Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
Like Tree9gefällt dies

Thema: Ernährung im Wochenbett

  1. #1
    Avatar von Murmel2012
    Murmel2012 ist offline meist still lesend

    User Info Menu

    Idee Ernährung im Wochenbett

    am WE beim GVK hat meine Hebi zu uns gesagt, dass wir im Wochenbett Massen an KCAL brauchen und es durchaus Sinn macht, das eine oder andere vor zu kochen und einzufrieren, z.Bsp.:
    Bolognesesoße - Nudeln können meist auch die PartnerInnen dazu kochen
    Suppenhuhn auskochen - Brühe dann zwischendurch trinken
    Snacks - Nüsse, Studifutter, Schokoriegel kaufen auf Vorrat

    sie hat uns auch ne Handvoll Rezepte mitgegeben...... und wir sollten am Besten zweimal am Tag warm essen....jetzt meine ich mich erinnern zu können, dass ein paar von Euch ordentlich zugenommen haben beim ersten Kind.....

    schreibt mir mal, wie Eure Essgewohnheiten sich verändert haben nach der Geburt.... muss ich wirklich so viel essen, damit die Milch gut läuft und qualitativ hochwertig ist?

    Habt Ihr auch Rezepte bekommen, wenn ja welche??

  2. #2
    Avatar von RicePaper
    RicePaper ist offline Ist ganz verliebt :)

    User Info Menu

    Standard Re: Ernährung im Wochenbett

    Das glaube ich nicht. Es ist bestimmt so wie in der ss auch. Man soll ausgewogen und normal essen. Die Zusammensetzung der Muttermilch ist nicht schlechter, nur weil man das oder jenes nicht isst.
    Meine Hebamme hat gesagt wir können alles essen, wir sollen bloß bei Zitrusfrüchten und Nahrungsmitteln mit Citronensäure essen, das gibt wunden Popo bei Baby.
    Und keinen Pfefferminztee-der stillt einen ganz schnell ab.

    Mein FA sagt das stillen 700 kcal nimmt, also braucht man natürlich Zusätzlich Energie. Aber ich werde mich nicht andrs Ernähren wie sonst. Würde eh nicht klappen

  3. #3
    Avatar von Prinzen
    Prinzen ist offline P 21m N12m T?

    User Info Menu


  4. #4
    Avatar von RicePaper
    RicePaper ist offline Ist ganz verliebt :)

    User Info Menu

    Standard Re: Ernährung im Wochenbett

    Ich werde wenigstens versuchen die Folsäuretablette und die dazugehörige Fischöltablette zu nehmen...aber das ist jetzt schon so ne Sache

  5. #5
    Avatar von Snooby
    Snooby ist offline auf ein Neues

    User Info Menu

    Standard Re: Ernährung im Wochenbett

    Ich habe nicht anders gegessen.... Nur auf blähendes (Kohl etc. ) und Zitrusfrüchte (auch keinem orangensaft) wegen Wunden Po bei Baby verzichtet.

    Diesmal werde ich die Tonnen an knusperflocken aber reduzieren/ weglassen
    Peanut2009 gefällt dies

  6. #6
    Avatar von Peanut2009
    Peanut2009 ist offline Ende gut, alles gut

    User Info Menu

    Standard Re: Ernährung im Wochenbett

    Kaufen auf Vorrat ? Wieso ? Die Läden haben hier 6 Tage die Woche von ca. 8-20 Uhr offen. Auch MIT Kind kann man einkaufen - zur Not schickt man Mann/Frau...von diesen Hamsterkäufen halte ich nichts. Das macht höchstens meine beste Freundin / Patentante vom Großen - aber die ist auch in der DDR groß geworden

    Ich Dickmops werde direkt nach der Geburt wieder mit WW anfangen - hatte vor Geburt knapp 20 kg abgenommen und plane nochmal soviel loszuwerden
    Hexenkind75 gefällt dies
    Ein Großer (10/2009) und eine Kleine (08/2013) an der Hand
    und ein Zwerg im Himmel (01/2012)

  7. #7
    Avatar von JesseL
    JesseL ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Ernährung im Wochenbett

    Zitat Zitat von Peanut2009 Beitrag anzeigen
    Kaufen auf Vorrat ? Wieso ? Die Läden haben hier 6 Tage die Woche von ca. 8-20 Uhr offen. Auch MIT Kind kann man einkaufen - zur Not schickt man Mann/Frau...von diesen Hamsterkäufen halte ich nichts. Das macht höchstens meine beste Freundin / Patentante vom Großen - aber die ist auch in der DDR groß geworden

    Ich Dickmops werde direkt nach der Geburt wieder mit WW anfangen - hatte vor Geburt knapp 20 kg abgenommen und plane nochmal soviel loszuwerden
    Da kann ich mich ausnahmslos anschließen.
    LG Jesse


    1.ÜZ 19.09. - 22.10. (35T.)
    2.ÜZ 23.10. - 17.11. (26T.)
    3.ÜZ 18.11. - (?? T.)



    E. ist auf der Welt seit 26. August 2013
    http://lb1f.lilypie.com/r1cWp1.png

    http://davf.daisypath.com/iJrAp1.png

  8. #8
    Avatar von RicePaper
    RicePaper ist offline Ist ganz verliebt :)

    User Info Menu

    Standard Re: Ernährung im Wochenbett

    Ich würde auch etwas Hamstern! Muss man sich ja nicht antuen das eingekaufe! Natürlich nicht für'n halbes Jahr im Vorrat! Kommt auch drauf an wie weit man von einer weg wohnt. Wir fahren erstmal 20 Minuten!
    Mein Mann weiß glaube ich garnicht mehr wie es in ner Kaufhalle aussieht

    Hebi sagt, mit stilltee kann man alle futtern, auch Kohl! Alles was man in der ss gegessen hat geht

  9. #9
    Avatar von Snooby
    Snooby ist offline auf ein Neues

    User Info Menu

    Standard Re: Ernährung im Wochenbett

    Dann warte mal ab, was dein Kind dazu sagt *g*

    Probiert aus, was man euch sagt. Jedes Kind ist anders.

    Aber ne Diät gleich nach der Entbindung mache ich nicht. Ist glaube auch nicht gesund und nicht förderlich beim stillen. Kind soll ja über die Milch genügend Nährstoffe bekommen.

  10. #10
    Avatar von RicePaper
    RicePaper ist offline Ist ganz verliebt :)

    User Info Menu

    Standard Re: Ernährung im Wochenbett

    Ich will ja beim Stillen abnehmen

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •