Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Fluppal ist offline old hand
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    1.186

    Standard Gehört ihr da dazu?

    Hei!


    Heut war bei uns in der Tageszeitung ein ganzseitiger Bericht über Frühchen zu lesen.
    Dauerte ned lange und man war bei den Gründen für eine Frühgeburt angelangt.

    Nun würd mich interessieren wer hier denn zu "typischen" Frühcheneltern zählen würde:

    Ältere Gebärende
    Kinderwunschbehandlung (Mehrlingsschwangerschaft)
    Raucherin
    Stress
    und noch ein paar mehr Gründe.

    So nun trifft für mich evtl. nur der Stress zu. Ich hatte halt eine Infektion durch die die Blase geplatzt ist.

    Fand es ein wenig einseitig diese Berichterstattung, denn auf HELLP oder andere medizinische Gründe (Plazentaablösung usw) wurde da garnicht eingegangen.

    Da stellt sich mir doch die Frage wer hier eine "typische" Frühchenmami ist.

    Hoffe ihr versteht wie ich das meine

    LG
    Melie

    http://by.lilypie.com/GMG3p2.png.


    http://lb4f.lilypie.com/gVc7p2.png.


    Zwei Sternchen (06/06 und 08/08) im Herzen

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Gehört ihr da dazu?

    Trotz Beschäftigungsverbot hatte ich Streß, aber ich denke, das auch andere gesundheitliche Probleme mitwirken.......

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Gehört ihr da dazu?

    ich war zwar schon 37 als ich schwanger wurde, aber ich hab ja ne 1a Diagnose, nämlich eine zu klein angelegte Planzenta durch ein Hämatom in der Frühschwangerschaft. Das lag denke ich nicht am Alter.
    Aber mal gucken was da jetzt als Ergebnis rauskommt :)

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2007
    Beiträge
    671

    Standard Re: Gehört ihr da dazu?

    Zitat Zitat von Fluppal Beitrag anzeigen

    Da stellt sich mir doch die Frage wer hier eine "typische" Frühchenmami ist.

    Also bei mir war es so, dass ich sofort mit dem positiven Test das rauchen aufgehört habe. Ansonsten trifft nur Stress zu.
    Ich finde diese angeblichen "Gründe" für eine Frühgeburt immer sehr dämlich, wenn man sich anschaut wieviele Raucherinnen normal gebären etc. oder ältere Frauen. Wär mal interessant eine Studie zu machen wieviele Frühchen Mamas vorher irgendeine bestimmte Zahnpasta benutzt haben oder immer um 20h Nachrichten angeschaut haben
    vielleicht ist das ja auch ein Grund für Frühgeburten...

    Da wird zuviel über einen Kamm geschert finde ich. Es gibt soviele Sachen, da steckt keiner drin. Beim einen ist es eine Gestose, beim anderen eine Infektion, dann ein frühzeitiger Blasensprung etc.
    Das soll mir dann mal einer erklären wieso ein frühzeitiger Blasensprung oder eine Infektion was mit dem Alter zu tun haben soll.

    LG
    Krümel mit 830g, SSW 26+0

    http://ticker.7910.org/an1cAb4FiA000...aW4gaXN0IA.gif

    http://www.ticker.7910.org/as1cHsJFg...IHNjaG9uIA.gif


    Denken ist allen erlaubt,
    vielen bleibt es erspart.

    Curt Goetz

  5. #5
    Avatar von janinak
    janinak ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    58

    Standard Re: Gehört ihr da dazu?

    Zitat Zitat von sonnenschein1977 Beitrag anzeigen
    Also bei mir war es so, dass ich sofort mit dem positiven Test das rauchen aufgehört habe. Ansonsten trifft nur Stress zu.
    Ich finde diese angeblichen "Gründe" für eine Frühgeburt immer sehr dämlich, wenn man sich anschaut wieviele Raucherinnen normal gebären etc. oder ältere Frauen. Wär mal interessant eine Studie zu machen wieviele Frühchen Mamas vorher irgendeine bestimmte Zahnpasta benutzt haben oder immer um 20h Nachrichten angeschaut haben
    vielleicht ist das ja auch ein Grund für Frühgeburten...

    Da wird zuviel über einen Kamm geschert finde ich. Es gibt soviele Sachen, da steckt keiner drin. Beim einen ist es eine Gestose, beim anderen eine Infektion, dann ein frühzeitiger Blasensprung etc.
    Das soll mir dann mal einer erklären wieso ein frühzeitiger Blasensprung oder eine Infektion was mit dem Alter zu tun haben soll.

    LG
    Wer regelmäßig im Mittelmeer-Raum Urlaub macht und auf dem Weg dahin im Flieger Nudeln ißt hat ein höheres Risiko ein Frühchen zu bekommen. Männer, die so etwas machen, werden impotent!

    Bei mir waren es mehrere Faktoren aber hauptsächlich Stress, obwohl ich zu Hause war. Dadurch stieg mein Blutdruck usw.
    Ich rauche nicht, habe keine Alkohol getrunken, bin sogar unter 30...

    Warum passe ich eugentlich nie in irgendeine Schublade?

  6. #6
    mops ist offline old hand
    Registriert seit
    27.02.2005
    Beiträge
    863

    Standard Re: Gehört ihr da dazu?

    Na in eine Gruppe gehöre ich, bin schon etwas alt 41, aber zu viel Fruchtwasser war auch da, was nicht durchs alter kommt.
    Es gibt soviele Frauen, da gibt es keine richtige Erklärung. LG

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Gehört ihr da dazu?

    Hm - also eigentlich geb ich dir recht. Trotzdem war es auffällig: Wir waren alle Mütter über 34 auf der Neo - keine war jünger. Da hat uns schon erstaunt.

  8. #8
    Avatar von acardo
    acardo ist offline addict
    Registriert seit
    19.09.2006
    Beiträge
    515

    Standard Re: Gehört ihr da dazu?

    Also ich denke, dass ich eine typische Frühchenmama bin und dennoch steht der Grund nicht in deiner Aufzählung oben.

    Bei mir wurde in der 24. SSW eine Streptokokken-Infektion diagnostiziert. Ich lag ab der 24. SSW mit einer Cervixinsuffizient in der Klinik und in der 31. SSW sprang mir trotz behandelter Infektion und Bettruhe die Fruchtblase.

    Ich denke, ein eigentlich typischer Verlauf!?

    LG

  9. #9
    Registriert seit
    20.06.2007
    Beiträge
    671

    Standard Re: Gehört ihr da dazu?

    Zitat Zitat von Llynja Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Bei mir waren sehr viel junge Mütter auf Station. Viele Mitte 20. Ich war eher eine der Älteren. Sehr viele haben noch nie im Leben geraucht von den Müttern dort etc.
    Ich denke es sind einfach Zufälle. Ich sitze auch manchmal in der U-Bahn und es sind fast nur über 40jährige drinnen. Dann wieder bunt gemischt und dann nur unter 20 jährige.
    Krümel mit 830g, SSW 26+0

    http://ticker.7910.org/an1cAb4FiA000...aW4gaXN0IA.gif

    http://www.ticker.7910.org/as1cHsJFg...IHNjaG9uIA.gif


    Denken ist allen erlaubt,
    vielen bleibt es erspart.

    Curt Goetz

  10. #10
    mops ist offline old hand
    Registriert seit
    27.02.2005
    Beiträge
    863

    Standard Re: Gehört ihr da dazu?

    Bei mir waren es vorallem junge Mütter. Gerade mal über 20 Jahre alt.
    ,
    Habe anfangs oft überlegt, ob die Umweltgifte und die vielen zusatzstoffe im Essen dran schuld sein können. Und die Sachen, die aus China ec. kommen. Möcht nicht wissen was da alles drin steckt. Macht sich eben doch jede ihren Kopf, warum und wieso.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •