Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
Like Tree1gefällt dies

Thema: Erstes CTG

  1. #1
    mini2012 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Frage Erstes CTG

    Hallihallo,

    Meine Frauenärztin hat uns angekündigt, dass bei unserem nächsten Besuch auch ein CTG geschrieben wird. Ich bin dann in der 32. Woche. Letzte Woche war ich bei meiner Hebamme und die meinte, das wäre total unnötig. Man könnte bei Problemen eh kaum was machen und Herztöne können ja auch anders und schonender fürs Mini gemessen werden. Ich muss dazu sagen, meine ss läuft komplikationslos, hatte nie Probleme mit Unterleibskrämpfen oder Schmerzen.

    Wann habt/hättet ihr euer erstes CTG? Ab wann ist es nötig? Wir überlegen, ob wir das CTG absagen....

    Wir sind gespannt auf eure Meinung.

    LG Mini

  2. #2
    KaKo85 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Erstes CTG

    Hallo,

    mein erstes CTG war heute in der 28 SSW der kleine hat sich zwar viel Bewegt aber gestört hat es das Kind und
    mich nicht.
    Schön zu sehen das alles in Ordnung ist bei dem kleinen.

  3. #3
    Avatar von Lenny77
    Lenny77 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Erstes CTG

    Hi,

    Ich hatte letzte Woche beim Frauenarzt das erste mal ein CTG. Hat ca eine halbe Stunde gedauert, ich glaube nicht, dass es sonderlich aufregend für das Baby war.. Wieso soll das nicht schonend sein?

    Ob es was bringt? Keine Ahnung, bei mir war alles ok, aber ich könnte mir schon vorstellen, wenn es Auffälligkeiten gibt, dass man zumindest engmaschiger kontrolliert wird...

    Vielleicht fragst du noch mal besser deine Frauenärztin nach näheren Informationen, bevor du absagst....

    Lg

    Lenny

  4. #4
    Avatar von hanseat2009
    hanseat2009 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Erstes CTG

    Bei mir wurde letzte Woche das erste mal regulär CTG geschrieben. Davor schon 2x wegen Wehwehchen. Ich glaube, dass Kind kriegt das schon mit, jedenfalls ist meiner jedes mal aufgewacht davon, aber das tut er auch, wenn ich mir die Spieluhr auf den Bauch lege. Ich mache mir da keine Gedanken!

  5. #5
    baby2510 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Erstes CTG

    Haben schon zweimal ctg schreiben lassen.... allerdings nur wehen da mit herztonen das noch nicht geklappt hat....
    bei den beiden anderen wurde immer so ab 26 woche gemessen

  6. #6
    Schlabberlatz ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Erstes CTG

    Zitat Zitat von mini2012 Beitrag anzeigen
    Hallihallo,

    Meine Frauenärztin hat uns angekündigt, dass bei unserem nächsten Besuch auch ein CTG geschrieben wird. Ich bin dann in der 32. Woche. Letzte Woche war ich bei meiner Hebamme und die meinte, das wäre total unnötig. Man könnte bei Problemen eh kaum was machen und Herztöne können ja auch anders und schonender fürs Mini gemessen werden. Ich muss dazu sagen, meine ss läuft komplikationslos, hatte nie Probleme mit Unterleibskrämpfen oder Schmerzen.

    Wann habt/hättet ihr euer erstes CTG? Ab wann ist es nötig? Wir überlegen, ob wir das CTG absagen....

    Wir sind gespannt auf eure Meinung.

    LG Mini
    Wenn ich mich richtig erinnere wurde beim ersten Kind erst gaaanz zum Schluss gemacht, maximal in den letzten 4 Wochen, oder sogar noch später. Ich kann mich eigentlich nur an zweimal erinnern. Aber ich werde bis auf die paarmal Ultraschall auch nie wirklich untersucht, vielleicht ist da mein Arzt einfach nur sehr relaxed?
    *meine Tastatur kennt kein "sz" / "scharfes s"*

  7. #7
    Avatar von Darkwitch123
    Darkwitch123 ist offline Gurkentruppenmitglied

    User Info Menu

    Standard Re: Erstes CTG

    Ich hatte am Freitag mein erstes CTG, da war ich bei 27+5 (?).
    Mein Kleiner mag das offensichtlich noch weniger als die Große und ist ständig abgehauen, ich dachte schon, ich muss in der Praxis übernachten
    Zu Klein Dark´s Zeiten (also grade mal vor 2 Jahren) haben 15 Minuten gereicht, nun sind´s 30.

  8. #8
    Avatar von Tanja2409
    Tanja2409 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Erstes CTG

    meine erste Tokographie, also nur wehen ohne herztöne hatte ich in der 22.SSW mit herzönen ab der 30.SSW und jetzt auch 1x die woche bis zum schluss. aber ich bin auch vorbelastet, SGA kind und vorzeitige wehentätigkeit.

  9. #9
    Avatar von mato81
    mato81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Erstes CTG

    Hatte schon zweimal Toko, und heute in der 30. ssw das erste mal mit herztönen!
    http://lbyf.lilypie.com/oYEop1.png
    http://lbyf.lilypie.com/xdCDp1.png



    Mit mir im April entkugelt, meine Bino Hanseat mit L auf dem Arm und J an der Hand

    Juhu alle meine augusthibbler haben ihr baby auf dem arm , ich freu mich für Nulesa, Caro und Hexenkind
    Meine daumen sind gedrückt für Mupama
    1.ÜZ: 28.Juni -

  10. #10
    Avatar von -seestern-
    -seestern- ist offline 3 ist das neue 2!

    User Info Menu

    Standard Re: Erstes CTG

    Deutschland ist zwar schon ein Land was recht engmaschig medizinisch untersucht, aber das empfinde ich als eine der größten Errungenschaften unseres Landes und nach wie vor wird ja auch noch genügend durch die Untersuchungen aufgezeigt (auch wenn man dabei mitunter in einen Gewissenskonflikt gerät oder mitunter auch unnötig Ängste aussteht...)

    Ich denke aber kaum, dass die Standarduntersuchungen, die auch von den Kassen getragen werden "total unnötig" sind... und das CTG ab der 28 Woche ist eben so eine Untersuchung.
    Ich empfinde es auch imemr als recht langwierig (um nicht mitunter langweilig zu sagen ) aber da es erst zum Ende der SS häufig durchgeführt wird, hat man da ja auch Grund des Mutterschutzes auch Zeit dafür...

    Mich persönlich beruhigt es auch - zu sehen wie es mit der Wehentätigkeit aussieht, da da mitunter auch Wehen aufgezeigt werden die ich gar nicht merke... oder aber umgedreht mein gefühlt manchmal schon recht harter Bauch keine wirksame Wehe ist...
    Und die kindlichen Herztöne sind für mich auch wichtig... so lange die schön stark sind und verschiedene Ausprägungen aufzeigen, ist das Kleinem gut versorgt und hat sich auch nicht irgendwas rumgewickelt was abschnürt etc.
    Groß aufreibend ist es für mein Kleines bislang wohl nicht, da es dabei immer ganz gerne schläft und ich es dann mitunter auch erst ein wenig anstupse um es zu wecken... was man dann tatsächlich auch in einer kurzen Aktivphase im CTG sieht

    Also für mich klarer Daumen hoch für die Untersuchungs- udn Vorsorgeoptionen die ienem hier geboten werden. Und so lange es eine eher "mechanische" Untersuchung ist (und nix mit Meds oder so zu tun hat...) halt ich den Einfluss auf das Kind auch für sehr überschaubar, gut untersucht und für zu verkraften
    Ela2011 gefällt dies
    Mit Knutschkugel *6.6.11, Glückskeks *14.4.13 und kleiner Eisbärin *19.1.17

    *5.12.15 (SSW 5+1)


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
>
close