Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    SweetA22 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    4.048

    Standard Sie SPUCKT immernoch!!!

    ALSO meine zwei haben ja anfangs immer viel gespuckt, vorallem Nico, aber das wurde dann viel besser.

    Lea hat eher weniger gespuckt, aber dann hats irgendwann angefangen, dass sie öfter nach dem Essen gespuckt hat. Sie spuckt nach der Flasche, nach dem Mittagessen, einfach immer. Sie macht das mehrmals bis Stunden nach dem Essen. Sie stört das wenig, aber ich bin immer mehr verunsichert. Der KiA meinta ja, es wird mit dem Alter besser, aber bei ihr hats ja erst mit der Zeit angefangen. Habe mal gehört, dass bei dem Magensondenlegen oft zu Verletzungen kommt, die man erst später merkt. Kennt sich jemand aus?

    Sie kriegt nicht zu viel zum Essen, hat ein gutes Gewicht, also darum mach ich mir keine Sorgen, aber warum macht sie das immernoch so stark?!

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Sie SPUCKT immernoch!!!

    habt ihr mal einen Ultraschall machen lassen um einen Reflux auszuschliessen?

  3. #3
    SweetA22 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    4.048

    Standard Re: Sie SPUCKT immernoch!!!

    Zitat Zitat von Llynja Beitrag anzeigen
    habt ihr mal einen Ultraschall machen lassen um einen Reflux auszuschliessen?
    Ne, noch nicht. Sie hat ja nicht von anfang an gespuckt, sondern erst mit der Zeit. Im Juni/Juli ist U6, da werd ichs dann nochmal ansprechen.

  4. #4
    Doppelpack0509 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    68

    Standard Re: Sie SPUCKT immernoch!!!

    Das Spucken gibt´s bei uns auch immer wieder, wenn sie auf dem Bauch unterwegs sind... Ist ja auch irgendwie logisch... durch den Druck kommt oft mal ein Bäuerchen hoch und dann ist halt noch ´n Bißchen Essen dabei.

    Viel Schlimmer ist, daß die Beiden leider teilweise immer noch richtig Erbrechen. Am liebsten Abends im Bett. Die Beiden sind anschließend quietschfidel und ich darf Kind waschen und Bett neu beziehen... das macht mich fertig !!! Die letzten Tage 4 Abende hintereinander, obwohl seit bestimmt 2 Monaten Ruhe war... Krank sind sie garantiert nicht !

    Bei Beiden ist seinerzeit ein Reflux fetsgestellt worden. Aber auch da wurde mir gesagt, daß sich das rauswächst...
    Du siehst, Du bist mit dem Problem nicht allein.

    Wäre die Speiseröhre damals verletzt worden, hätte Sie doch sicherlich schon eher Probleme gehabt.

    Liegt es bei euch eventuell auch daran, daß die Beiden vermehrt auf dem Bauch liegen ???

  5. #5
    SweetA22 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    4.048

    Standard Re: Sie SPUCKT immernoch!!!

    Zitat Zitat von Doppelpack0509 Beitrag anzeigen

    Liegt es bei euch eventuell auch daran, daß die Beiden vermehrt auf dem Bauch liegen ???
    Klar, sie liegt sicher beim spielen viel am Bauch. Vorher konnte ich sie auch gut in ihre Schaukel danach setzten. Aber sie macht es auch, wenn sie getragen wird, wenn sie sitzt, eigentlich egal! Am schlimmsten ist es, wenn wir jemand besuchen und sie da bespielt wird, oder beim Babyschwimmen.

  6. #6
    Doppelpack0509 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    68

    Standard Re: Sie SPUCKT immernoch!!!

    Vielleicht ist sie dann so aufgeregt ???

    Hört sich komisch an, aber wenn meine Süße viel weint, dann erbricht sie auch... sie ist dann einfach zu aufgewühlt...

    Vielleicht ist es dann bei euch die positive Aufregung

    Sprich es doch einfach wirklich bei der U6 an.
    Wird nix Schlimmes sein! Ist halt einfach nur lästig...ich weiß, wovon ich rede...

  7. #7
    SweetA22 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    4.048

    Standard Re: Sie SPUCKT immernoch!!!

    Zitat Zitat von Doppelpack0509 Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist sie dann so aufgeregt ???

    Hört sich komisch an, aber wenn meine Süße viel weint, dann erbricht sie auch... sie ist dann einfach zu aufgewühlt...

    Vielleicht ist es dann bei euch die positive Aufregung

    Sprich es doch einfach wirklich bei der U6 an.
    Wird nix Schlimmes sein! Ist halt einfach nur lästig...ich weiß, wovon ich rede...
    Ja, ihr gehts dabei ja gut... Ich bin nur am Wischen und umziehen usw. Der Besuch ist vollgespuckt, ihr Bruder... :) Naja du weißt ja was ich meine.

    Freu mich total, dass du wieder schreibst.

  8. #8
    Doppelpack0509 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    68

    Standard Re: Sie SPUCKT immernoch!!!

    Danke *rotwerd*

  9. #9
    SweetA22 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    4.048

    Standard Re: Sie SPUCKT immernoch!!!

    Zitat Zitat von Doppelpack0509 Beitrag anzeigen
    Danke *rotwerd*

  10. #10
    Avatar von peguinpower
    peguinpower ist offline newbie
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    33

    Standard Re: Sie SPUCKT immernoch!!!

    Zitat Zitat von SweetA22 Beitrag anzeigen
    ALSO meine zwei haben ja anfangs immer viel gespuckt, vorallem Nico, aber das wurde dann viel besser.

    Lea hat eher weniger gespuckt, aber dann hats irgendwann angefangen, dass sie öfter nach dem Essen gespuckt hat. Sie spuckt nach der Flasche, nach dem Mittagessen, einfach immer. Sie macht das mehrmals bis Stunden nach dem Essen. Sie stört das wenig, aber ich bin immer mehr verunsichert. Der KiA meinta ja, es wird mit dem Alter besser, aber bei ihr hats ja erst mit der Zeit angefangen. Habe mal gehört, dass bei dem Magensondenlegen oft zu Verletzungen kommt, die man erst später merkt. Kennt sich jemand aus?

    Sie kriegt nicht zu viel zum Essen, hat ein gutes Gewicht, also darum mach ich mir keine Sorgen, aber warum macht sie das immernoch so stark?!
    Hallo,

    mein Dicker ist jetzt fast 20 Monate alt. Er hat es bis vor knapp 3 Monaten am laufendem Band gespuckt. Reflux wurde sehr frühzeitig festgestellt. Bei ihm war es so schlimm, dass er Gedeihstörungen hat. Und seit 3 Monaten ist Ruhe. Einfach so. Ich würde es auf jeden Fall beim Arzt ansprechen, aber wenn sie wächst und zunimmt und keine Schmerzen dadurch hat, dann ist wohl die "Sauerei" das Schlimmste daran.
    Hoffe es bessert sich bald.
    lg
    Mel
    lieben Gruß
    Mel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •