Ergebnis 1 bis 7 von 7
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By elfenstaub1975

Thema: Sport in der Schwangerschaft

  1. #1
    Avatar von unnico
    unnico ist offline enthusiast
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    280

    Standard Sport in der Schwangerschaft

    Hi Mädels,

    ich wollte mal einen Thread eröffnen, bei dem wir uns ein wenig über unsere Fitness und unsere sportlichen Aktivitäten während der Schwangerschaft austauschen können.

    Lg, Unni

  2. #2
    Avatar von unnico
    unnico ist offline enthusiast
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    280

    Standard Re: Sport in der Schwangerschaft

    Und dann fang ich doch gleich mal an:

    Ich bin in einem Fitnessstudio angemeldet, habe kurz vor der Schwangerschaft einen 2-Jahres-Vertrag abgeschlossen. Es handelt sich um ein sehr gutes Studio mit eigener Schwimmhalle, was für mich auch sehr wichtig war.
    Bis Ende Dezember gab es drei "prenatal" Kurse, was mich sehr gefreut hat. Da wollte ich natürlich allmählich mal reinschnuppern. Und diese Kurse sind jetzt seit Januar gestrichen, das heißt, dass ich wieder ohne derartige Kurse dastehe, die ich in Berlin ausserhalb des Studios natürlich überall buchen könnte, aber ich sehe es nicht ein, doppelt zu zahlen.

    Deswegen muss ich wieder die ganz normalen Kurse belegen und die halt langsamer und mit weniger Action mitmachen.

    Heute war ich in "Aqua Fitness", was unheimlich Spaß macht, weil man sich richtig austoben kann, ohne zu überhitzen. Man kann unter Wasser hüpfen, treten, springen, ohne den argen Rückstoß zu erleben.

    Meine einzige Sorge ist, dass ich mit 50 min einfach zu lange in relativ kaltem Wasser bin.... und mich eventuell unterkühle. Bin eh so eine Frostbeule. War heut nachmittag zum Beispiel mega K.O. und konnte dann ne Weile gar nichts mehr machen, außer eben zwei Stunden zu schlafen und dann allmählich wieder in die Gänge zu kommen.

    Naja, ich finde da auch noch eine Lösung- einfach mitten drin aufhören oder so. Und es dem Kursleiter vorher mitteilen, dass ich nicht so lange mitmachen kann. Mal sehen.

    Was treibt ihr so? Wie haltet ihr euch fit?

    Unni

  3. #3
    Schnuppi91 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    11.08.2015
    Beiträge
    296

    Standard Re: Sport in der Schwangerschaft

    Ich bin eigentlich begeisterte Mountainbikerin (also so richtig durchs Gelände), Berge rauf und runter. Da bei diesem Sport aber eine hohe Sturzgefahr besteht, darf ich das leider so nicht mehr in der Schwangerschaft machen. :( Aber wenn das Wetter wieder besser wird werde ich trotzdem wieder Fahrrad fahren aber dann eben soft und nicht im Gelände. Ich fahre eigentlich auch jeden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit aber momentan nicht, weil es immer irgendwie glatt oder regen gewesen ist, aber das möchte ich auch erstmal beibehalten.

    Ansonsten gehe ich momentan einmal die Woche in so ein Null-Acht-Fünfzehn-Discount-Fitnesstudio, wo ich schon seit 5 Jahren angemeldet bin und mache da ganz soft ein paar Geräte und etwas Ausdauer, während ich mit Freundinnen quatsche, also richtig Sport ist das nicht.

    @Wasser: Das finde ich auch ziemlich cool und wird ja sogar für Schwanger empfohlen. In Hamburg gibt es so eine Schwimmbadkette (Bäderland), die auch in verschiedenen Stadtteilen Kurse anbietet, da möchte ich auch gerne den Aqua-Fit-Kurs für Schwangere belegen. Man muss keine Mitgliedschaft abschließen, was ich sehr praktisch finde und man kann nach der Arbeit hingehen. Aber es ist nicht ganz billig, trotzdem hab ich irgendwie Lust mit anderen Schwangeren rumzuturnen :)
    Pille abgesetzt am 6.8.
    Positiv getestet am 20.11 im 3.ÜZ

    http://lbdf.lilypie.com/gu4fp1.png

  4. #4
    Avatar von rambler_rose
    rambler_rose ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    3.067

    Standard Re: Sport in der Schwangerschaft

    Vor der Schwangerschaft mit dem kleinen Mann hatte ich mit joggen angefangen und war regelmäßig schwimmen. Das joggen ging recht bald vom Kreislauf her nimmer und seit der Geburt hab ich auch das schwimmen aufgeben und war nur ne handvoll male wenn es halt zwischen alles andere gepasst hat.
    Jetzt rächt sich ein bisschen, dass ich nicht sehr sportlich war und die Probleme mit dem Kreislauf fangen viel früher an.

    Eine Freundin sucht grad nen Kurs für schwangerenyoga, das könnte ich vielleicht packen. Ist nur die Frage wie ich das zeitlich unterbringe und wieweit ich fahren müsste. Zwischen Arbeit und Kind und Haushalt und anderen Terminen und nur einem Auto im Haushalt ist es gar nicht so leicht.



  5. #5
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    16.471

    Standard Re: Sport in der Schwangerschaft

    Ich habe ja sowieso zuviel Gewicht, war aber immer sportlich und bewegungsfreudig. Bin bis in den Herbst desöfteren mit dem Rad zur Arbeit, manchmal sogar volle Strecke (hin und zurück 50km).
    Seit dem Test habe ich mich nun geschont. Weil ich ja so Angst habe. Hab nun die Woche angefangen zumindest ausgedehnte Runden mit dem Hund zu gehen und kurze Strecken zu radeln. Heute Nacht hat es hier viel geschneit, ich breche jetzt auf zur Hunderunde. Werde mich wohl aber auch auf den Ergotrainer mühen zuhause. Mein Mann muss ihn nur noch aus unserem Baustellenbereich runterschleppen.
    Ach so, zum Schwangerschaftsyoga habe ich mich angemeldet.
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante es

  6. #6
    elfenstaub1975 ist offline wunder fragen nicht
    Registriert seit
    18.02.2013
    Beiträge
    892

    Standard Re: Sport in der Schwangerschaft

    ich bin ehrlich: ich hatte es schon ohne schwangerschaft nicht so mit sport. war schon etliche male zahlendes mitglied in diversen studios. konnte mich nie so wirklich aktivieren.

    aber nun muss sich das ändern. schwangeren-yoga ist garantiert ne option. schwimmen bzw aquafitness auch.
    ich hoffe, ich kann mich durch eure aktivitäten ein wenig anstecken und motivieren lassen.
    unnico gefällt dies
    viele grüsse
    elfenstaub


    wunder geschehen
    - 24.08.2016 -





    * (05/14 - 6+3)
    * (08/15 - 5+4)


  7. #7
    Avatar von soave
    soave ist offline Jungs-Mama
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    5.890

    Standard Re: Sport in der Schwangerschaft

    Bevor wir Nr 3 geplant haben habe ich Zumba und CrossFit gemacht. Das war super aber auch anstrengend. Jetzt in der Ss verzichte ich aber komplett darauf. Gehen hin und wieder mit den Jungs ins Schwimmbad, das muss reichen
    LG soave



    http://lb5f.lilypie.com/OV4Xp1.png








    http://davf.daisypath.com/zT03p1.png

    ⭐️02/2009
    ⭐️08/2015
    ⭐️09/2015

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •