Ergebnis 1 bis 6 von 6
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By charleston

Thema: Warnung von Cytotec, das bei Geburt zT kurzfristig gegeben wird

  1. #1
    SandraMNB ist offline Stranger
    Registriert seit
    10.12.2019
    Beiträge
    8

    Standard Warnung von Cytotec, das bei Geburt zT kurzfristig gegeben wird

    Ohne mich selbst medizinisch auszukennen oder diverse fachliche Artikel dazu gelesen zu haben, möchte ich aufgrund eigener schlechter (lebensgefährlicher) Erfahrungen folgenden Artikel von der Süddeutschen Zeitung teilen:

    https://www.sueddeutsche.de/panorama/geburtshilfe-cytotec-medikament-1.4793666[/url]

  2. #2
    charleston ist offline Veteran
    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    1.487

    Standard Re: Warnung von Cytotec, das bei Geburt zT kurzfristig gegeben wird

    Da steht ja leider gar nichts drin, was irgendwie einen Zusammenhang mit Cytotec belegen würde. Woran ist die Frau denn gestorben? Warum haben die Kinder Schäden? Extrem dürftig das ganze.

  3. #3
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    37.882

    Standard Re: Warnung von Cytotec, das bei Geburt zT kurzfristig gegeben wird

    Zitat Zitat von charleston Beitrag anzeigen
    Da steht ja leider gar nichts drin, was irgendwie einen Zusammenhang mit Cytotec belegen würde. Woran ist die Frau denn gestorben? Warum haben die Kinder Schäden? Extrem dürftig das ganze.
    Google Cytotec und Geburt.
    Silm

  4. #4
    charleston ist offline Veteran
    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    1.487

    Standard Re: Warnung von Cytotec, das bei Geburt zT kurzfristig gegeben wird

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Google Cytotec und Geburt.
    Ich möchte wissen auf welche Fälle sich der Artikel ganz genau bezieht. Hatte die Mutter bereits einen Kaiserschnitt? Oder eine andere OP an der Gebärmutter? Wenn du hier genauere Infos gefunden hast, bitte schicke mir den Link.

    Dass die Alternativmittel ganz andere, vergleichbar schwere wenn nicht schwerere Nebenwirkungen haben fällt ebenfalls unter den Tisch.

    Ich lese hier leider nur einen wenig in die Tiefe gehenden, Studien unterschlagenden Artikel, der lediglich Angst schürt.
    Insbesondere bei den Frauen mit Wehenschwäche, denen ohne Einleitung nur noch der Kaiserschnitt bleibt.
    Makaria. gefällt dies

  5. #5
    Jana_76 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    2.890

    Standard Re: Warnung von Cytotec, das bei Geburt zT kurzfristig gegeben wird

    Bei einer möglichen Einleitung wird man über Cytotec ausführlich aufgeklärt. U.a. auch, dass es keine Freigabe für diese Art des Einsatzes hat.
    Letzten Endes entscheidet die Frau nach Beratung durch den Arzt.


    P.S. Medikamente dürfen aus ethischen Gründen nicht an Schwangeren getestet werden. Ich meine nur Wehenhemmer sind freigegeben.

  6. #6
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    37.882

    Standard Re: Warnung von Cytotec, das bei Geburt zT kurzfristig gegeben wird

    Zitat Zitat von Jana_76 Beitrag anzeigen
    Bei einer möglichen Einleitung wird man über Cytotec ausführlich aufgeklärt. U.a. auch, dass es keine Freigabe für diese Art des Einsatzes hat.
    Letzten Endes entscheidet die Frau nach Beratung durch den Arzt.


    P.S. Medikamente dürfen aus ethischen Gründen nicht an Schwangeren getestet werden. Ich meine nur Wehenhemmer sind freigegeben.
    Ich müsste nachgucken, wie eingeleitet wurde...
    Aber über genaue Mittel mit Nebenwirkungen wurde ich nie belehrt...
    Silm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •