Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Kinderwagen - neu oder gebraucht?

  1. #1
    Avatar von nadse
    nadse ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Kinderwagen - neu oder gebraucht?

    Hallo,

    ich hab mal eine Frage an euch. Ist vielleicht noch zu früh, aber bei uns grad Thema.

    Wir waren heute in einem Babygeschäft und haben uns, nachdem wir ihn ausgiebig testen und ausprobieren konnten, für einen Kinderwagen entschieden.

    Nun gibt es eben diesen Kinderwagen online derzeit sehr reduziert, weil die Kollektion 2010 ausläuft und demnächst die Kollektion 2011 kommt. Insgesamt macht das preislich schon einen Unterschied von rund € 200,00. Die Frage ist nun, nutzt man dieses Angebot und kauft den jetzt schon? Oder nimmt man das Risiko in Kauf, dass Ende des Jahres nur noch die Kollektion 2011 zu haben ist und zahlt mehr?

    Mein Freund und seine Mutter sind der Ansicht, man könne auch einen gebrauchten kaufen, aber da hab ich ein total schlechtes Bauchgefühl. Wenigstens Autoschale und Kinderwagen hätte ich gerne neu. Wie seht ihr das?

  2. #2
    zwergenmama123 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwagen - neu oder gebraucht?

    Wenn ihr genug Platz habt, würde ich jetzt schon das günstigere Modell kaufen. Ist doch auch ein schönes Gefühl, einen Kinderwagen daheim zu haben. :liebe:

    Beim ersten Kind hätte ich keinen gebrauchten haben wollen. Mittlerweile ist er zwar sehr gebraucht , aber immer noch gut.

    Allerdings hat meine Nr. 3 den Kinderwagen lange Zeit konsequent verweigert, da wäre jede Neuinvestition vergeblich gewesen. Das gibts auch.
    zwergenmama123

    mit
    Herbstkind 2003, Winterkind 2006, Spätsommerkind 2007, Frühlingskind 2011, Frühlingskind 2014
    und... Oktobermäuschen 2016

  3. #3
    Fanti4me ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwagen - neu oder gebraucht?

    Hm, also ich hatte bei meiner Tochter auch einen gebrauchten Kinderwagen für 50€ von der Freundin einer Freundin genommen. Der war zwar nicht so ganz mein Geschmack (Bärchenmuster ist mir zu niedlich) aber ich dachte " hey 50 € ist nen Schnäppchen, da komme ich auch mit Bärchen klar ".

    Tja, als die Kleine dann da war, war ich so stolz auf Sie, dass ich Sie lieber in einem modernen Teutonia präsentieren wollte. Auf einmal kam mir der gebrauchte schäbig vor. Ich weiß, das ist total lächerlich und konsumorientiert, aber meine Gefühle haben mir da echt einen Strich gemacht. Letztendlich ist der gebrauchte bei meinen Eltern deponiert, da wir dort sowieso hinfliegen müssen und somit die Schlepperei mit dem Kinderwagen nicht mehr haben.

    Wenn ihr noch ein zweites Kind haben wollt, dann rentiert sich ein neuer Kinderwagen sowieso.

    LG, die konsumgeile ;-) Fanti
    Mit meinem Mäuschen (2006) und meinem Äffchen (2011) :liebe:

  4. #4
    CornDog7483 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwagen - neu oder gebraucht?

    ich würd keinen gebrauchten kaufen, die werden vollgeschmiert und man sieht dass sie in gebrauch waren, es sei denn einer ist mit dem wagen nie gefahren

    wir haben damals einen neuen gekauft, hartan racer mit schwenkräder die man feststellen kann,fährt wie butter und ist jeden cent wert

    hat mit maxicosi halterung fast 600 euro gekostet.

    also ich würd zuschlagen

    habs im februar damals gekauft, 1.8. hatte ih termin. :)

    liebe grüsse

  5. #5
    CornDog7483 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwagen - neu oder gebraucht?

    wenn man sichs eigentlich nicht leisten kann einen neuen guten kinderwagen zu kaufen dann lieber einen alten gebrauchten GUTEN als ein Billigwagen wo sich schiebt wie ein panzer..

  6. #6
    Avatar von maja1982
    maja1982 ist offline Junge Mama

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwagen - neu oder gebraucht?

    Zitat Zitat von CornDog7483 Beitrag anzeigen
    wenn man sichs eigentlich nicht leisten kann einen neuen guten kinderwagen zu kaufen dann lieber einen alten gebrauchten GUTEN als ein Billigwagen wo sich schiebt wie ein panzer..
    das stimmt! bloß keinen billigen kinderwagen, die erfahrung musste meine freundin und meine schwester machen.sie haben mit dem billig wagen (200-300euro) einen totalen fehlkauf gemacht und mussten bei kind nummer zwei beide einen neuen guten kaufen. ich habe eine gesslein der auch nicht billig war aber dafür voll zufrieden.

    wenn du ihn jetzt billiger bekommst dann nimm ihn, gebraucht würde ich einen kinderwagen nicht kaufen.
    Meine Bino´s sind Wasserfloh mit Lukas im arm , toddy mit Felix und
    Heffernan mit ihrem Robin



    Mein Schatz an der Hand (2008) :liebe:
    *1.sternchen 10 ssw 2/10
    *2.sternchen 6 ssw 6/10
    Meine Maus an der Hand (2011)

  7. #7
    annste ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwagen - neu oder gebraucht?

    wenn du dir nen gebrauchten irgendwo anschauen kannst, und er in einem guten zustand ist, bzw. alle stoffteile abgemacht und gewaschen werden koennen, warum nicht...?

    wir haben einen quinny buzz (ein jahr alt) mit allem drum und dran fuer 70 euro gebraucht bekommen, incl. babyschale, und der ist echt top! die reifen noch wie neu, den sitzbezug hab ich mal in die waschmaschine gesteckt, das gestell schoen abgewaschen... der ist echt genial!

    ich find, was man in deutschland fuer kinderwagen ausgeben kann/muss, ist absolut unverschaemt und total uebertrieben...

    hiermit oute ich mich als second-hand-kaeuferin! :) und finds gut!

    klar darf man nicht wie wild drauflos kaufen, und sich jeden kaputten und verquanzten mist andrehen lassen, nur weil er billig ist... aber wenn man mit seinem gesunden menschenverstand an die sache rangeht... und glueck hat... kann man schon so einiges sparen! :)

    andererseits, wenn du sagst, dass es momentan im babymarkt die "alten" modelle zu schnaeppchenpreisen gibt, und dir mit einem nagelneuen wagen fuers baby wohler ist... dann schlag zu! und du wirst dich jeden tag freuen, an dem du euren kinderwagen schon bei euch zu hause stehen siehst...! und irgendwann liegt dann euer baby drin.... *traeum*.. :)
    Unser Herbst-Baby ist unterwegs

  8. #8
    lille1986 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwagen - neu oder gebraucht?

    Ich würde auch keinen gebrauchten kaufen!
    Gerade beim Ersten Wurm möchte man doch alles besonders schön haben. Und wenn ihr den Platz habt dann würde ich ihn ruhig kaufen!
    Mein Bino babe0308 hat positiv getestet!

    http://bd.lilypie.com/rD2mp2/.png

  9. #9
    Avatar von nadse
    nadse ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwagen - neu oder gebraucht?

    Vielen lieben Dank ihr Lieben. Schön, dass ihr das auch so seht, da habt ihr mir echt geholfen :)

    Ich habe gerade zugeschlagen und ihn bestellt. Dann muss er halt ein wenig im Abstellzimmer warten, aber immerhin hab ich ihn

    Ach so, es ist natürlich kein Billigkinderwagen. Es ist ein Cosmo von Teutonia geworden und ich freu mich schon riesig drauf :)

  10. #10
    Mucki1009 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwagen - neu oder gebraucht?

    ich kann dich verstehen, wollte weder nen gebrauchten kinderwagen noch eine gebrauchte babyschale.

    habe einen relativ günstigen kinderwagen (280 EUR) von ABC-Design gekauft und bin voll und ganz zu frieden. fährt super! bei der babyschale habe ich auch glück gehabt, habe ein vorjahresmodell gekauft (gefiel mir auch viel besser als die aktuellen) habe von römer nur 89 EUR bezahlt.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •