Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 76
Like Tree30gefällt dies

Thema: Hypnobirthing

  1. #11
    Jellybelly83 ist offline Tragemami

    User Info Menu

    Standard Re: Hypnobirthing

    Ich würde Schwangerschaft-Yoga machen - das kann wirklich entspannend wirken und Angst vor der Geburt nehmen. Ansonsten kann ich mecki zustimmen: Je mehr Panik man sich macht um so größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass man traumatisiert aus der Geburt hervor geht. Die Geburt meines Sohnes war der absolute Horror, aber erst ab dem Zeitpunkt, wo ich die Kontrolle an das Ärzteteam abgeben musste und nicht mehr selbstbestimmt weitermachen durfte. Die Schmerzen, die Wehenarbeit, die lange Zeit vor dem Not-KS habe ich in total schöner Erinnerung, weil ich entspannt und produktiv mit machen konnte. Deshalb habe ich auch vor dieser Geburt keine Angst. Ich glaube fest daran, dann ich das alles wieder so gut wegstecken und als Gewinn für mein Leben betrachten kann und dass unser 2. Kind sich einfach nicht so dusselig vorm Becken verhakt wie Nummer 1

  2. #12
    Avatar von SaLuBi
    SaLuBi ist offline Glücklich!

    User Info Menu

    Standard Re: Hypnobirthing

    Hallo Peanut,

    ich habe das Buch. Schon lange vor der letzten Schwangerschaft gelesen und als sehr entspannend empfunden. Das Ganze aber wirklich wie unter Hypnose umzusetzen wird wohl nur mit einem Kurs möglich sein. Mir hat im ALltag einfach die Zeit zum "trainieren" gefehlt. Trotzdem waren tolle Anregungen zur Entspannung dabei, die mich unter der Geburt begleitet haben. SIcher wäre eine Kombination davon mit Yoga zu empfehlen. Interessant dazu auch das Buch "Die selbstbestimmte Geburt"

  3. #13
    Avatar von TiLei
    TiLei ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hypnobirthing

    Kenne viele Entspannungsübungen vom Yoga und kann dort immer voll abschalten. Werde mir das Buch "Hypnobirthing" auch zulegen und weiter zum Yoga gehen bzw. in SS-Yoga-Kurs wechseln.

  4. #14
    Avatar von TiLei
    TiLei ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hypnobirthing

    Wollte das Thema nochmal aufgreifen, da ich mir auch das Buch gekauft habe und mittlerweilen fast ganz gelesen habe.
    Habt ihr das Buch jetzt auch gelesen? Wenn ja, was haltet ihr davon?
    Finde es schon voll interessant, aber denke den Kurs werde ich mir sparen.

  5. #15
    Avatar von Peanut2009
    Peanut2009 ist offline Ende gut, alles gut

    User Info Menu

    Standard Re: Hypnobirthing

    Ich habe bisher nicht einmal reingeschaut. Mir fehlt datzu einfach die Zeit. Tagsüber arbeiten, Nachmittags / Abends der Große und sobald ich mich ins Bett lege schlafe ich ein...aber ich habe stark vor, wenigstens einmal reinzuschauen
    Ein Großer (10/2009) und eine Kleine (08/2013) an der Hand
    und ein Zwerg im Himmel (01/2012)

  6. #16
    Avatar von TiLei
    TiLei ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hypnobirthing

    Kannst ja mal berichten, wenn Du "reingeschaut" hast...

  7. #17
    Avatar von Evchen27
    Evchen27 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hypnobirthing

    Hi Mädels!

    Ich hab das Buch gelesen vor der Geburt meiner Tochter... Ich fands super. Und auch wenn man nicht jeden Punkt genauso umsetzt, wie er im Buch steht (ist eh nicht jeder Punkt was davon für jeden Menschen - also so gings mir halt), finde ich schon, dass das Buch mir geholfen hat, keine Panik zu bekommen, immer darauf zu vertrauen, dass der Körper das schon macht und einfach "mitzugehen". Ich würd's empfehlen. Ich fand auch die Geburt nicht übermäßig-mega schmerzhaft (Atmen hilft wirklich gut!!!), aber ich hab auch keinen Vergleich, da ich ja bei Kind 1 gleich das Buch gelesen hab...

    Wünsch euch noch ne schöne Rest-SS und ne schnelle und gute Geburt! :)

    LG

    Eva
    RicePaper und TiLei gefällt dies.
    LG - Eva -




    http://www.wunschkinder.net/forum/ti...0/204/0/51.png



    *im Herzen...


    Ich widerspreche Punkt 13.1 (2) der AGBs. Ich untersage eine Veröffentlichung meiner
    Textbeiträge in anderen Medien als den Online-Foren.

  8. #18
    Avatar von RicePaper
    RicePaper ist offline Ist ganz verliebt :)

    User Info Menu

    Standard Re: Hypnobirthing

    Sooo, ich habe das Buch schon ein ordentliches Stück gelesen und es entspannt mich schon jetzt irgendwie. Einfach zu lesen und daran erinnert zu werden das die Geburt ein natürlicher Vorgang ist, tut schon gut. Gerade auch weil ich hier ein Zettel von meiner Hebamme habe wo alles mögliche über Medikamente und Komplikationen drin steht. Da kriegt man wirklich beim lesen schon Angst.
    Ih bin gespannt wie mein GVK am Montag ist. Ob sie auch auf solche Methoden irgendwie eingehen oder wie im allgemeinen die Einstellung zur Geburt dort ist.

    Wer hat denn das Buch auch gelesen?
    TiLei gefällt dies

  9. #19
    Avatar von TiLei
    TiLei ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hypnobirthing

    Ich hab Buch fertig gelesen und am Montag unsere erste Einzelstunde bei uns zu Hause. War von dem Buch voll begeistert und mach jetzt gleich noch den Kurs. Da zur Zeit kein Gruppenkurs läuft, haben wir uns für ein paar Einzelstunden entschieden. Schaden kann es ja nichts und die Entspannungsmethoden kann man sicher immer wieder gebrauchen....

  10. #20
    Avatar von RicePaper
    RicePaper ist offline Ist ganz verliebt :)

    User Info Menu

    Standard Re: Hypnobirthing

    Zitat Zitat von TiLei Beitrag anzeigen
    Ich hab Buch fertig gelesen und am Montag unsere erste Einzelstunde bei uns zu Hause. War von dem Buch voll begeistert und mach jetzt gleich noch den Kurs. Da zur Zeit kein Gruppenkurs läuft, haben wir uns für ein paar Einzelstunden entschieden. Schaden kann es ja nichts und die Entspannungsmethoden kann man sicher immer wieder gebrauchen....
    Total Super! Du hast einzelstunden??? Zu Hause? Ist ja Wahnsinn! Habe mir gestern ein Geburtsvideo dazu angeguckt! Das it absolut Wahnsinn! Ih finde es auch so schön wie der Mann die Frau gestützt hat dabei. So kann ich mir das nur auch wünschen!!!
    Ich gucke gerade wegen solcher Kurse! Aber die sind weiter weg von uns und sicher ausgebucht. Aber Einzelkindes kriegt man auch! Kosten viel, manche KK übernehmen die kosten!
    TiLei gefällt dies

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •