang. Sie war 1 Woche auf der Frühchen-Intensiv und anschließend weitere 4 Wochen auf der Säuglingsstation in Oldenburg. Dann durften wir sie endlich mit nach Hause nehmen. Inzwischen ist sie knapp 6 Monate alt, ist 64 cm groß und wiegt fast 6,5 kg.

    Viele Grüße,
    Anja

  2. #32
    Gast

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    Zitat Zitat von hannibee Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich komme aus Emden und meine Tochter Alea wurde in der 30+6. SSW per Kaiserschnitt wegen einer schweren Präeklampsie geholt. Sie wog bei ihrer Geburt 1650 g und war 39 cm lang. Sie war 1 Woche auf der Frühchen-Intensiv und anschließend weitere 4 Wochen auf der Säuglingsstation in Oldenburg. Dann durften wir sie endlich mit nach Hause nehmen. Inzwischen ist sie knapp 6 Monate alt, ist 64 cm groß und wiegt fast 6,5 kg.

    Viele Grüße,
    Anja
    Hallo und herzlich willkommen

  3. #33
    Gast

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    Oh noch eine "Oldenburgerin" wie schön! Herzlich Willkommen!

  4. #34
    felicitas2801 ist offline Member
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    118

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    auch von uns ein herzliches willkommen.
    da konntet ihr die intensiv aber schnell verlassen..schön, wenn die kleinen sich so gut machen :)
    alles gute für euch

  5. #35
    Doppelpack0509 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    68

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    Herzlich Willkommen !!!
    Ich freue mich, daß Du zu uns kommst

    Wäre schön, wenn Du mal wieder ein bißchen Leben in dieses Forum bringen könntest

  6. #36
    Daten_Fehler ist offline Member
    Registriert seit
    15.12.2009
    Beiträge
    133

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    Dann stell ich mich auch mal vor
    Auch wenn meiner Mittlerweile schon 6 Jahre jung ist und nun zur Schule kommt.

    Mein großer kam als spätes Frühchen in der 34+2 per Notsection nach Palzentaablösung zur Welt und musste Wiederbelebt werden. Er lag dann noch 2 1/2 Wochen auf der Frühchen ITS und dann durfte er nach hause.

    Seine Maße waren 2200 gramm und 47 cm.
    Seine jetzigen Maße 32 kg und 138 cm groß.

    Bis auf die Feinmotorikstörungen was dank Ergotherapie behandelt wird hat er keinerlei weitere Probleme.
    LG Daten_Fehler

    http://lb1f.lilypie.com/L88bp1.png

    Meine Liebe Bino ist yannimann

  7. #37
    Doppelpack0509 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    68

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    Hallo und herzlich willkommen !!!

    Na da können wir ja noch von Deiner Erfahrung profitieren

  8. #38
    Avatar von ameliasmama
    ameliasmama ist offline old hand
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    dann sag ich auch mal hallo

    meine tochter amelia kam am 3.6.2007 in der 29. ssw per notkaiserschnitt zur welt. ich hatte einen blasensprung und unaufhaltsame wehen aufgrund einer cerclage, die eine gebärmutterentzündung verursachte.

    amy wog 1150g und war 37cm groß bei einem ku von 24. sie kam mit herz- und atemstillstand zur welt und hat die entzündung voll abgekriegt und stark aufgeschwemmt. 5 tage wurde sie beatmet und 10 tage bekam sie hochdosiertes antibiotikum. nach 7 wochen wurde amy von der frühchenintensiv auf die normalstation verlegt und 2 wochen später kam sie heim

    amelia hat sich toll entwickelt.... ist mit 10 monaten gekrabbelt, mit 15 monaten gelaufen und spricht nun mit 3 jahren echt super. sie wiegt mittlerweile 12 kilo und ist 91cm groß mit ihren 3 jahren.

  9. #39
    Doppelpack0509 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    68

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    Zitat Zitat von ameliasmama Beitrag anzeigen
    dann sag ich auch mal hallo

    meine tochter amelia kam am 3.6.2007 in der 29. ssw per notkaiserschnitt zur welt. ich hatte einen blasensprung und unaufhaltsame wehen aufgrund einer cerclage, die eine gebärmutterentzündung verursachte.

    amy wog 1150g und war 37cm groß bei einem ku von 24. sie kam mit herz- und atemstillstand zur welt und hat die entzündung voll abgekriegt und stark aufgeschwemmt. 5 tage wurde sie beatmet und 10 tage bekam sie hochdosiertes antibiotikum. nach 7 wochen wurde amy von der frühchenintensiv auf die normalstation verlegt und 2 wochen später kam sie heim

    amelia hat sich toll entwickelt.... ist mit 10 monaten gekrabbelt, mit 15 monaten gelaufen und spricht nun mit 3 jahren echt super. sie wiegt mittlerweile 12 kilo und ist 91cm groß mit ihren 3 jahren.
    Hallo und herzlich willkommen !
    Schön, daß es der kleinen Amelia so gut geht und sie sich so toll entwickelt hat !!!

  10. #40
    Avatar von eneib
    eneib ist offline unperfekte zweifachmama
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard Re: Vorstellungsrunde Frühcheneltern

    ich sag auch mal hallo in die runde!

    Zitat Zitat von Daten_Fehler Beitrag anzeigen
    Mein großer kam als spätes Frühchen in der 34+2 per Notsection nach Palzentaablösung zur Welt und musste Wiederbelebt werden. Er lag dann noch 2 1/2 Wochen auf der Frühchen ITS und dann durfte er nach hause.
    ähnlich erging es meinem sohn auch, allerdings in der 36. SSW. wir hatten damals ne schlechte prognose für seine zukunft und es war eine ganz schlimme zeit. aber: wir hatten glück im unglück und haben einen gesunden, frechen, ganz normal entwickelten großen jungen zuhause!

    seit kurzem ist er großer bruder. auch in dieser 2. schwangerschaft hatte ich pech, denn schon früh wurde bei mir "placenta praevia totalis" diagnostiziert und bis zum ende hat sich daran nichts geändert.
    bis 32+3 hatte ich (bis auf die sorgen wg. der diagnose) ne schöne und unbeschwerte schwangerschaft, aber dann fingen die blutungen an.
    bevor es schlimm und dramatisch wird haben uns die ärzte zu einem kontrollierten kaiserschnitt bei 34+0 geraten.

    unsere maus erblickte mit 2.280g, zuviel gemessenen 47cm und einem APGAR-wert von 8/9/10 schreiend die welt.
    sie war von anfang an nur ein päppelkind, das wg. neugeborenen-gelbsucht ein paar tage mit sonde zugefüttert werden musste. auch aus dem wärmebett ist sie nach einer woche ausgezogen.

    bei 36+0 und mit 2.320g durfte sie nach hause und seither sind wir am babyflittern. natürlich kommen hin und wieder ängste hoch und ich hoffe, dass wir nicht mehr ins krankenhaus müssen.

    viele grüße
    eneib
    meine liebe bino ist Septermberkind

    http://lpmf.lilypie.com/vyIdp2.png

    http://lpmf.lilypie.com/Yzlxp2.png

    Gute Erziehung besteht darin, das man verbirgt, wieviel man von sich selber hält und wie wenig von den anderen.
    [Jean Cocteau]


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •