Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41
Like Tree7gefällt dies

Thema: Stillen im KH - Darf Besuch bleiben?

  1. #21
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: Stillen im KH - Darf Besuch bleiben?

    Zitat Zitat von rughetta Beitrag anzeigen
    und wer bettlaegerig ist, soll ja auch ausser der allerengsten familie keinen besuch haben, oder?
    Warum nicht? Ich hätte dann gerne viel Besuch, auch von meinen Freunden! Gerade die Bettlägerigen brauchen viel Besuch (wenn sie denn wollen), damit ihnen nicht die Decke auf den Kopf fällt!
    Zum Thema: Bei uns im 3-,bzw 2-Bett-Zimmer hat jeder einfach Bescheid gesagt, wenn etwas gestört hat und wenn der Besuch beim Stillen gestört hätte, dann hätten wir das schon gesagt. Wir sind alle erwachsene Leute und können sagen, was wir möchten!

  2. #22
    Avatar von 130106
    130106 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stillen im KH - Darf Besuch bleiben?

    Ich lag mit drei in dem Zimmer ich habe dort auch immer gestillt, lag am Fenster und habe mich dann zum Stillen rumgedreht den Rücken zu den anderen. Denn leider war fast immer Besuch da und das nicht wenig. Die eine kam aus Polen und die andere aus der Türkei die waren ja beide lieb aber der Besuch war sehr groß. Einmal kamen alle zusammen von beiden da waren 20 Leute im Zimmer das war mir dann zu viel und habe sie rausgeschickt. Die haben eben ein engers Famielenleben als wir deutsche. Bei mir kam nur mein Mann zu besuch und meine Kinder der Rest sah mein Baby dann später finde ich persönlich auch besser man soll sich erholen. Ich werde beim nächsten Kind ein Einzelzimmer nehmen oder schnell wenn alles ok ist heim gehen.


    Gleich gibt es leckeres Essen

  3. #23
    ccdgap Gast

    Standard Re: Stillen im KH - Darf Besuch bleiben?

    Zitat Zitat von Tine1974 Beitrag anzeigen
    Warum nicht? Ich hätte dann gerne viel Besuch, auch von meinen Freunden! Gerade die Bettlägerigen brauchen viel Besuch (wenn sie denn wollen), damit ihnen nicht die Decke auf den Kopf fällt!
    Eigentlich soll man dann eher Ruhe haben. Ich hab sogar zu Hause jeglichen Besuch abgewehrt. Mir gings nicht so besonders gut und meine Hebamme meinte, ich solle viel Ruhe haben, keine Besuch oder möglichst wenig und einfach Ruhe und Entspannung

  4. #24
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: Stillen im KH - Darf Besuch bleiben?

    Zitat Zitat von ccdgap Beitrag anzeigen
    Eigentlich soll man dann eher Ruhe haben. Ich hab sogar zu Hause jeglichen Besuch abgewehrt. Mir gings nicht so besonders gut und meine Hebamme meinte, ich solle viel Ruhe haben, keine Besuch oder möglichst wenig und einfach Ruhe und Entspannung
    Naja, da sind die Leute eben verschieden und es kommt ja auch immer daruf an, wie schlecht es einem geht. Ich bin eher ein Typ, der im Bett liegend schnell Langeweile bekommt! Also: Her mit dem Besuch.
    Und nach den Geburten habe ich immer allen gesagt, dass sie ruhig ins Krankenhaus kommen sollen zu Babygucken, dann habe ich sie nachher nicht alle zu Hause únd muss sie am Ende noch bewirten. Ich fand das entspannter, so waren wir mit den Erstbesuchen durch als ich nach Hause kam und da hatte ich dann meine Ruhe!

  5. #25
    anjaundkids ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Stillen im KH - Darf Besuch bleiben?

    Bei uns im KH gab es das Stillzimmer, es gab bei uns einen Vorhang zwischen den Betten und wenn der nicht gereicht hat, konnte der Besuch hinaus gebeten werden.

    Aber da sollte frau auch gegenseitig Rücksicht nehmen. Bei uns im 3-Bett-Zimmer war eine Mutter, die hat grundsätzlich beim Stillen den Besuch von den anderen rausgeschickt (ich weiß nicht wie die das geschafft hat, die stillte nur, wenn sie keinen Besuch hatte). Aber wenn eine andere Mutter stillen wollte, gab es anfangs immer erst Theater, damit der Besuch der sich genierenden Dame bleiben konnte. Das fand ich dann auch nicht ok.

    LG
    Stolze alleinerziehende Mama von:


    René, 2 Jahre...........und..............Katja 6 1/2 Jahre





  6. #26
    fabala Gast

    Standard Re: Stillen im KH - Darf Besuch bleiben?

    Wegen dem Stillen würde ich kein Besuch wegschicken...sondern wenn er mich generell nervt.
    Zu mir kam damals eine frischgebackene Mutter, weil ihre Bettnachbarin auch ständig Besuch hatte und sie keine Ruhe bekam.
    Die Schwestern hatten damals angefragt, ob es mir recht sei.

    Zitat Zitat von 130106 Beitrag anzeigen
    Ich lag mit drei in dem Zimmer ich habe dort auch immer gestillt, lag am Fenster und habe mich dann zum Stillen rumgedreht den Rücken zu den anderen. Denn leider war fast immer Besuch da und das nicht wenig. Die eine kam aus Polen und die andere aus der Türkei die waren ja beide lieb aber der Besuch war sehr groß. Einmal kamen alle zusammen von beiden da waren 20 Leute im Zimmer das war mir dann zu viel und habe sie rausgeschickt. Die haben eben ein engers Famielenleben als wir deutsche. Bei mir kam nur mein Mann zu besuch und meine Kinder der Rest sah mein Baby dann später finde ich persönlich auch besser man soll sich erholen. Ich werde beim nächsten Kind ein Einzelzimmer nehmen oder schnell wenn alles ok ist heim gehen.

  7. #27
    Shila ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Stillen im KH - Darf Besuch bleiben?

    Hallo Cloud 7! Auf jeden Fall würde ich dir ein Einzelzimmer empfehlen. Ich habe meine "Leidensgeschichte" mit der Bettnachbarin im Forum schon zum besten gegeben und muss jetzt leider sagen, daß diese Erfahrungen der Grund waren, warum bei mir der Milcheinschuss nicht kam und ich mein Kind nicht stillen konnte. Es wurde dank Herrn Hipp auch satt, aber diese körperliche Bindung/Nähe... die man beim Stillen hat, hat mir sehr gefehlt.
    Wünsche Dir das Beste. Liebe Grüße, Shila


    Zitat Zitat von Cloud7 Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe eine Frage zum Stillen im Krankenhaus, wenn man in einem Zweibett-Zimmer liegen würde: Dürfen während man selbst sein Baby stillt Besucher (v.a. der Bettnachbarin ) im Zimmer sein?

    Ich persönlich vermute, dass ich nicht zu den Frauen gehören werde, die gerne "öffentlich" stillen, da ich davor eine natürliche Scham habe. Nun frage ich mich, wie das ist, wenn die für mich fremden Besucher meiner Bettnachbarin während des Stillens im Zimmer sind.

    Wie wird das in Kliniken gehandhabt, habt Ihr da irgendwelche Infos? Falls das so sein sollte, würde ich mich nämlich für ein Einzelzimmer entscheiden...

    LG Eure Cloud7

  8. #28
    Avatar von Binschen
    Binschen ist offline rein zufaellig da

    User Info Menu

    Standard Re: Stillen im KH - Darf Besuch bleiben?

    Ich finde dass man sich nach der Geburt vor nix mehr schämt.



  9. #29
    fabala Gast

    Standard Re: Stillen im KH - Darf Besuch bleiben?

    Zitat Zitat von Binschen Beitrag anzeigen
    Ich finde dass man sich nach der Geburt vor nix mehr schämt.
    Davon sollte man ausgehen.

    Schon seltsam...da liegt frau halb nackig vor fremden Menschen...aber geniert sich vor anderen ihr Kind zu stillen...

  10. #30
    ka2509 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Stillen im KH - Darf Besuch bleiben?

    sorry - echt nicht falsch verstehen....

    aber wieso sollte man sich schämen, sein kind vor anderen zu stillen? dazu hat frau sich ja bewußt entschieden.... ich glaube, dass das die ersten male bestimmt ungewohnt ist, vor anderen die "brust auszupacken", aber wenn das doch so natürlich ist etc. dann sollte es einem doch egal sein, wer da noch um einen rum ist? ansonsten wäre ein einzelzimmer vielleicht die bessere wahl. oder eben die entscheidung nochmal zu überdenken (ich will hier nicht wieder eine große diskussion anzetteln! ) ich glaube auch, dass man durch die geburt schon abhärtet...

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •