Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Avatar von Phantasmagoria
    Phantasmagoria ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.402

    Standard Meine Ärztin sagt zur Schweinegrippe

    Da ich in einer Schule arbeite, und mich diese ganze Medienpanik doch sehr verunsichert hat, bin ichheute zu meiner Hausärztin gegangen. Ich hatte gehofft, das sie sowas sagt wie: machen sie sich keine Sorgen, das ist alles Panikmache, gehen sie beruhigt arbeiten.
    Das sagte sie allerdings nicht. Zusammengefaßt sagte sie :
    Zur Zeit ist nicht abzusehen, wei sich die Pnademie entwickeln. Die chancen stehen 50/50, entweder ist es demnächst durch und die Schweinegrippe wird eingedämmt oder es geht nochmal richtig los. Der Informationsfluß ist recht schwierig.
    Im Großen und Ganzen rät sie mir nicht zu einer Impfung und sagte mir, das das Medikament Tamiflu entgegen anderer Berichte von Schwangeren nicht eingenommen werden sollte.
    Ein Beschäftigungsverbot für Leute die in Schulen und Kindergärten arbeiten hält sie für sinnvoll, kann es aber nicht ausprechen, das muß mein Gynäkologe machen.
    Weiterhin sagte sie, wenn ich die Schweinegrippe bekommen, heißt es nicht zwangsläufig, das meinen Kind oder mir etwas passieren muß, aber es ist auch nicht auszuschließen.
    Ausserdem hat sie mir geraten, mich nochmal im Robert-Koch-Institut schlau zu machen.
    http://www.rki.de

  2. #2
    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    164

    Standard Re: Meine Ärztin sagt zur Schweinegrippe

    Hmm das hört sich ja nicht so toll an ....
    und ich muss ja auch wen noch in die schule ....
    da weiß man echt nicht was man da überhaupt machen soll ....

    Aber danke für die info
    Meine süssen Binos sind jackymaus
    die liebe sue28
    und nicht zu vergessen meine liebe Darkwitch123
    Ich bin froh euch zu kennen und drücke
    euch sooo die daumen das
    ihr nu bald im mai buss einsteigen könnt


    http://ticker-oase.de/data/pt/1/sara88_1249758582.jpg

    http://bd.lilypie.com/ZLn6p2/.png
    ___________________
    Mit einem Sternchen im Herzen *02.01.09 in der 11 woche ___________________

  3. #3
    Avatar von Phantasmagoria
    Phantasmagoria ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.402

    Standard Re: Meine Ärztin sagt zur Schweinegrippe

    Ja, finde ich auch. Habe morgen früh einen Termin beim Gynäkologen, werd mal mit ihm darüber sprechen. Dann habe ich vorhin noch mit ner Freundin gesprochen, die ist Diät-Assistentin und hat früher in einer Uni-Klinik gearbeitet, kennt sich ganz gut in diesen Bereichen auch, und die sagte mir nochmal dasselbe.
    Beruhigend finde ich, das hier im Gebiet zur Zeit wenig Infektionen sind. Auf der anderen Seite, es werden auch nicht alle getestet. Ein Arbeitskollege meiner Frau kam aus Malle wieder und hatte eine schwere Grippe. Sein Arzt hat ihn einfach 3 Wochen krank geschrieben, ohne ihn auf Schweinegrippe zu testen.
    Eine andere Bekannte dagegen hatte Verdacht auf Schweinegrippe und hat von ihrem Arzt Hausarrest ausgesprochen bekommen, solange der Test nicht ausgewertet war. Sie hatte keine Schweinegrippe-durfte nach ein paar Tagen wieder raus...
    Ach ich weiß ja auch nicht.

  4. #4
    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    164

    Standard Re: Meine Ärztin sagt zur Schweinegrippe

    Ja das macht mir auch schon ziemliche angst ......
    Also ich werde auch mit meiner FÄ am 31.8 reden den ich hatte schon eine fg und momentan stecke ich mich oft mit kleinen sachen an...
    hatte vor kurzen erst ne erkältung .... und mein kind vieleicht wegen diese dumme grippe zu verlieren ich weiß nicht ...
    Das mus sgeklärt werden
    Meine süssen Binos sind jackymaus
    die liebe sue28
    und nicht zu vergessen meine liebe Darkwitch123
    Ich bin froh euch zu kennen und drücke
    euch sooo die daumen das
    ihr nu bald im mai buss einsteigen könnt


    http://ticker-oase.de/data/pt/1/sara88_1249758582.jpg

    http://bd.lilypie.com/ZLn6p2/.png
    ___________________
    Mit einem Sternchen im Herzen *02.01.09 in der 11 woche ___________________

  5. #5
    Avatar von Phantasmagoria
    Phantasmagoria ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.402

    Standard Re: Meine Ärztin sagt zur Schweinegrippe

    http://www.rki.de/cln_115/nn_200120/...Situation.html


    Hier ist die Seite des RKI über die momentane Situation. Ich finde die ganz informativ:
    In der 32. Kalenderwoche (vom 3.08. bis 9.08.2009) war die Zahl der übermittelten Neuinfektionen gegenüber den beiden Vorwochen etwas zurückgegangen. Ob es sich hierbei um einen längerfristigen Trend handelt, kann noch nicht bewertet werden.
    Da werd ich demnächst ab und an mal reinschauen.

  6. #6
    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    164

    Standard Re: Meine Ärztin sagt zur Schweinegrippe

    ja danke für den link werde das auch verfolgen :)
    Meine süssen Binos sind jackymaus
    die liebe sue28
    und nicht zu vergessen meine liebe Darkwitch123
    Ich bin froh euch zu kennen und drücke
    euch sooo die daumen das
    ihr nu bald im mai buss einsteigen könnt


    http://ticker-oase.de/data/pt/1/sara88_1249758582.jpg

    http://bd.lilypie.com/ZLn6p2/.png
    ___________________
    Mit einem Sternchen im Herzen *02.01.09 in der 11 woche ___________________

  7. #7
    Avatar von Josefa25
    Josefa25 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    51

    Standard Re: Meine Ärztin sagt zur Schweinegrippe

    Hi,

    in der Ausgabe "Die Zeit" vom 6.8.09, Nr. 33 war ein guter Artikel zu Schweinegrippe und Schwangerschaft. Vielleicht findest du ihn Online.
    Allerdings sagte er genau das aus was dein Hausarzt sagte.

    Keiner weiß' was man uns raten soll, habe mir jetzt Sterilium für die Handtasche gekauft und meide Massenveranstaltungen.

    Wegen der Schule würde ich echt überlegen fern zu bleiben. Denn ein paar Wochen nach den Ferien läßte sich erst einschätzen wie sich die Pandemie entwickelt. Das Risiko wäre mir zu hoch.

    Liebe Grüße

    Josefa
    KiWu seit 2006
    SS 11/07, Fehlgeburt 12/07 in 7. SSW
    1. IUI Jan. 2009 negativ
    2. IUI Febr./März 2009 negativ
    ICSI: DR am 26.6.09 begonnen
    PU am 21.7.09
    ET am 23.7.09
    BT am 4.8.09 positiv!!!
    US am 11.8.09 Fruchthöhle zu sehen
    US am 21.8.09 Herz schlägt!!!
    :ssv:

  8. #8
    Avatar von Phantasmagoria
    Phantasmagoria ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.402

    Standard Re: Meine Ärztin sagt zur Schweinegrippe

    hallo Josefa,
    das mit dem sterilium ist eine gute idee. werd ich nachher auch besorgen gehn.
    im großen und ganzen gebe ich dir völlig recht. mal sehen was mein gyn morgen sagt. im endefekt kann das beschäftigungsverbot ja jederzeit aufgehoben werden, sofern die schweingrippe eingedämmt wird.

  9. #9
    Avatar von Phantasmagoria
    Phantasmagoria ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.402

    Standard Re: Meine Ärztin sagt zur Schweinegrippe

    ich platze gleich..in unserer hiesigen Zeitung steht folgendes drin:

    "Wir rechnen damit, dass 30 Prozent der Bevölkerung geimpft werden", sagt Dr. Karin Müller, die Leiterin des Gesundheitsamtes. Das sind 130.000 Menschen.

    In der ersten Runde sollen Schwangere, chronisch Kranke, Beschäftigte in Gesundheitsberufen, Polizei und Feuerwehr geimpft werden. (tos)


    Meine Ärztin sagte ja, sie würde nicht zur Impfung raten. Jetzt steht das sowas in der Zeitung ? Was denn jetzt ? WIe können die das in die Zeitung setzten, wenn es doch nicht sicher ist ???

  10. #10
    Avatar von Jaanu
    Jaanu ist offline + 38.500 Beiträge ;)
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    9.590

    Standard Re: Meine Ärztin sagt zur Schweinegrippe

    Zitat Zitat von Phantasmagoria Beitrag anzeigen
    ich platze gleich..in unserer hiesigen Zeitung steht folgendes drin:

    "Wir rechnen damit, dass 30 Prozent der Bevölkerung geimpft werden", sagt Dr. Karin Müller, die Leiterin des Gesundheitsamtes. Das sind 130.000 Menschen.

    In der ersten Runde sollen Schwangere, chronisch Kranke, Beschäftigte in Gesundheitsberufen, Polizei und Feuerwehr geimpft werden. (tos)


    Meine Ärztin sagte ja, sie würde nicht zur Impfung raten. Jetzt steht das sowas in der Zeitung ? Was denn jetzt ? WIe können die das in die Zeitung setzten, wenn es doch nicht sicher ist ???
    Ja hat mein Mann mir auch erzählt.
    Aber ich werde mich sicher nicht impfen lassen!
    Soweit ich das verstanden habe, ist das aber nicht als Zwangsimpfung gedacht.

    "We are what we repeatedly do. Excellence then is not an act, but a habit." - Aristoteles


    06 10


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •