Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    havinchen ist offline addict
    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    686

    Ausrufezeichen Klinikum Leverkusen

    Hallo suche Erfahrungsberichte von der o.g. Klinik!

    Soll wohl nicht mehr so gut sein, sehr unsauber, unfreundlich ect......

  2. #2
    havinchen ist offline addict
    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    686

  3. #3
    Avatar von Bapse
    Bapse ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    58

    Standard Re: Klinikum Leverkusen

    Hallo! Ich habe dort meine Tochter entbunden. Diesen Februar per Kaiserschnitt. Ich kann das nicht unbedingt bestätigen, was Du gehört hast. Auf der Wochenbettstation war es sehr sauber. Gut, die Toiletten waren nicht so toll, das gebe ich zu, aber alles andere war picobello! Die Schwestern und auch die Hebammen auf der Station waren sehr nett. Meine Tochter musste nach der Geburt in ein Überwachungsbettchen und ich hatte bestimmt zehnmal am Tag dieselben Fragen, weil ich mir solche Sorgen gemacht habe. Alle Schwestern haben mir immer und immer wieder total geduldig erklärt, wie alles funktioniert, welche ERfahrungen sie mit den Überwachungskindern und den Werten der Geräte gemacht haben und so. Ich war alles in allem rund um zufrieden! Außerdem gibts dort zwei super liebe Kinderärzte. Dr. Mütze junior und Dr. Mütze senior. Die einzigen, die man nicht allzuoft zu Gesicht bekommt sind die Gynäkologen. Ich glaub ich wurde nach der Geburt zweimal untersucht und dann war es auch schon Zeit entlassen zu werden.

    Ich hatte einen Kaiserschnitt, der von Frau Dr. Monika Hanke und Dr. Eva Debowski gemacht wurde. Die beiden haben das total toll gemacht und Frau Dr. Debowski war dazu auch noch ne ganz besonders nette.
    Der Arzt der mir die PDA gelegt hat war ein ganz ganz lieber. Der ist während des Kaiserschnitts dabei geblieben um alles zu überwachen und hat mir die ganze Zeit gut zugeredet und während er die PDA gesetzt hat, hat er mir jeden einzelnen Schritt genau erklärt und mir erklärt, wie es sich für mich anfühlt. Hat alles gestimmt, ausnahmslos. Und ich hatte vorher ne höllenangst vor der PDA.

    Ich würde jederzeit wieder nach Leverkusen gehn. Im Übrigen ist es ein ungemeiner Vorteil, wenn eine Kinderklinik angeschlossen ist. Sollte widererwarten mit Deinem Baby etwas sein und Dein Krankenhaus hat keine eigene Kinderklinik, wird das Baby in die nächste Kinderklinik verlegt und Du bleibst zunächst wo Du bist. Je nachdem wie Du Dich fühlst würde man dich nicht einfach mit umziehen lassen. Oder nur auf eigene Verantwortung. Leverkusen ist ne gute Wahl. Kann ich nur empfehlen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •