Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: welche geburtsklinik in hh ist zu empfehlen, bzw. welche nicht?

  1. #1
    nbusq ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard welche geburtsklinik in hh ist zu empfehlen, bzw. welche nicht?

    huhu,
    mein kind soll ende august kommen und ich bin jetzt dabei, mich nach einem geburtskrankenhaus umzugucken... wohne in hh-altona, aber über das krankenhaus altona habe ich gegensätzliches gehört...
    wer war da und hat tipps!
    danke!
    nadia

  2. #2
    Kristin1987 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: welche geburtsklinik in hh ist zu empfehlen, bzw. welche nicht?

    Hallo Nadja,
    wir haben uns für die Uniklinik entschieden. Wir waren dort auch auf dem Informationsabend und hatten so die möglichkeit vor Ort mit Hebammen, Ärzten etc zu sprechen. Auch die Kreissääle konnten wir uns ansehen. Unser Fazit: Die zu dem Zeitpunkt anwesenden Mitarbeiter waren sehr freundlich, machten einen kompetenten Eindruck und man hat sich direkt wohl gefühlt.
    Die Räumlichkeiten waren allesamt hell und freundlich, alles war seh sauber und modern.

    Diese Infoabende werden glaube ich von fast alles Krankenhäusern in Hamburg angeboten. So kann man sich sehr gut ein eigenes Bild verschaffen. Kann dir diese Abende nur wärmstens empfehlen. Auf den Internetseiten der Kliniken sind meist die Termine angegeben, ansonsten einfach anrufen und nachfragen.

    Hoffe ich konnte dir helfen
    LG Kristin

  3. #3
    Avatar von JetOfFlame
    JetOfFlame ist offline Novembär 2009!!! *freu*

    User Info Menu

    Standard Re: welche geburtsklinik in hh ist zu empfehlen, bzw. welche nicht?

    Hallo!

    Eine Freundin von mir hat in Altona entbunden und war sehr zufrieden (bei beiden Kindern).

    Vom Heidberg hab ich dagegen bisher nur negatives gehört... daher haben wir das schon von der Liste gestrichen...

    LG Jet
    http://lbyf.lilypie.com/kXTWp1.png



    Meine Bino ist seesternchen08 ,

  4. #4
    rughetta Gast

    Standard Re: welche geburtsklinik in hh ist zu empfehlen, bzw. welche nicht?

    wie waere es mit einem babyfreundlichen krankenhaus?

    PLZ: 2

    Asklepios Klinik Harburg
    Eißendorfer Pferdeweg 52
    21075 Hamburg
    Tel: 040/181886-2433
    Fax: 040/18 18 86-2744
    E-Mail: ren.meyer@asklepios.com
    Website: Asklepios Klinik Harburg

    Evangelisches Amalie Sieveking-Krankenhaus gGmbH
    Haselkamp 33
    22359 Hamburg
    Tel: 040/64411-421
    Fax: 040/64411-312
    E-Mail: w.czopnik@amalie.de
    Website: Albertinen | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

    Asklepios Klinik Nord
    Campus Heidberg, Perinatalzentrum
    Langenhorner Chaussee 560
    22417 Hamburg
    Tel: 040/5271-3458
    Fax: 040/5271-3099
    E-Mail: t.juppe@asklepios.com
    Website: Asklepios Klinik Nord - Asklepios Kliniken Hamburg GmbH

  5. #5
    tilli-vanilli ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: welche geburtsklinik in hh ist zu empfehlen, bzw. welche nicht?

    Falls Du Dir auch eine Geburt im Geburtshaus vorstellen kannst, dann empfehle ich Dir das Geburtshaus in Altona.
    Geburtshaus Hamburg

    Wir haben unser Baby dort bekommen und durften eine sehr liebevolle und ganzheitliche Betreuung genießen - Geburtsvorbereitungskurs, Hebammenvorsorge, Geburt, Wochenbetthebamme - eben alles. Sogar ein Nachgespräch der Geburt gab es, bei dem wir den gesamten Geburtsverlauf nochmal mit der Hebamme besprechen konnten.

    Vom KKH Altona habe ich ebenfalls weniger gutes gehört, weil total überlaufen. Viele der anderen Mamis empfehlen das Albertinen.

    Viele Grüße und alles Gute

  6. #6
    DoulaKerstin ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: welche geburtsklinik in hh ist zu empfehlen, bzw. welche nicht?

    Hallo Nadia,

    Da ist guter Rat teuer Es kann in jeder Klinik mal etwas "schief" gehen, damit meine ich:
    *Hebamme hat einen schlechten Tag
    *Stress im Kreißsaal
    *Die Chemie stimmt an dem Tag einfach nicht zwischen Dir und dem Personal.
    Bange machen gilt aber nicht. Empfehlen kann ich aus meiner Erfahrung als Mutter und Krankenschwester.
    Die Babyfreundlichen Krankenhäuser, das Geburtshaus in Hamburg. Das sollte doch in Deiner Nähe sein
    Geburtshaus Hamburg.
    Dort kannst Du Dich auch mal vorstellen, die Hebammen sind da sehr aufgeschlossen,kompetent und freundlich.

    Viel Glück wünscht Kerstin

  7. #7

    User Info Menu

    Standard Re: welche geburtsklinik in hh ist zu empfehlen, bzw. welche nicht?

    also ich habe vor 7 wochen im kinderfreundlichen krankenhaus harburg entbunden, habe meine erste tochter dort schon bekommen und auch dieses mal war ich vollkommen zufrieden.... total nettes personal... die zimmer sind auch gemütlich und der kreissaal erst... nicht mehr so kalt in weiß..

  8. #8
    Why1984 Gast

    Standard Re: welche geburtsklinik in hh ist zu empfehlen, bzw. welche nicht?

    Ich war damals in der Asklepios Klinik Altona und ich will unbedingt wieder hin! Wir waren so überzeugt und es lief alles perfekt, wäre am liebsten noch ein wenig länger geblieben! :) Also für uns abolute Nummer 1!

  9. #9
    Nini76 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: welche geburtsklinik in hh ist zu empfehlen, bzw. welche nicht?

    Ich habe im Diakonie-Krankenhaus Elim (Eimsbüttel) entbunden und bin restlos begeistert!
    Würde oich SOFORT wieder hingehen!
    Alle waren so nett, die Stimmung prima und ich habe mich mit allen kleinen und großen Zipperlein immer ernst genommen und gut betreut gefühlt.

    Viel Glück und eine gute Geburt!

  10. #10
    mami2013HH ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: welche geburtsklinik in hh ist zu empfehlen, bzw. welche nicht?

    Uns hat die Seite www.geburt-in-hamburg.de weitergeholfen. Da findest du alle Geburtskliniken - war ne tolle Sache. Inzwischen haben die auch so etwas wie einen "Navigator" und haben auch Qualitätsdaten. Darauf solltest du natürlich auch (neben allem "Kreißsaal-Gedöhns" wie "beleuchteter" Sternenhimmel) achten. Was nützt dir der beste Kreißsaal, wenn bei der Betreuung nachher nur wenige Hebammen im Vergleich zu den Schwangeren da sind!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •