Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Erfahrungen Frauenklinik KH Böblingen?

  1. #1
    diefree ist offline newbie

    User Info Menu

    Frage Erfahrungen Frauenklinik KH Böblingen?

    Hallo, für mich kommen die Filderklinik und das KH Böblingen in Frage... zur Filderklinik gab's hier im Forum schon einige positive Berichte, aber ich würde mich gerne zum Vergleich auch über die Frauenklinik in Böblingen informieren. Hat jemand da entbunden?

  2. #2
    Thanou Gast

    Standard Re: Erfahrungen Frauenklinik KH Böblingen?

    nein, wieviel zeit hast du noch?
    in fünf wochen kann ich dir vielleicht auskunft geben.
    was ich dir bisher sagen kann, ist, dass ich wegen vorwehen bereits in der 25. woche drei tage dort war und es mir sehr gut gefallen hat.

    das personal war sehr nett und einfühlsam (ich kam gerade aus dem urlaub zurück und war völlig mit den nerven runter, hatte meine große zu versorgen etc.), hat sich superviel zeit genommen, selbst samstags, als es mit sechs geburten richtig rund ging, wurde alles super erledigt, wir mussten nicht aufs CTG warten, kein schnellschnell, keiner war genervt.
    ich hab sogar abends um 23 uhr noch ein 3D-US bekommen.
    auch meinem mann, der ja die große wegbringen, koffer packen etc. musste, haben sie alles nochmals in einer engelsgeduld erklärt.

    die zimmer sind auch sehr schön und ganz ganz neu. habt ihr schon eine besichtigung gemacht?
    Geändert von Thanou (03.11.2008 um 23:35 Uhr)

  3. #3
    diefree ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Erfahrungen Frauenklinik KH Böblingen?

    Zitat Zitat von ****** Beitrag anzeigen
    nein, wieviel zeit hast du noch?
    Ich habe eigentlich noch ganz viel Zeit (ET Anfang Mai), aber ich mache mir jetzt schon Gedanken, und eine Besichtigung ist auch schon geplant, aber ich denke bei einer Besichtigung kann man sich auch täuschen, und Berichte über real erlebte Situationen sind mir viel wichtiger... ich würde mich also freuen, wenn du dich nach der Entbindung nochmal mit einem Bericht melden würdest. Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut läuft!

  4. #4
    Thanou Gast

    Standard Re: Erfahrungen Frauenklinik KH Böblingen?

    die besichtigung war nicht so toll weil wir und da zu 60zigst oder so durchgewälzt haben. aber vom rest war ich poitiv überrascht, ich werde auf jeden fall berichten
    hab dir auch eine PN geschickt.

  5. #5
    baerfrau Gast

    Standard Re: Erfahrungen Frauenklinik KH Böblingen?

    Also gehört hab ich über BB noch nichts weltbewegendes.Jede die da entbunden hat,wollte nicht nochmal hin.Meine Hebi schwärmt immer von Filderstadt.Die sind relaxter bei Übertragung und machen Steißgeburten usw.Und von Frauen hab da no nix schlechtes gehört. Für mich wird es die erste Wahl,sollte es mit meiner Hausgeburt nicht klappen.Anschauen würde mir an Deiner Stelle Beide und dann wirst Du spüren,wo Du Dich wohler fühlst...

  6. #6
    Lillimo Gast

    Standard Re: Erfahrungen Frauenklinik KH Böblingen?

    Zitat Zitat von diefree Beitrag anzeigen
    Hallo, für mich kommen die Filderklinik und das KH Böblingen in Frage... zur Filderklinik gab's hier im Forum schon einige positive Berichte, aber ich würde mich gerne zum Vergleich auch über die Frauenklinik in Böblingen informieren. Hat jemand da entbunden?
    Gibts neue Erfahrungsberichte aus BB?

  7. #7
    Avatar von steffiwy
    steffiwy ist offline Glücklich und müde ;-)

    User Info Menu

    Standard Re: Erfahrungen Frauenklinik KH Böblingen?

    Ich schieb das nochmal hoch ... vielleicht kann ja doch noch jemand hierzu etwas berichten?
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Steffi
    Start 10/2007 - 6 x Stimu, 3 x IUI - negativ
    1.ICSI in 10-11/2010- positiv, * in 6.SSW
    3 x Kryo in 01,03,05/2011- negativ
    2.ICSI: PU 23.11., TF 28.11., BT 12.12.- Positiv (hcg 631)
    ... 10.01. Herzchen schlägt, Krümel 2cm
    ... 27.02.+ 26.03.
    ein Mädchen
    ... 21.05. Maus schon 35 cm groß
    ... ... geschlüpft am 06.08.2012 ...

    http://lb2f.lilypie.com/RlLDp2.png

  8. #8
    schwindi ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Erfahrungen Frauenklinik KH Böblingen?

    Hallo zusammen,

    ich war mehrfach in Böblingen.
    Das erste Mal 2008. Damals 2x während meiner ersten Schwangerschaft und dann zur Entbindung. Sowohl mit den Hebammen als auch mit den Ärzten und Schwestern war ich insgesamt sehr zufrieden. Damals hatte ich eine spontane Geburt, ohne PDA und ich habe mich und meine Kleine sehr gut aufgehoben gefühlt.
    Letztes Jahr 2010 war ich dann für 3 Wochen dort stationär auf der Wochenbettstation, nachdem ich in der 31. SSW einen frühzeitigen Blasensprung hatte. In den 2 Wochen bis zur Entbindung per Kaiserschnitt und der folgenden Woche habe ich dort fast das gesamte Team kennengelernt. In der Zeit habe ich einige sorgenvolle Momente gehabt. Die Schwestern und Hebammen waren sehr einfühlsam und ich würde jederzeit wieder dort hingehen. Meine Tochter war dann dort noch folgend 3 Wochen auf der Intensiv und 1 Woche auf der Kinderstation und auch hier hatte ich das Gefühl, daß sie in guten Händen ist.
    Es gab natürlich auch einzelne Personen, die mir nicht lagen, aber ich glaube das gibt es in jedem KH. Aber die meisten waren mir sehr sympatisch, haben mich gut informiert, beraten und umsorgt. Wäre meine Familienplanung noch nicht abgeschlossen, würde ich ein weiteres Mal zur Entbindung dort hingehen.
    Falls Ihr mehr erfahren wollt, meldet Euch einfach bei mir.

    Viele Grüße
    Christina

  9. #9
    Lillimo Gast

    Standard Re: Erfahrungen Frauenklinik KH Böblingen?

    Zitat Zitat von schwindi Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich war mehrfach in Böblingen.
    Das erste Mal 2008. Damals 2x während meiner ersten Schwangerschaft und dann zur Entbindung. Sowohl mit den Hebammen als auch mit den Ärzten und Schwestern war ich insgesamt sehr zufrieden. Damals hatte ich eine spontane Geburt, ohne PDA und ich habe mich und meine Kleine sehr gut aufgehoben gefühlt.
    Letztes Jahr 2010 war ich dann für 3 Wochen dort stationär auf der Wochenbettstation, nachdem ich in der 31. SSW einen frühzeitigen Blasensprung hatte. In den 2 Wochen bis zur Entbindung per Kaiserschnitt und der folgenden Woche habe ich dort fast das gesamte Team kennengelernt. In der Zeit habe ich einige sorgenvolle Momente gehabt. Die Schwestern und Hebammen waren sehr einfühlsam und ich würde jederzeit wieder dort hingehen. Meine Tochter war dann dort noch folgend 3 Wochen auf der Intensiv und 1 Woche auf der Kinderstation und auch hier hatte ich das Gefühl, daß sie in guten Händen ist.
    Es gab natürlich auch einzelne Personen, die mir nicht lagen, aber ich glaube das gibt es in jedem KH. Aber die meisten waren mir sehr sympatisch, haben mich gut informiert, beraten und umsorgt. Wäre meine Familienplanung noch nicht abgeschlossen, würde ich ein weiteres Mal zur Entbindung dort hingehen.
    Falls Ihr mehr erfahren wollt, meldet Euch einfach bei mir.

    Viele Grüße
    Christina
    Lieben Dank für deinen Bericht... Werde auch nach BB gehen und einen KS bekommen... Da ist deine Antwort sehr beruhigend!
    BB ist wohl sehr polarisierend... Hab schon viel gutes... aber auch schon viel negatives gehört. Stillberaterisch soll das ja nicht so toll sein, hab ich gehört. Auf der Wochenstation sind die Kräfte wohl sehr ausgelastet... Aber wie gesagt habe ich noch nicht selber erlebt. Ich bin mal gespannt.
    Von Filderstadt habe ich auch schon einiges weniger erfreuliches gehört und rein schulmedizinisch vertrau ich BB irgendwie mehr...


    LG

  10. #10
    Avatar von steffiwy
    steffiwy ist offline Glücklich und müde ;-)

    User Info Menu

    Standard Re: Erfahrungen Frauenklinik KH Böblingen?

    Zitat Zitat von Lillimo Beitrag anzeigen
    Lieben Dank für deinen Bericht... Werde auch nach BB gehen und einen KS bekommen... Da ist deine Antwort sehr beruhigend!
    BB ist wohl sehr polarisierend... Hab schon viel gutes... aber auch schon viel negatives gehört. Stillberaterisch soll das ja nicht so toll sein, hab ich gehört. Auf der Wochenstation sind die Kräfte wohl sehr ausgelastet... Aber wie gesagt habe ich noch nicht selber erlebt. Ich bin mal gespannt.
    Von Filderstadt habe ich auch schon einiges weniger erfreuliches gehört und rein schulmedizinisch vertrau ich BB irgendwie mehr...


    LG
    Ich wünsch Dir alles Gute für die Geburt :daumendrueck: und bin gespannt auf Deinen Bericht .... und hoffe, dass ich auch bald endlich mal über die Klinikwahl nachdenken darf
    Liebe Grüße
    Steffi
    Start 10/2007 - 6 x Stimu, 3 x IUI - negativ
    1.ICSI in 10-11/2010- positiv, * in 6.SSW
    3 x Kryo in 01,03,05/2011- negativ
    2.ICSI: PU 23.11., TF 28.11., BT 12.12.- Positiv (hcg 631)
    ... 10.01. Herzchen schlägt, Krümel 2cm
    ... 27.02.+ 26.03.
    ein Mädchen
    ... 21.05. Maus schon 35 cm groß
    ... ... geschlüpft am 06.08.2012 ...

    http://lb2f.lilypie.com/RlLDp2.png

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •