Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    dolphin100 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    2.110

    Standard U7 in zwei Teilen?

    Wir haben jetzt von SPZ den Termin für die U7 bekommen. Das sind zwei Termine, ein Tag mit einer Psychologin und dann noch mal ein Tag zu einer Ärztin. Ist das immer so?

    Ich meine, es ist natürlich besser das an zwei Tagen zu machen, als dann drei Stunden am STück, aber finde ich trotzdem ganz schön heftig.

    Wie ist/ war das bei euch?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: U7 in zwei Teilen?

    bei uns hat das SPZ noch nie ne U gemacht - das hat immer der Kinderarzt gemacht und das SPZ hat unabhängig davon geguckt. Waren alle Eure U´s beim SPZ?

  3. #3
    Avatar von innamama
    innamama ist offline working mum
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    9.638

    Standard Re: U7 in zwei Teilen?

    Zitat Zitat von dolphin100 Beitrag anzeigen
    Wir haben jetzt von SPZ den Termin für die U7 bekommen. Das sind zwei Termine, ein Tag mit einer Psychologin und dann noch mal ein Tag zu einer Ärztin. Ist das immer so?

    Ich meine, es ist natürlich besser das an zwei Tagen zu machen, als dann drei Stunden am STück, aber finde ich trotzdem ganz schön heftig.

    Wie ist/ war das bei euch?
    bei uns sind die u-untersuchungen auch alle normal beim kinderarzt gewesen. im spz gab es mit 18 monaten einen check samt psychologin etc., der etwa eine stunde dauerte. junior musste dinge vormachen, wurde in seinem spiel- und sozialverhalten beobachtet. so etwas eben. jetzt mit fünf will unser arzt, dass das spz nochmal abschließend draufschaut.

  4. #4
    dolphin100 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    2.110

    Standard Re: U7 in zwei Teilen?

    Ups, das war vielleicht etwas mißverständlich ausgedrückt. Die U´s haben wir auch alle beim Kinderarzt gemacht. Im SPZ wird dann immer drei Monate später die korrigierte U gemacht.
    Bei der korrigierten U6 war auch eins Psychologin da, die mit der Maus etwas gespielt hatte. Ich finde die zwei Termine nur etwas zeitaufwändig, da ich ja auch wieder arbeite.

    Beim ersten Termin steht Entwicklungstestung da und beim zweiten nur der Name der Ärztin. Hm, dann ist das also nicht überall so?

  5. #5
    Gast

    Standard Re: U7 in zwei Teilen?

    ne, war bei uns nicht so. Aber wir sind auch nicht mehr vom SPZ betreut. Als die gesehen haben das Mia läuft und die Muskelhypertonie ausgewachsen war haben sie gesagt, von sich aus wollen sie uns nicht mehr sehen. Ich kann mich aber immer melden wenn ich mir entwicklungstechnisch über etwas sorgen machen.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: U7 in zwei Teilen?

    Wir haben unsere U7 Ende Februar, weil er ja früher kam, auch wenn ich keine Bedenken haben muß. Er quatscht uns voll, ist einen knappen Meter, wiegt 14kg, hat Klamottengröße 98/104.

    Wir werden auch nicht mehr vom SPZ betreut, er geht mit zu meinem Hausarzt, wo auch meine großen Jungs mit hin gehen.

  7. #7
    dolphin100 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    2.110

    Standard Re: U7 in zwei Teilen?

    Hm, ist ja interessant. Ich danke euch für die Antworten. Unsere läuft ja auch schon lange. Im SPZ wird auch nichts weiter verordnet. Die machen halt diese korrigierten U´s und schauen, ob sonst alle Untersuchungen laufen und ob wir Fragen haben. So nach dem Motto, beim Augenarzt,Kardiologen waren sie schon, alles klar.

    Wahrscheinlich brauchen die hier die Daten für Ihre STudien, oder so. Keine Ahnung. Groß auffällig ist sie ja nicht. Hat auch einen normalen Kindergartenplatz- hatte im SPZ wegen diesen i-Kindergartenplatz gefragt. Da meinten die, dass sie es bisher nicht für nötig halten würden.

    Das auffälltigste ist, dass sie kaum spricht, aber das kommt auch so langsam.

    Naja, dann lass ich mich mal überraschen was da dann kommt- die korrigiert U7 ist ja erst im April. Ich wollte ja nur mal wissen, worauf ich mich da einstellen kann. Aber wenn das bei euch allen so gar nicht ist. Werde dann berichten.

    Liebe Grüße und vielen Dank

  8. #8
    Registriert seit
    20.06.2007
    Beiträge
    671

    Standard Re: U7 in zwei Teilen?

    Zitat Zitat von dolphin100 Beitrag anzeigen

    Das auffälltigste ist, dass sie kaum spricht, aber das kommt auch so langsam.
    Bei uns hat das auch gedauert. Sie hat erst richtig gesprochen letzten Februar/März.
    Da war sie korrigiert 2 Jahre alt, unkorrigiert 2-1/4.

    Jetzt würde ich mir wünschen sie würde weniger sprechen
    Sie kaut uns inzwischen ein Ohr ab ohne Ende... Also auch das kommt.
    Kenne ich aber auhc bei normal geborenen Babys/Kleinkindern so. Bei einer Freundin hat der Sohn auch erst mit 2,5 angefangen zu sprechen und dann kam aber alles auf einmal.
    Krümel mit 830g, SSW 26+0

    http://ticker.7910.org/an1cAb4FiA000...aW4gaXN0IA.gif

    http://www.ticker.7910.org/as1cHsJFg...IHNjaG9uIA.gif


    Denken ist allen erlaubt,
    vielen bleibt es erspart.

    Curt Goetz

  9. #9
    Avatar von innamama
    innamama ist offline working mum
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    9.638

    Standard Re: U7 in zwei Teilen?

    Zitat Zitat von dolphin100 Beitrag anzeigen
    Das auffälltigste ist, dass sie kaum spricht, aber das kommt auch so langsam.
    da würde ich mir keine sorgen machen. solange sie euch versteht, ist das erst einmal normal. das kommt jetzt in den nächsten monaten sicherlich schubweise. unsere kleine hatte gerade u7 und wirklich vermehrt sprechen, das ist seit oktober der fall, seitdem sie in die krippe geht. es brauchen eben alle unterschiedliche zeit für die jeweiligen entwicklungsschritte.

  10. #10
    dolphin100 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    2.110

    Standard Re: U7 in zwei Teilen?

    Danke euch. Ich glaube auch, dass das mit der Sprache langsam kommt. Verstehen kann sie jedenfalls ne ganze Menge. Ich finde, solange sie sich insgesamt weiter entwickelt ist alles ok. :liebe:

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •