Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
Like Tree7gefällt dies

Thema: Eine Frage zu Wehen....

  1. #1
    Avatar von mato81
    mato81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Eine Frage zu Wehen....

    ....ich hab ja seid 2 wochen immer mal wieder so leichte wehen, aber weder hat sich der
    bauch gesenkt, noch ist der mumu verändert!
    Die Wehen treten immer nur abends auf! und bis jetzt immer leicht! Heute vorm war ich das
    letzte mal beim ctg, ,da war auch nichts und jetzt abends hab ich ein ganz schön festes ziehen immer
    wieder!! Kann es sein dass am vorm noch alles ganz gut ist und es abends trotzdem los geht!????
    Hatte vorher auch einen feuchten Slip .....
    Beim 1. kind war es ja ne einleitung und beim 2. gleich ein geplanter ks, deßhalb bin ich jetzt grad
    etwas unsicher!! Vielleicht könnt ihr mir helfen....
    http://lbyf.lilypie.com/oYEop1.png
    http://lbyf.lilypie.com/xdCDp1.png



    Mit mir im April entkugelt, meine Bino Hanseat mit L auf dem Arm und J an der Hand

    Juhu alle meine augusthibbler haben ihr baby auf dem arm , ich freu mich für Nulesa, Caro und Hexenkind
    Meine daumen sind gedrückt für Mupama
    1.ÜZ: 28.Juni -

  2. #2
    Avatar von trixi06
    trixi06 ist offline ...jetzt erst recht

    User Info Menu

    Standard Re: Eine Frage zu Wehen....

    Ich denke schon das Morgens alles bombenfest ist und sich im Laufe des Tages etwas tut.
    In Bezug auf den Slip,kann es vielleicht sein das sich dein Schleimpfropf verabschiedet?


    Zitat Zitat von mato81 Beitrag anzeigen
    ....ich hab ja seid 2 wochen immer mal wieder so leichte wehen, aber weder hat sich der
    bauch gesenkt, noch ist der mumu verändert!
    Die Wehen treten immer nur abends auf! und bis jetzt immer leicht! Heute vorm war ich das
    letzte mal beim ctg, ,da war auch nichts und jetzt abends hab ich ein ganz schön festes ziehen immer
    wieder!! Kann es sein dass am vorm noch alles ganz gut ist und es abends trotzdem los geht!????
    Hatte vorher auch einen feuchten Slip .....
    Beim 1. kind war es ja ne einleitung und beim 2. gleich ein geplanter ks, deßhalb bin ich jetzt grad
    etwas unsicher!! Vielleicht könnt ihr mir helfen....

  3. #3
    Avatar von mato81
    mato81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Eine Frage zu Wehen....

    mmmmhhh keine ahnung wegen dem schleimpropf.....was genau heißt das?? Gehts dann los?

    Ich bin jetzt grad echt verunsichert, hab nen ganz harten bauch und immer wieder zieht es heftig!
    Werd jetzt mit meinen großen ins bett gehen und hoff einfach mal dass es dann aufhört!!
    http://lbyf.lilypie.com/oYEop1.png
    http://lbyf.lilypie.com/xdCDp1.png



    Mit mir im April entkugelt, meine Bino Hanseat mit L auf dem Arm und J an der Hand

    Juhu alle meine augusthibbler haben ihr baby auf dem arm , ich freu mich für Nulesa, Caro und Hexenkind
    Meine daumen sind gedrückt für Mupama
    1.ÜZ: 28.Juni -

  4. #4
    Avatar von trixi06
    trixi06 ist offline ...jetzt erst recht

    User Info Menu

    Standard Re: Eine Frage zu Wehen....

    Hihi...so bin ich auch immer,schnell ins Bett wenn es weh tut.
    Also bei mir ist der Schleimpfropf immer ein Zeichen das es los geht.Aber das kann sich aber auch noch 2 Wochen hinziehen.
    Ich denke mehr als erstmal abwarten kannst du auch nicht tun.Ausser vielleicht fix deine Tasche noch fertig packen.


    Zitat Zitat von mato81 Beitrag anzeigen
    mmmmhhh keine ahnung wegen dem schleimpropf.....was genau heißt das?? Gehts dann los?

    Ich bin jetzt grad echt verunsichert, hab nen ganz harten bauch und immer wieder zieht es heftig!
    Werd jetzt mit meinen großen ins bett gehen und hoff einfach mal dass es dann aufhört!!

  5. #5
    Avatar von 0Agnes0
    0Agnes0 ist offline Schon lange da :)

    User Info Menu

    Standard Re: Eine Frage zu Wehen....

    Dass Wehen kommen, wenn es abend ist, ist nicht untypisch. Da ist man entspannt, die Kinder versorgt usw.
    Wenn der Slip nass ist, kann das einfach nur Feuchtigkeit sein, oder der Schleimpfropf. Der hat allerdings normalerweise schon Blut mit drin und ist von etwas zäherer Konsistenz. Also eher wie ... sehr dickflüssiger, klumpiger Kleister mit Blutfäden drin. Und selbst wenn es der Schleimpfropf ist, kann das Kind in 5 Stunden da sein, oder es dauert noch 2 Wochen

    Kurzum: geh schlafen und schlaf gut. Wenn es losgeht, verpasst du es nicht.
    mit Mädelshaushalt (03, 05, 07, 10, 13)
    .. und einem, der fehlt (05)

  6. #6
    Avatar von trixi06
    trixi06 ist offline ...jetzt erst recht

    User Info Menu

    Standard Re: Eine Frage zu Wehen....

    Zitat Zitat von 0Agnes0 Beitrag anzeigen

    Kurzum: geh schlafen und schlaf gut. Wenn es losgeht, verpasst du es nicht.
    Schade eigentlich,das man die Geburt nicht verschlafen kann.So ganz ohne Schmerzen.....hach ein Traum.

  7. #7
    Avatar von 0Agnes0
    0Agnes0 ist offline Schon lange da :)

    User Info Menu

    Standard Re: Eine Frage zu Wehen....

    Zitat Zitat von trixi06 Beitrag anzeigen
    Schade eigentlich,das man die Geburt nicht verschlafen kann.So ganz ohne Schmerzen.....hach ein Traum.
    Ich hab fast eine verschlafen. Naja, stimmt nicht ganz. Bei Nr. 1 war ich spät ins Bett gegangen, um 1.30 wachte ich mit Wehen auf. Ich hatte dann 23h Wehen und war nur noch MÜDE. Deswegen bin ich immer zwischen den Presswehen eingeschlafen, ich hab sogar normal geträumt. Und an jeder Wehe aufgewacht mit dem Gedanken "mist, bin ich etwa immer noch hier?!" Ne Minute mit gepresst, dann wieder 4-5 Minuten tief und fest geschlafen
    Delphinmama, c-sis, Vulpecula und 2 anderen gefällt dies.

  8. #8
    c-sis ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Eine Frage zu Wehen....

    Zitat Zitat von trixi06 Beitrag anzeigen
    Schade eigentlich,das man die Geburt nicht verschlafen kann.So ganz ohne Schmerzen.....hach ein Traum.
    Lustugerweise hab ich genau das vor einiger Zeit geträumt.... ich bin (im Traum) aufgewacht und ein kleines, noch vollkommen blutverschmiertes Mädchen lag neben mir und hat mich angelacht. Für mich war das selbstverständlich und ich habe es dann erstmal sauber gemacht....
    trixi06 gefällt dies

  9. #9
    Avatar von mato81
    mato81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Eine Frage zu Wehen....

    Erstaunlicherweise hab ich schon LANGE nicht mehr so gut geschlafen!!
    War noch ein paar mal ein ziehen dann wars vorbei!!
    Bin gespannt wie es heute abend ist!!
    http://lbyf.lilypie.com/oYEop1.png
    http://lbyf.lilypie.com/xdCDp1.png



    Mit mir im April entkugelt, meine Bino Hanseat mit L auf dem Arm und J an der Hand

    Juhu alle meine augusthibbler haben ihr baby auf dem arm , ich freu mich für Nulesa, Caro und Hexenkind
    Meine daumen sind gedrückt für Mupama
    1.ÜZ: 28.Juni -

  10. #10
    Avatar von Darkwitch123
    Darkwitch123 ist offline Gurkentruppenmitglied

    User Info Menu

    Standard Re: Eine Frage zu Wehen....

    Zitat Zitat von mato81 Beitrag anzeigen
    Erstaunlicherweise hab ich schon LANGE nicht mehr so gut geschlafen!!
    War noch ein paar mal ein ziehen dann wars vorbei!!
    Bin gespannt wie es heute abend ist!!
    das war bestimmt die Ruhe vor dem Sturm

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •