Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    angsthase1504 ist offline Stranger
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    3

    Standard KH in Troisdorf

    Hallo,
    ich werde Ende September mein erstes Kind zur Welt bringen und möchte gerne wissen, ob hier jemand Erfahrungen mit den beiden KH in Troisdorf hat (St.Josef in Troisdorf und St.Johannes in Sieglar). Ich wollte eigentlich im St.Josef entbinden, da ich da mit der Beleghebamme von der Praxis Menschenskinder hin kann. Aber nun habe ich gehört, Sieglar sei besser, insbesondere soll eine PDA in Troisdorf eine Katastrophe sein?
    Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte...
    Danke.

  2. #2
    MamaMiez ist offline Stranger
    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    1

    Standard Re: KH in Troisdorf

    Ich habe meine Söhne beide in Siglar entbunden und kann daher nur über das St. Johannes Krankenhaus sprechen. Ich habe mich dort beide Male sehr wohl gefühlt und würde jederzeit wieder dort entbinden.

    Ich ging beide Male stark über den Termin und musste daher zum Ende der Schwangerschaft täglich zur Kontrolle nach Sieglar (meine FA war im Urlaub). Ich habe dort nicht einmal eine unfreundliche oder gestresste Hebamme oder Schwester erlebt. Und das, obwohl es sicherlich dann und wann stressig war.

    Die Zimmer sind in der Regel 2-Bett-Zimmer. Es gibt einen schönen Aufenthalts- und Besuchsraum und das Außengelände ist grün und ruhig.

    Auf deren Webseite findest Du Termine für Infoabende der Geburtsstation. Schau es Dir ruhig mal selber an.

  3. #3
    angsthase1504 ist offline Stranger
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    3

    Standard Re: KH in Troisdorf

    Danke für den Tipp. Ich habe am Sonntag eine Kreißsaalführung in Troisdorf mitgemacht und fand es nicht so schlecht. Am Mittwoch werde ich nach Sieglar gehen und es mir dort auch noch mal ansehen, um vergleichen zu können.

  4. #4
    Troisdorferin ist offline Stranger
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    3

    Standard Re: KH in Troisdorf

    Hi,

    ich bekomme auch mein erstes Kind, allerdings kurze Zeit nach Dir; ausgerechnet ist der 08.10..
    Ich habe bisher nur eine Sonntagmorgen-Führung im Sieglarer Krankenhaus mit meinem Mann zusammen gemacht. Von Bekannten habe ich bisher nur Gutes über die Entbindungsstation dort gehört, aber das kann ja bei jedem anders laufen, je nachdem welche Erfahrungen man macht, wie es einem selbst geht und wie die Startbedingungen sind.
    Die Nackentransparenzmessung habe ich auch in Sieglar machen lassen und kommende Woche lasse ich dort auch die Organdiagnostik durchführen.
    Ich werde voraussichtlich auch dort entbinden, weil ich in der Nähe wohne und mir der Weg zur Klinik dann nicht zu weit ist, da ich dorthin schnell mit Taxi etc. komme.

    Hast Du die Führung in Sieglar nun schon gemacht? Es würde mich interessieren, für welches Krankenhaus Du Dich entschieden hast.

    Liebe Grüße und toi toi toi für eine weitere gute Schwangerschaft

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •