Like Tree35gefällt dies

Thema: Allgemeine Plauderrunde

  1. #831
    Kinderfrau ist offline addict
    Registriert seit
    31.07.2018
    Beiträge
    547

    Standard Re: Allgemeine Plauderrunde

    Huhu liesel, schee, dass du wieder da bist :)

    Starte langsam und übernimm dich nicht.

    Wegen dem eisenwert könntest du auch rotköppchen trinken. Gibt es etwa für den Mehrbedarf in der ss an Eisen...

    Strümpfe trage ich auch täglich. Ohne geht nichts. Die Strumpfhose verursacht jedoch übelste Schmerzen.

    Gewichtszunahme liegt derzeit auch bei um die 8,5 Kilo. Das ist ein halbes Kilo mehr seit Mitte November. Achte aber auch deutlich mehr aufs Essen und habe auch nicht mehr so viel Hunger weil alles auf sie Organe drückt.

    Kindsbewegungen sind bissle mehr wieder aber nicht so viel wie sonst.

    Nils liegt immer in SL. So steht es zumindest immer im MP. Keine Ahnung...

    Heute habe ich gleich 3 mal ein schönes Kompliment für meinen Bauch bekommen, wie süss. Hab mich gefreut!

  2. #832
    Registriert seit
    07.08.2019
    Beiträge
    157

    Standard Re: Allgemeine Plauderrunde

    Zitat Zitat von Kinderfrau Beitrag anzeigen
    Wegen dem eisenwert könntest du auch rotköppchen trinken. Gibt es etwa für den Mehrbedarf in der ss an Eisen...
    Das hatte ich schon seit Beginn der Schwangerschaft, weil ich zwar regelmäßig, aber eher wenig Fleisch esse und die pflanzlichen Eisenquellen immer falsch kombiniere. Ich vermute, dass der Wert auch deshalb nur leicht gesunken ist, eben weil ich schon mit dem Saft nachgeholfen habe. Ich finde den aber lecker, sodass ich davon auch noch weiter Gebrauch machen werde. Habe eh noch 2 Flaschen zu Hause.

    Auf Arbeit ist bisher noch kein Ersatz für mich gefunden worden...das kann ja noch was werden. Ich würde die Person gern noch wenigsten 2-3 Tag einarbeiten, damit sie mir mein System nicht völlig zerstört. ...sind ja nur noch ein Paar Wochen bis zum Mutterschutz. Man, wie die Zeit rennt.

  3. #833
    angelath ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    2.841

    Standard Re: Allgemeine Plauderrunde

    Hallo ihr Lieben
    Ich komme kaum nach mit Lesen geschweige schreiben.
    Das Wellness- und Spa Hotel Beatus am Thunersee war herrlich. Mein Mann und ich haben uns so richtig verwöhnen lassen. Neben einer Nacht die wir Timon im Juni am Hochzeit meiner besten Freundin abgegeben haben, war das in 19 Monaten erst das zweite mal, wo wir zusammen zu zweit weg waren und uns mal nur um uns gekümmert haben. WIr haben gebadet mit der besten Aussicht dies gibt (direkt über den See vom erwärmten Pool aus, dann habe ich ein Nickerchen im Wärmeraum gemacht, wir haben viel und sehr sehr gut gegessen und meinem Mann wurde vom gesamten Hotel aus gratuliert mit Überraschungskuchen zum Dessert :-) Fantastisch!

    Heute habe ich wieder gearbeitet und prompt total viele Schmerzen in dieser verflixten Symphyse. Sitzen ist wie gift. Zuviel laufen auch (gestern war ich vier Stunden ohne einmal absitzen mit Timon in der City), danach auch total Schmerzen! Nur mein Blutzucker ist wieder besser seit Weihnachten und Neujahr wieder vorbei ist und ich ganz genau auf die Ernährung achte und nichts dazwischen esse und mein Essen wieder abwiege. In der Folge habe ich mit meinem Chef gesprochen und ihm auch gesagt, dass ich am 19. Dezember auch eine halbe Nacht im KH war wegen diesen Schmerzen und zwar nichts gefährliches vorliege, aber es halt wirlich sehr sehr schmerzhaft sei und es nur schlimmer wird je weiter die Schwangerschaft fortschreite. Er hatte total Verständnis und wir haben vereinbart, dass ich nun alle meine Urlaubstage einziehen werde und somit eigentlich statt an zwei Tagen die Woche die meiste Zeit nur noch einen Tag die Woche arbeiten werde. Im März arbeite ich dann meine Stellverstretung ein, dann halt wieder zwei Tage die Woche, aber das geht dann schon. Und dann, als hätte ich den Sechser im Lotto gewonnen, meinte mein Chef, ja ich hätte ja 16 Wochen Mutterschaftsurlaub zu 100% Lohn, ich bin fast ausgeflippt. Normal ist bei uns in der Schweiz 14 Wochen bei 80% Lohn :-) Das macht natürlich schon einen Unterschied für uns :-)

    Tja, und nun haben wir grad noch erfahren vor zwei Tagen, dass wir am 25. umziehen können in die grössere Wohnung :-) Das freut uns so sehr, wir haben jetzt fast ein Jahr drauf gewartet! Aber es wird sehr sehr streng die nächsten zwei Wochen...

    Ich hoffe, meinem kleinen Mann gehts gut, ich habe jetzt gerade wieder seit zwei Tagen etwas weniger Bewegungen. Allerdings "stört" der Bauch immer mehr, also nehme ich an, dass flott gewachsen wird ;-) Leider habe ich so lange keinen Termin mehr. Also nächste WOche kommt die Hebamme vorbei und nochmals ne Woche später, am 22. habe ich endlich nach 7 Wochen nochmals einen FA Termin!

    So jetzt habe ich einen Haufen geschrieben...Falls es jemand lesen mochte :-) Ich wollte mich einfach mal wieder melden und denke, dass es jetzt wieder besser wird nach den Fest- und Ferientagen!

    Liebe Grüsse an euch alle!
    Timon 12. Juni 2018

    Mai / Juli 2019 Sternchen
    https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe...ytrGI7cyG3zL0m

  4. #834
    Mewy90 ist gerade online addict
    Registriert seit
    30.11.2017
    Beiträge
    509

    Standard Re: Allgemeine Plauderrunde

    @Liesel: Willkommen zurück. So schlimm ist eine Wurzelbehandlung eigentlich gar nicht...war es zumindest bei mir nicht. Es dauert nur ewig und irgendwann tut einem der Kiefer weh. Ich hoffe, dass es diesmal auch so reibungslos klappt. Allerdings habe ich erst einen Termin zur Kontrolle am 28.1. bekommen. Also mal schauen, wie es weiter geht.

    @Hase und Kinderfrau: Echt heftig, dass ihr so auf diese Strümpfe angewiesen seit. Gut, dass wir im Winter schwanger sind. Mit einem Sommerkind wäre das ja unerträglich!

    @me: Gestern waren wir zur Kreißsaalführung im. nächsten KH und ich bin sehr angetan. Das Klinikum ist sehr modern und schick. Sehr netter Chefarzt. 😊
    Habe den Anmeldebogen direkt eingepackt
    Und die haben Familienzimmer mit Ehebett und ein kleines Geschwisterkind darf auch mit da bleiben 😱
    Es gibt 5 Stück davon. Vielleicht haben wir ja wieder Glück 🙊 Bei Linus haben wir damals eins abbekommen.

    Wir finden es beide mega gut. So könnten wir direkt als Familie beginnen zusammen zu wachsen.
    Und wir würden keine andere frisch gebackene Mama mit einem Kleinkind stören. 😅
    Aber mal abwarten, wie alles kommt. 🙈

    Mich hat die Woche voll der Nestbautrieb gepackt und ich war etwas im Kaufrausch. Irgendwann musste das aber passieren. 😂



  5. #835
    angelath ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    2.841

    Standard Re: Allgemeine Plauderrunde

    Mewy, das hört sich so toll an in diesem KH, da würde ich auch glatt hingehen. Bei meinem gibts auch Familienzimmer, diese kosten aber recht viel und ehrlich gesagt ist es mir persönlich lieber, mein Mann geht noch arbeiten und nimmt dann Urlaub, wenn ich aus dem KH komme. Und sofort im KH für Timon und das Neugeborene sorgen, möchte ich nicht. Aber natürlich wird Timon jeden Tag vorbeikommen. Aber finde das natürlich schon auch eine sehr tolle Idee mit dem Familienzimmer :-)

    Ohne die Strümpfe könnte ich auch nicht! Und mit Timon war ich im Hochsommer Schwanger, es war katastrophal, das ist jetzt im Winter definitiv angenehmer mit diesen Strümpfen ;-)

    Ich sehe, du bist in der 28 SSW! WIe toll ist das denn! Ich dümple euch so allen noch etwas hinterher...Dabei kann ich April nicht erwarten...
    Timon 12. Juni 2018

    Mai / Juli 2019 Sternchen
    https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe...ytrGI7cyG3zL0m

  6. #836
    Hase75 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    26.07.2017
    Beiträge
    1.828

    Standard Re: Allgemeine Plauderrunde

    Guten Abend zusammen,
    Strümpfe, ich hatte sie bei meiner Tochter auch über den Sommer trafen müssen. So schlimm fand ich das gar nicht. Zumal sie den Kreislauf sehr gut oben halten.
    Morgen habe ich den ersten Termin mit CTG.
    Werde 300km entfernt entbunden werden. Aufgrund der besonderen Umstände und allen Risiken ist es vor Ort nicht möglich. Am 22. soll ich zur Geburtsplanung hin kommen. Bin gespannt...

  7. #837
    Registriert seit
    07.08.2019
    Beiträge
    157

    Standard Re: Allgemeine Plauderrunde

    Hase, wie ist dann das zur Geburt? Warten bis die Wehen kommen und dann die Strecke fahren oder wird eingeleitet (Kaiserschnitt)? Falls du es schon mal erzählt hattest, habe ich es wieder vergessen.
    Heute ist Teil 1 von 3 von meinem Geburtsvorbereitungskurs. Bin mal gespannt, was man da so erzählt bekommt. Der Kurs ist bei meiner Hebamme und die finde ich ja so schon klasse, hoffentlich wird es so wie die anderen Gespräche bei ihr

  8. #838
    Hase75 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    26.07.2017
    Beiträge
    1.828

    Standard Re: Allgemeine Plauderrunde

    Liesel, viel Freude beim Kurs. Ich mach keinen mehr, hatte ja bei meiner Tochter einen besucht.
    Ich muss am 22.1. zur Geburtsplanung nach Berlin und dann bekomme ich gesagt wann ich da sein soll. Und dann gibt es eine Einleitung. Mit Wehen möchte ich keine 300km mehr fahren.

  9. #839
    Mewy90 ist gerade online addict
    Registriert seit
    30.11.2017
    Beiträge
    509

    Standard Re: Allgemeine Plauderrunde

    @Liesel: Viel Spaß beim Kurs. Ich hoffe er bringt dir das, was du dir wünschst und es sind andere nette Leute dabei. Machst du ihn alleine oder mit Partner?
    Ich mache auch keinen mehr. Der Letzte liegt erst 1,5 Jahre zurück. 😆

    @Hase: Es ist sicher gut und sinnvoll in eine spezielle Einrichtung zu fahren, wobei 300 km natürlich echt mega weit sind. 😱

    @Angela: So weit hängst du doch gar nicht nach. Noch ca. 3 Monate, dann haben wir es alle hoffentlich geschafft. 🥰 Kann es auch kaum erwarten ihn oder sie kennenzulernen.

    @all: wie geht es euch? Gab es heute nicht auch wieder erste FA-Termine 2020?



  10. #840
    Registriert seit
    07.08.2019
    Beiträge
    157

    Standard Re: Allgemeine Plauderrunde

    Mewy, ich bin erst morgen beim Arzt und auch wieder bei meiner Hebamme. Evtl. kommt mein Partner mit zu ihr, damit er sie auch mal vor der Geburt kennengelernt hat. Beim Arzt müsste fast der 3. große US dran sein, keine Ahnung. Oder schon CTG? Ich lasse mich einfach überraschen. Da der Termin mittags ist, muss ich vorher zur Arbeit und hinterher auch wieder aber er ließ sich nicht anders legen. Mal sehen, ob ich noch 'ne Rückmeldung zum Zuckertest vor Weihnachten bekomme.

    Der Kurs gestern Abend war wie erwartet unterhaltsam. Meine Hebamme ist einfach sehr locker und lustig. Es war ein Paarkurs, aber ich besuche ihn allein (der Frauenkurs ist vormittags, da muss ich arbeiten und bis zum Mutterschutz zu warten ist mir zu spät). Die Anderen sind ganz nett, die Männer haben auch einige Fragen gestellt, sodass gleich alle ein Gefühl von "hier ist keine Frage zu blöd" hatten. Das liegt definitiv auch an der Art meiner Hebamme (die Kursleiterin ist). Sie macht kein heiliges Hokuspokus aus der ganzen Sache, sondern nennt die Dinge beim Namen und betont zwar die Besonderheit der Situation (Schwangerschaft und Geburt), aber ohne dabei etwas Gruseliges daraus zu machen. Was sie gestern erzählt hat, wusste ich großteilig schon (was braucht man, worauf kann man verzichten, Hilfsmittel für Wehwehchen vorher und nachher etc). Es geht ja nicht darum, wer schon am besten bescheid weiß, aber es war ein beruhigendes Gefühl, dass ich bereits einen guten Überblick und breites Wissen zu verschiedenen Themen habe. Wichtigster Satz gestern: "Beim Eintritt in die Geburtsstation gebt ihr zwar euren Mutterpass, aber nicht eure Würde ab."

    Gestern Abend dachte ich noch "mensch, der Kleine ist relativ ruhig heute", aber gerade dreht und drückt er stark im Bauch herum, also bin ich zufrieden. Ich freue mich, dass er bald da ist, aber ich bin auch froh, dass es noch einige Wochen Zeit ist!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •