Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Krankenhaus Diez, Hachenburg, Kirchen

  1. #1
    Summi88 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Frage Krankenhaus Diez, Hachenburg, Kirchen

    Hallo zusammen,

    Wer war in einem dieser Krankenhäuser zur Entbindung und kann mir etwas über die Hebammen, Ärzte und dem jeweiligen Krankenhaus was berichten.

    Danke im voraus für eure Erfahrungsberichte




  2. #2
    2506 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Krankenhaus Diez, Hachenburg, Kirchen

    Hallo,
    ich war selbst in keinem der Krankenhäuser. Aber von der Gyn in Hachenburg hab ich bisher nur gutes gehört. Meine Kollegin war dort und begeistert. Sie würde da immer wieder hingehen. Ich bin auch am überlegen, ob ich beim 2. dahin gehe.
    Was wäre mit Dernbach? Das liegt ja auch in der Gegend.

  3. #3
    cat01 ist offline zwergi inside

    User Info Menu

    Standard Re: Krankenhaus Diez, Hachenburg, Kirchen

    Ich kenn sie persönlich auch nicht, allerdings hab ich von Diez nur gutes bis jetzt gehört. Was ist denn mit Limburg? Dort hab ich damals entbunden und war echt begeistert.

  4. #4
    DornsInge ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Krankenhaus Diez, Hachenburg, Kirchen

    Ich schau mir am Mittwoch hachenburg an. Aber gerade die gyn wird da sehr gelobt.

  5. #5
    DornsInge ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Krankenhaus Diez, Hachenburg, Kirchen

    gestern war ja besichtigung in hachenburg:

    also...es gibt entweder 2bett zimmer oder familienzimmer, wo der partner (und kind) auch bleiben dürfen. kostet aber 62€ pro nacht für den partner
    dann gibt es das stillzimmer um sich mal zurück zuziehen, und den frühstücksraum. besucher dürfen dort für ca 3€ auch mitfrühstücken.
    die babys sind immer mit auf dem zimmer, es sei denn, man möchte sie mal abgeben, dann geht das auch.
    außerdem bekommen mutter und kind einen chip. wenn jemand anderes mit dem kind aus der stationstür geht, gibt es alarm.

    dann gibt es 3 kreißsäale. 2 ziemlich "normale" und 1 mit ner riesigen pinken wanne. die wird jeder schwangeren angeboten, wenn es mutter und kind gut geht. ctg wird auch in der wanne weitergeschrieben. es gibt auch keine gewichtsbeschränkung für die mutter, wie ich es schon von anderen krankenhäusern gehört habe.

    in allen kreißsäalen gibts auch ne sprossenwand, pezziball und gebährhocker...die frau dürfte auch kopfstand machen wenn sie unbedingt wolle. keine würde aufs bett festgeschnallt (solange es dem kind gut geht)

    dammschnitte werden nur im äußersten notfall vorgenommen. schwierig könnte es wohl zb bei langjährigen reiterinnen werden, da dir dort einfach zu viel muskeln hätten ( fand eine reiterin unter den besichtigern gar nicht gut ). allerdings wurde dann auch gleich drauf hingewiesen, das es zb in der wanne zu viel weniger dammrissen kommen würde, weil alles so schön einweichen würde.

    nach der geburt hat man erstmal 2 std für sich und das kind zum kuscheln und erholen.
    bei frauen die stillen möchten, werden verschiedene techniken gezeigt und es gibt alles mögliche an hilfsmitteln vor ort. von stillhütchen bis zum wundlaser für kaputte brustwarzen.
    für mütter die nicht stillen möchten gibt es pre-nahrung. davon bekommt man auch gleich etwas mit nach hause für die ersten tage.
    anziehsachen fürs kind braucht man keine, nur die heimfahrgarnitur.

    anmeldung für die geburt ist möglich, aber nicht zwingend erforderlich. allerdings auch erst ab der 36. woche. alles was vorher geboren würde, müsste eh woanders hin (zb nach kirchen, da dort ein kinderintensiv ist)

    die hebammen sind freiberuflich, und machen 12std schichten. von 8 bis 20 uhr. sie bieten auch die kurse und nachsorge an.

    kinderärzte kommen alle 2 tage im wechsel. die u2 wird dann auch noch im krankenhaus gemacht. und auch die anmeldung des kindes wird vom kh übernommen.

  6. #6
    Summi88 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Krankenhaus Diez, Hachenburg, Kirchen

    Vielen dank für deine ausführliche Antwort und Beschreibung!




  7. #7
    2506 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Krankenhaus Diez, Hachenburg, Kirchen

    Zitat Zitat von cat01 Beitrag anzeigen
    Ich kenn sie persönlich auch nicht, allerdings hab ich von Diez nur gutes bis jetzt gehört. Was ist denn mit Limburg? Dort hab ich damals entbunden und war echt begeistert.
    ich hab nicht in limburg entbunden, aber bisher leider nur neagtives gehört. Unfreundliches Personal wurde am häufigsten beklagt. Aber da steckt man ja nicht drin, das kann einem schließlich überall passieren, wenn man pech hat.

  8. #8
    2506 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Krankenhaus Diez, Hachenburg, Kirchen

    Zitat Zitat von DornsInge Beitrag anzeigen
    gestern war ja besichtigung in hachenburg:

    also...es gibt entweder 2bett zimmer oder familienzimmer, wo der partner (und kind) auch bleiben dürfen. kostet aber 62€ pro nacht für den partner
    dann gibt es das stillzimmer um sich mal zurück zuziehen, und den frühstücksraum. besucher dürfen dort für ca 3€ auch mitfrühstücken.
    die babys sind immer mit auf dem zimmer, es sei denn, man möchte sie mal abgeben, dann geht das auch.
    außerdem bekommen mutter und kind einen chip. wenn jemand anderes mit dem kind aus der stationstür geht, gibt es alarm.

    dann gibt es 3 kreißsäale. 2 ziemlich "normale" und 1 mit ner riesigen pinken wanne. die wird jeder schwangeren angeboten, wenn es mutter und kind gut geht. ctg wird auch in der wanne weitergeschrieben. es gibt auch keine gewichtsbeschränkung für die mutter, wie ich es schon von anderen krankenhäusern gehört habe.

    in allen kreißsäalen gibts auch ne sprossenwand, pezziball und gebährhocker...die frau dürfte auch kopfstand machen wenn sie unbedingt wolle. keine würde aufs bett festgeschnallt (solange es dem kind gut geht)

    dammschnitte werden nur im äußersten notfall vorgenommen. schwierig könnte es wohl zb bei langjährigen reiterinnen werden, da dir dort einfach zu viel muskeln hätten ( fand eine reiterin unter den besichtigern gar nicht gut ). allerdings wurde dann auch gleich drauf hingewiesen, das es zb in der wanne zu viel weniger dammrissen kommen würde, weil alles so schön einweichen würde.

    nach der geburt hat man erstmal 2 std für sich und das kind zum kuscheln und erholen.
    bei frauen die stillen möchten, werden verschiedene techniken gezeigt und es gibt alles mögliche an hilfsmitteln vor ort. von stillhütchen bis zum wundlaser für kaputte brustwarzen.
    für mütter die nicht stillen möchten gibt es pre-nahrung. davon bekommt man auch gleich etwas mit nach hause für die ersten tage.
    anziehsachen fürs kind braucht man keine, nur die heimfahrgarnitur.

    anmeldung für die geburt ist möglich, aber nicht zwingend erforderlich. allerdings auch erst ab der 36. woche. alles was vorher geboren würde, müsste eh woanders hin (zb nach kirchen, da dort ein kinderintensiv ist)

    die hebammen sind freiberuflich, und machen 12std schichten. von 8 bis 20 uhr. sie bieten auch die kurse und nachsorge an.

    kinderärzte kommen alle 2 tage im wechsel. die u2 wird dann auch noch im krankenhaus gemacht. und auch die anmeldung des kindes wird vom kh übernommen.
    Danke für den Bericht!
    Eine der Hebammen aus dem Krh hat bei mir die Nachsorge gemacht, obwohl ich woanders entbunden hatte und ich war sehr zufrieden. Aber bei uns hatte zum Glück auch alles gut geklappt (stillen, ect.). Da gabs also nicht viel zu tun für die Hebamme.

  9. #9
    DornsInge ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Krankenhaus Diez, Hachenburg, Kirchen

    also die hebamme die gestern den kreißsaal gezeigt hat war super sympathisch.... meinen mann hat am besten gefallen das sie immer gesagt hat .."wenn ich grad am pressen bin"..... ich hab nur gesagt " oh,schön...nicht mal das muss ich hier selber machen" ;-)

    das mit dem stillen empfinde ich auch als sehr großes plus... und das mit dem dammschnitt hatte ich extra nachgefragt

  10. #10
    cat01 ist offline zwergi inside

    User Info Menu

    Standard Re: Krankenhaus Diez, Hachenburg, Kirchen

    @2506

    Kann ich überhaupt nicht bestätigen! Die sind dort alle echt Super freundlich gewesen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •