Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    Avatar von ameliasmama
    ameliasmama ist offline old hand
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard Re: Gehört ihr da dazu?

    ich gehöre eher zur fraktion "ärztepfusch". meine frauenärztin meinte sich ne goldene nase mit gebärmutterringen verdienen zu müssen. sie machte mir in meiner ersten schwangerschaft glaubhaft wegen gebärmutterverkürzung einen zu brauchen und legte den ring ohne weitere erklärung nur mit dem kommentar "den will ich wiederhaben, der kostet 1000€, also mit wehen bitte zu erst zu mir und nicht ins krankenhaus". der ring verursachte eine entzündung und unaufhaltsame wehen... letzten endes platzte die fruchtblase und amy kam in ssw 29 per not-ks zur welt. aufn sonntag wohlgemerkt, denn sonst wär ich depp wohl tatsache zuerst zur fä gelatscht -.-

  2. #22
    Avatar von kugelmensch
    kugelmensch ist offline old hand
    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    753

    Standard Re: Gehört ihr da dazu?

    bei mir weder noch..

    gut, mein großer kam auch schon zu früh und da dachte ich immer, es wäre der stress gewesen...
    meine zweite ss war aber sehr schön (abgesehen von der allerersten zeit) und der kleine kam trotzdem wieder einen monat zu früh. ich denke ich gehöre zu denen, die einfach nicht dazu gemacht sind, ihre kinder bis zum ende auszutragen. sowas gibt es in der tat.

    mein frauenarzt hat gesagt, falls ich noch ein drittes kind bekomme, wird das wahrshceinlich auch zu früh kommen...
    20.10.2001 -> Unser Großer wird geboren :)

    2009 1. IVF -> Positiv mit Zwillingen

    ...in der 8. SSW hat sich Noel doch noch umentschieden :(

    10.07.2010 -> Unser Wunderbaby wird geboren :)




    <a href="http://lilypie.com/"><img src="http://lb1f.lilypie.com/iyqXp2.png" width="400" height="80" border="0" alt="Lilypie First Birthday tickers" /></a>

  3. #23
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    2.369

    Standard Re: Gehört ihr da dazu?

    Zitat Zitat von Fluppal Beitrag anzeigen
    Hei!


    Heut war bei uns in der Tageszeitung ein ganzseitiger Bericht über Frühchen zu lesen.
    Dauerte ned lange und man war bei den Gründen für eine Frühgeburt angelangt.

    Nun würd mich interessieren wer hier denn zu "typischen" Frühcheneltern zählen würde:

    Ältere Gebärende war gerade 29 geworden
    Kinderwunschbehandlung (Mehrlingsschwangerschaft)Nee, bei der Schwangerschaft nicht
    Raucherin nein, ich hatte schon lange vor der Schwangerschaft aufgehört
    Stress nee, war alles gut
    und noch ein paar mehr Gründe.

    So nun trifft für mich evtl. nur der Stress zu. Ich hatte halt eine Infektion durch die die Blase geplatzt ist.

    Fand es ein wenig einseitig diese Berichterstattung, denn auf HELLP oder andere medizinische Gründe (Plazentaablösung usw) wurde da garnicht eingegangen.

    Da stellt sich mir doch die Frage wer hier eine "typische" Frühchenmami ist.

    Hoffe ihr versteht wie ich das meine

    LG
    Ich habe aus dem "Nichts" raus ein HELLP entwickelt. Sonst ging es mir super! Frisch verheiratet, ok, arbeitslos, aber auch da ohne Druck.
    Liebe Grüße
    PrinzessinFledermaus


    Ihr redet über mich, weil ich anders bin
    Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid...

    http://alterna-tickers.com/tickers/g.../5dizfp4ba.png

    http://www.wunschkinder.net/forum/ti...us/0/0/0/0.png

    http://swlf.lilyslim.com/CUOjp2.png

  4. #24
    Gast

    Standard Re: Gehört ihr da dazu?

    Bin demnach keine typische Frühchenmami!!! Bei mir waren Krankheiten schuld!!

  5. #25
    Avatar von Anke0171
    Anke0171 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    5.816

    Standard Re: Gehört ihr da dazu?

    Oje, ich hoffe, Du hast mittlerweile eine andere Ärztin/Arzt?!

    Zu verlangen, dass man bei Wehen erstmal zu ihr kommt???? Wow.

    Gruß,
    Anke
    "Lächeln ist das Kleingeld des Glücks." Heinz Rühmann

  6. #26
    Tanylein ist offline Stranger
    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    1

    Standard Re: Gehört ihr da dazu?

    Bei mir ist es zwar schon länger her - 8 1/2 Jahre - aber, ich kann viel ausschließen. Ich hatte kein Übergewicht, rauche und trinke nicht, war 31 Jahre alt.

    Klar, habe ich (es war unser erstes Kind) voll gearbeitet, aber, Stress kann man auch haben, wenn man zuhause ist.

    Wichtig an dieser Stelle finde ich: sucht nicht ständig nach eurer Schuld. Hey: life is a bitch und manchmal passieren einfach doofe Dinge.

    Viel Kraft für die Zeit, die auf euch zu kommt und viele Grüße!

  7. #27
    YvonneSF ist offline Stranger
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    2

    Standard Re: Gehört ihr da dazu?

    Also ich bin 24 Jahre alt und ich fande auch das auf unsere Neo einige Junge Mütter waren. Ich hatte das Hellp-Syndrom und musste unerwartet von jetzt auf gleich Entbinden!

    -----------------------------------
    1440g-40cm-29cm KU

  8. #28
    3-mama ist offline enthusiast
    Registriert seit
    03.08.2002
    Beiträge
    210

    Standard Re: Gehört ihr da dazu?

    hallo
    ich war bei meiner letzten schwangerschaft 38. Bei mir sass sie plazenta nicht richtig mir wurde immer gesagt das ich blutungen bekommen könnte.Bis zur 36 woche bin ich kommen dann bekam ich blutungen und da ging es schneller als mir lieb war wurde kaiserschnitt gemacht. ach und es war mein 5 kind. meine maus war 50 cm und 2855g schwer. trotz guter grösse und gewicht war sie ein frühchen.und nun sie sie schon fast 90cm und hat 13kg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •