Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41
Like Tree2gefällt dies

Thema: Plauderecke

  1. #1

    User Info Menu

    Standard Plauderecke

    Hier können wir uns über alles austauschen und plaudern

    @Cavana, du hast ja schon einen langen Weg hinter dir. Wie schön, dass es nun bei dir geklappt hat es ist dein erstes Kind oder?

    @Milchmädchen, bei dir das Zweite oder? Wie alt ist Nr. 1?

    😊
    Gast gefällt dies




    ein kleines ⭐️ im Herzen 05/20

  2. #2
    Milchmädchen ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Plauderecke

    Der erste ist 2
    Ein April 18 Baby
    Wie geht's euch? Hat schon jemand mit Übelkeit zu kämpfen oder anderen ss leiden?

  3. #3

    User Info Menu

    Standard Re: Plauderecke

    Ich kämpfe immer wieder mit braunen und dunkelroten Schmierblutungen, leichter Übelkeit und Kreislaufproblemen. Letzteres könnte aber auch am heißen Wetter liegen.
    Wie sieht‘s bei dir aus?

  4. #4
    Milchmädchen ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Plauderecke

    Ich bin ganz überrascht aber die Übelkeit kann ich diesmal richtig gut in Zaum halten mit B6
    ich habe unglaubliche schmerzen am unteren Rücken, Beckenkamm.
    Ich hoffe dass das noch besser wird

  5. #5
    Avatar von Cavana
    Cavana ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Plauderecke

    Huhu :)

    Ja ist mein erstes Kind und obwohl wir 4 Jahre daraufhin gehibbelt haben, fühle ich mich jetzt teilweise überfordert damit. Natürlich freue ich mich riesig und ich bin sicher wir bekommen das alles gut hin. aber manchmal kommen doch so komische zweifel-gedanken um die Ecke... (klappt das alles? schaffen wir das?)

    Übelkeit habe ich zum Glück bisher keine. Ab und zu ist mir ein bisschen flau, aber das lässt sich gut aushalten. Dafür habe ich öfter mal Sodbrennen.. aber auch noch in maßen. Was mich total Sturzig macht, ist wie krass sich mein schlaf verändert hat. Vorher war ich nie vor 23-0 uhr im Bett und eine totale Nachteule. Früh aufstehen war der Horror für mich und egal wie lange ich geschlafen habe, ich war morgens immer todmüde. Jetzt bin ich abends gegen 21 Uhr vollkommen platt und schlafe spätestens um 22 Uhr. Dafür bin ich morgens spätestens um 7 Uhr wach und ausgeschlafen und stehe dann auf. Das wäre mir vorher im Traum nicht eingefallen :D Aber gegen 11-12 Uhr kommt dann schon wieder das erste müdigkeitstief :D

    So genug geschrieben :D
    Juli 2016 Hibbelstart
    Februar 2018 Kiwu-Klinik
    Februar 2019 Bauchspiegelung
    Juli 2019 Neue Kiwu-Klinik
    15.06.2020 Start 1. ICSI => Freeze all
    10.07.2020 Kryozyklus positiv
    1. Kryozyklus


  6. #6
    Milchmädchen ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Plauderecke

    Servus zusammen. Wie geht's euch denn?
    Ist von euch auch schon jemand auf der Suche nach einer Hebamme?
    Da wir umgezogen sind kann ich auf die erste leider nicht zurückgreifen.

  7. #7
    Avatar von Cavana
    Cavana ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Plauderecke

    Huhu mir geht es soweit ganz gut, bin etwas aufgeregt wegen dem Termin am Donnerstag und hoffe das wir das Herz schlagen sehen.
    Ich bin schon seit 2 Wochen auf "Hebammensuche". Das liegt unter anderem daran, dass ich wenn möglich eine Hausgeburt möchte. Da gibt es nicht so viele Hebammen die dass anbieten. Meine Favoritin, hat vor 2 Wochen dann auch direkt abgesagt. Daher habe ich nun alle angeschrieben, die das anbieten und heute morgen habe ich endlich eine positive Rückmeldung bekommen. Sie klang am Telefon sehr nett und am 03.09 lernen wir sie persönlich kennen. Sollte das mit der Hausgeburt nicht klappen, müsste ich um von ihr Betreut zu werden zwar im Krankenhaus der Nachbarstadt entbinden, aber mit ca. 30 Min fahrt liegt das auch nicht viel weiter weg, wie das KKH hier.
    Ich hatte schon Sorge, dass ich mich vom Gedanken Hausgeburt schneller verabschieden müsste als mir lieb wäre.
    Juli 2016 Hibbelstart
    Februar 2018 Kiwu-Klinik
    Februar 2019 Bauchspiegelung
    Juli 2019 Neue Kiwu-Klinik
    15.06.2020 Start 1. ICSI => Freeze all
    10.07.2020 Kryozyklus positiv
    1. Kryozyklus


  8. #8

    User Info Menu

    Standard Re: Plauderecke

    Hallo ihr Lieben!

    Ich habe mir meine Hebamme schon in der 5.SSW wieder gesichert, letztes Mal war ich in der 8 oder 9. SSW echt knapp dran und hatte Glück, dass sie noch Platz hatte. Sie war soo toll und mein Ruhepol nach der Geburt und ich freue mich, dass sie mich diesmal wieder begleitet ❤️
    So geht‘s mir so lala. Ich habe Kreislaufbeschwerden und Verdauungsprobleme 😂🙈 ansonsten geht‘s mir gut.
    @Milchmädchen, wie geht‘s dir?

    @Cavana, dein Termin wird bestimmt toll! ❤️
    Wie schön, dass du eine Hausgeburtshebamme bekommen hast, bin gespannt, was du von eurem Kennenlerntermin berichtest 🥰 ich sehe meine erst im neuen Jahr (sofern alles passt), aber ich kenne sie ja schon und sie ist jederzeit telefonisch erreichbar.
    Das mit den 30 min Fahrtweg würde mir keine Sorgen bereiten, bei uns sind es bis zur der nächsten Klinik 25 min Fahrt und die ging mit den Wehen (trotz relativ schneller Geburt) auch gut über die Bühne. Nächstes Mal muss ich nur früher los fahren 😅

  9. #9
    Avatar von Cavana
    Cavana ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Plauderecke

    @lieschenisstradieschen: wegen der Fahrt mache ich mir eigentlich keine großen Sorgen. Wenn alles nach Plan läuft, brauche ich das KKH ja gar nicht und wenn es doch nötig ist, vertraue ich darauf, dass die Hebamme weiß wann es nötig ist zu fahren und einschätzen kann wann wir fahren müssen. Und wenn dass Kind dann meint umbedingt im Auto kommen zu wollen, dann soll es wohl so sein :D
    Juli 2016 Hibbelstart
    Februar 2018 Kiwu-Klinik
    Februar 2019 Bauchspiegelung
    Juli 2019 Neue Kiwu-Klinik
    15.06.2020 Start 1. ICSI => Freeze all
    10.07.2020 Kryozyklus positiv
    1. Kryozyklus


  10. #10

    User Info Menu

    Standard Re: Plauderecke

    Zitat Zitat von Cavana Beitrag anzeigen
    @lieschenisstradieschen: wegen der Fahrt mache ich mir eigentlich keine großen Sorgen. Wenn alles nach Plan läuft, brauche ich das KKH ja gar nicht und wenn es doch nötig ist, vertraue ich darauf, dass die Hebamme weiß wann es nötig ist zu fahren und einschätzen kann wann wir fahren müssen. Und wenn dass Kind dann meint umbedingt im Auto kommen zu wollen, dann soll es wohl so sein :D
    Bestimmt! Die gehen normal überhaupt kein Risiko ein, da bist du sicher in guten Händen 🤗
    Kannst du es schon glauben, dass es nach so langer Zeit endlich geklappt hat? 😍

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •