Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Oskar-Ziethen Lichtenberg oder Vivantes Friedrichshain?

  1. #1
    Gast Gast

    Standard Oskar-Ziethen Lichtenberg oder Vivantes Friedrichshain?

    Hallo zusammen,

    vielleicht können mir ein paar Berlinerinnen weiterhelfen? Ich habe im August Termin und bin auf der Suche nach einem geeigneten KKH im Berliner Osten.
    Wir wohnen in Kaulsdorf/Mahlsdorf, das Klinikum Kaulsdorf fällt aber für mich aus verschiedenen Gründen aus.
    Die beiden genannten KKH empfinde ich bisher als sehr groß und habe Angst vor einer total unpersönlichen Entbindung, da ich meine Tochter in HH in einem eher kleinen KKH mit einer tollen Wochenbettstation entbunden habe, und auch beim 2. Mal gerne auf eine Fließbanderfahrung verzichten möchte.
    Ich würde mich sehr freuen, Erfahrungen von Mädels zu lesen, die in einem der beiden KKH entbunden haben. Genauso freu ich mich über Tipps zu anderen KKH - sie sollten halt nicht so furchtbar weit weg sein :)
    Danke!

  2. #2

    User Info Menu

    Standard Re: Oskar-Ziethen Lichtenberg oder Vivantes Friedrichshain?

    Hallo,

    ich habe letzte Woche im KH Friedrichshain entbunden. Hier ist mein Geburtsbericht: https://www.eltern.de/foren/geburtst...sehr-lang.html

    Mein Fazit:
    Kreißsaal - doof
    Wochenstation - sehr nett
    Neo - durchwachsen

    Ich würde da nicht nochmal hingehen...

    Gruß, roxolana
    3. Puregon-Zyklus: BT 26.07.2010 positiv
    http://lb2f.lilypie.com/WR45p2.png

    Binos: -seestern- und rosali11


  3. #3
    Avatar von sabine0282
    sabine0282 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Oskar-Ziethen Lichtenberg oder Vivantes Friedrichshain?

    Ich wohne in Köpenick Nord und habe 2010 mein 2.Kind im Klinikum Kaulsdorf bekommen und war im allgemeinen zufrieden. Das KH Köpenick ist genauso weit entfernt von mir und da habe ich 2000 mein 1.Kind bekommen....Fazit: nicht mal zum sterben würde ich da rein gehen. Es soll sich aber gebessert haben...am 9.4. soll da irgendwie ne Veranstaltung für's Kreißsaal-Hotel (?) sein...
    Meine Schwester hat 2x im Oskar entbunden und war jedesmal sehr zufrieden...soviel zu deiner eigentlichen Frage.

  4. #4
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Oskar-Ziethen Lichtenberg oder Vivantes Friedrichshain?

    Hi, ich komme auch aus Kaulsdorf (auch im dortigen KH geboren . Darf ich fragen, was für dich gegen das KH Kaulsdorf spricht?
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  5. #5
    Bine_Maja ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Oskar-Ziethen Lichtenberg oder Vivantes Friedrichshain?

    Hallo,
    wohnen auch im Osten Berlins und haben uns für das OZK entschieden. Ich finde Kaulsdorf leigt es verkehrstechnisch nicht wirklich klasse und die Ausstattung im OZK ist einfach besser. Zum Personal frage mich mal in 1-2 Wochen (errechneter Termin 17.4). Dann kann ich dir dazu mehr sagen. Meine Hebi meinte,OZK ist als "stillfreundliches Krankenhaus" ausgezeichnet. Das bedeutet aber, dass sie fast drauf bestehen, dass alle 2 Stunden angelegt wird. Ziehmlich egal ob du oder das Kind zu diesem Zeitpunkt überhaupt Bedarf haben bzw. schlafen. Dann wirst du halt geweckt bzw. das Kind. Meine Hebi meinst, dass sie dort schon etwas übertreiben mit dem Anlegen und wenn wir zu Hause sind "Stillen nach Bedarf" vollkommen ausreicht.

  6. #6
    Gast Gast

    Standard Re: Oskar-Ziethen Lichtenberg oder Vivantes Friedrichshain?

    Zitat Zitat von LaSelly Beitrag anzeigen
    Hi, ich komme auch aus Kaulsdorf (auch im dortigen KH geboren . Darf ich fragen, was für dich gegen das KH Kaulsdorf spricht?
    Ja, klar. Die schlichte Tatsache, dass die Geburtshilfe dort nach Auffassung meiner Hebamme sowie meiner Ärztin ziemlich veraltet ist. Dass dort mit Medikamenten zur Schmerzlinderung gearbeitet wird, die in anderen KH seit Jahren nicht mehr verabreicht werden, weil bekannt ist, dass sie auf das Baby übergehen.
    Der doch recht ruppige Ton gegenüber der Entbindenden - ich bin Mitte 30, ich brauche bestimmt niemanden, der mir unter der Geburt sagt, "Kindchen, das schaffste jetzt auch ohne PDA". Keine Kinderintensivstation im KH.

    Viele der Mütter, die ich aus der Kita kenne, haben auch dort entbunden und waren durchaus zufrieden. Ich behaupte auch nicht, dass das KH nicht gut ist. Das kann ich nicht beurteilen. Ich weiß eben nur, dass es nichts für mich ist.

    Gruß nach Peking!

  7. #7
    Gast Gast

    Standard Re: Oskar-Ziethen Lichtenberg oder Vivantes Friedrichshain?

    Zitat Zitat von Bine_Maja Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wohnen auch im Osten Berlins und haben uns für das OZK entschieden. Ich finde Kaulsdorf leigt es verkehrstechnisch nicht wirklich klasse und die Ausstattung im OZK ist einfach besser. Zum Personal frage mich mal in 1-2 Wochen (errechneter Termin 17.4). Dann kann ich dir dazu mehr sagen. Meine Hebi meinte,OZK ist als "stillfreundliches Krankenhaus" ausgezeichnet. Das bedeutet aber, dass sie fast drauf bestehen, dass alle 2 Stunden angelegt wird. Ziehmlich egal ob du oder das Kind zu diesem Zeitpunkt überhaupt Bedarf haben bzw. schlafen. Dann wirst du halt geweckt bzw. das Kind. Meine Hebi meinst, dass sie dort schon etwas übertreiben mit dem Anlegen und wenn wir zu Hause sind "Stillen nach Bedarf" vollkommen ausreicht.
    Wenn du dich nochmal melden würdest, nachdem du entbunden hast, wäre ich dir sehr dankbar! Gerne auch per PN. Ich habe über das OZK jetzt schon so viel gehört, und je mehr ich höre, umso mehr komme ich durcheinander. Am liebsten würde ich wieder dort entbinden, wo ich schon mein erstes Kind bekommen habe. Da weiß ich wenigstens, was auf mich zukommt...

    Dir alles, alles Gute und eine schöne Geburt!

  8. #8

    User Info Menu

    Standard Re: Oskar-Ziethen Lichtenberg oder Vivantes Friedrichshain?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ja, klar. Die schlichte Tatsache, dass die Geburtshilfe dort nach Auffassung meiner Hebamme sowie meiner Ärztin ziemlich veraltet ist. Dass dort mit Medikamenten zur Schmerzlinderung gearbeitet wird, die in anderen KH seit Jahren nicht mehr verabreicht werden, weil bekannt ist, dass sie auf das Baby übergehen.
    meinst du opiate? die werden im khf auch verabreicht.
    3. Puregon-Zyklus: BT 26.07.2010 positiv
    http://lb2f.lilypie.com/WR45p2.png

    Binos: -seestern- und rosali11


  9. #9
    Gast Gast

    Standard Re: Oskar-Ziethen Lichtenberg oder Vivantes Friedrichshain?

    Zitat Zitat von roxolana Beitrag anzeigen
    meinst du opiate? die werden im khf auch verabreicht.
    Danke, gut zu wissen. Ich glaube, den Laden brauch ich mir auch gar nicht erst angucken.
    Vielleicht treib ich mich die 14 Tage um den Termin rum doch lieber in HH herum - da gab es sowas alles nicht.
    Ich hab deinen Bericht gelesen - spricht nicht gerade für das KH, finde ich. Vielleicht leide ich ja unter erinnerungsmäßiger Vollverklärung meiner ersten Entbindung (obwohl die mit einer not-Sectio endete), aber ich hab mich echt gut betreut und aufgefangen gefühlt.
    Ist das so schwer?

  10. #10
    Kiriengel Gast

    Standard Re: Oskar-Ziethen Lichtenberg oder Vivantes Friedrichshain?

    Hallo
    ich misch mich mal ein. Habe meine erste Tochter auch im Friedrichshain entbunden. Absolut furchtbar, kann ich keinem empfehlen. Kreisssaal wurden meine Schmerzen nicht ernst genommen, (Aussage der Schwester, ach das dauert noch ...ich komm nachher nochmal schauen)
    30 min später war meine tochter da. Wochenstation veraltet. 1 klo für alle Frauen. ne hätte ich das vorher gewußt.... ich könnte noch unendlich erzählen.

    Habe meine Sohn dann Maria Heimsuchung in Pankow entbunden. Ein Traum im Gegensatz zu Friedrichshain. Ist nur leider etwas weit entfernt von Mahlsdorf.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •