Seite 13 von 42 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 414
Like Tree97gefällt dies

Thema: angst- und sorgenthread

  1. #121
    Avatar von Maimami88
    Maimami88 ist offline Lauras Mama

    User Info Menu

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    Oh das glaube ich.. Ich hatte letzte Woche um diese Zeit auch mehr Angst vor etwas negativem als die Vorfreude auf das Baby TV.. schön war das nicht! Aber hinterher war alles gut. Du wirst sehen, dass wird auch bei Dir morgen der Fall sein

    Wir berichten einfach beide morgen etwas positives

  2. #122
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!

    User Info Menu

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    Zitat Zitat von Maimami88 Beitrag anzeigen
    Oh das glaube ich.. Ich hatte letzte Woche um diese Zeit auch mehr Angst vor etwas negativem als die Vorfreude auf das Baby TV.. schön war das nicht! Aber hinterher war alles gut. Du wirst sehen, dass wird auch bei Dir morgen der Fall sein

    Wir berichten einfach beide morgen etwas positives
    So machen wir das.
    Ich denke fest an dich!
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante es

  3. #123
    elfenstaub1975 ist offline wunder fragen nicht

    User Info Menu

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    hey maimami und blümchen,

    wahrscheinlich hattet ihr eure termine schon. ich wünsche euch beiden so sehr, dass ihr nur positives zu berichten habt
    viele grüsse
    elfenstaub


    wunder geschehen
    - 24.08.2016 -





    * (05/14 - 6+3)
    * (08/15 - 5+4)


  4. #124
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!

    User Info Menu

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    Maimami- ich denk an dich. Pieps mal kurz, wenn es dir gut geht. Mach mir doch ein wenig Sorgen, dass du nix schreibst.
    *knuddel*

  5. #125
    Avatar von Maimami88
    Maimami88 ist offline Lauras Mama

    User Info Menu

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    Oh, sorry.. wir hatten gestern noch die Bauarbeiter da und sind hinterher platt ins Bett gefallen...

    Also der Ultraschall sah sehr gut aus, keine vergrößerten Knoten Die Blutergebnisse habe ich zwar noch nicht, aber da wird wohl auch alles okay sein. Röntgen gab es aufgrund der Schwangerschaft nicht. Deswegen wollen sie mich jetzt noch einmal nach der Geburt sehen, und danach sind dann jährliche Kontrollen! Wir haben sogar kurz über das Baby schallen lassen, es war putzmunter. Alles gut also!

    Blömsche, ich habe deins auch schon gelesen und freue mich sehr mit euch!
    soave und yogi89 gefällt dies.

  6. #126
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!

    User Info Menu

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    Zitat Zitat von Maimami88 Beitrag anzeigen
    Oh, sorry.. wir hatten gestern noch die Bauarbeiter da und sind hinterher platt ins Bett gefallen...

    Also der Ultraschall sah sehr gut aus, keine vergrößerten Knoten Die Blutergebnisse habe ich zwar noch nicht, aber da wird wohl auch alles okay sein. Röntgen gab es aufgrund der Schwangerschaft nicht. Deswegen wollen sie mich jetzt noch einmal nach der Geburt sehen, und danach sind dann jährliche Kontrollen! Wir haben sogar kurz über das Baby schallen lassen, es war putzmunter. Alles gut also!

    Blömsche, ich habe deins auch schon gelesen und freue mich sehr mit euch!
    Oh Puh- da bin ich erleichtert. Klasse. Ich drücke trotzdem Däumchen für bombige Blutwerte. Aber schön!!!!!
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante es

  7. #127
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!

    User Info Menu

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    Scheisse. Ich war spazieren. 40 Minuten etwa. Mehr nicht. Ganz langsam, flaches Gelände.
    Jetzt habe ich totales Stechen im Unterleib. Ziehen,Druck. Mir geht nun echt die Düse. Ich weiß, ich soll mich schonen. Das mache ich ja. Wirklich. ich liege fast nur. Habe schon ordentlich Muskelabbau. Scheisse. Ich habe Angst.
    Was mach ich denn jetzt?
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante es

  8. #128
    Avatar von Maimami88
    Maimami88 ist offline Lauras Mama

    User Info Menu

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    Das hatte ich auch mal ganz schlimm, in der letzten Schwangerschaft als wir auf der Kieler Woche waren und ewig lange keinen Parkpplatz gefunden haben und dann in der Wallapampa gestanden haben und bestimmt (!) 8 km oder so gelaufen sind. Also Hin & Zurück. Puhh gings mir schlecht am nächsten Tag. Stechen, Ziehen, Druck, alles eigentlich. Das ist ja auch ne gewaltige Muskelbelastung. Meine Hebamme riet mir dann zu einer extra Portion Magnesium und am nächsten Tag war dann auch alles wieder gut.

  9. #129
    kater-maran ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    Ok... Ich hab mir eigentlich geschworen, dass ich eine ganz entspannte Erstschwangere sein will und mich nicht wahnsinnig machen wegen irgendwelcher Kleinigkeiten, dass bei mir alles perfekt laufen wird und ich einfach nur durch die Welt tanze. Hat auch gut geklappt, bis heute.

    Jetzt muss ich hier wirklich mal (vermutlich völlig irrationale) Panik loswerden und beruhigende Worte lesen. Mein "Problem":
    Ich bin in der 15. SSW (14+4), ich kann meinen Uterus nicht ertasten, habe noch kein Gramm zugenommen, noch keinen Bauch (der über den sonstigen hinaus gehen würde), und seit heute auch wirklich keinerlei Symptome mehr. Ok, gestern hatte ich Unterleibsstechen und heute morgen etwas Kreislauf. Aber das wars auch schon.

    Ich meine, 14+4 - da müsste man doch so langsam wenigstens was erahnen können an Bauch oder Uterus?
    Ich bin weder gertenschlank noch übergewichtig, sondern "ganz normal". Wiege 76kg bei 1,82m Körpergröße.
    Stimmt irgendwas bei mir nicht? Wächst das Baby nicht mehr? Den letzten US hatte ich bei 11+6, da war alles gut.

    Ich hab nächste Woche Dienstag die nächste Vorsorge, dann bei der Hebamme. Will jetzt auch nicht zur FÄ rennen um nachgucken zu lassen, weil die dann wahrscheinlich die Augenbrauen hebt und sagt: "Ach was, und SIE wollen selbstbewusst genug für eine Hausgeburt sein?!?", und mir bestimmt was diagnostiziert, was die HG ausschließt.

    ... So, da ist sie, meine ganze irrationale Panik.

    Kann mir wer was Aufmunterndes sagen? Ich meine, bei nem MA oder so müsste ich doch was merken, Beschwerden haben...?!

    LG, katermaran

    PS.: Hab mir meinen Beitrag gerade in der Vorschau durchgelesen. Ich finde selbst, dass ich lächerlich klinge.

  10. #130
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!

    User Info Menu

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    Zitat Zitat von kater-maran Beitrag anzeigen
    Ok... Ich hab mir eigentlich geschworen, dass ich eine ganz entspannte Erstschwangere sein will und mich nicht wahnsinnig machen wegen irgendwelcher Kleinigkeiten, dass bei mir alles perfekt laufen wird und ich einfach nur durch die Welt tanze. Hat auch gut geklappt, bis heute.

    Jetzt muss ich hier wirklich mal (vermutlich völlig irrationale) Panik loswerden und beruhigende Worte lesen. Mein "Problem":
    Ich bin in der 15. SSW (14+4), ich kann meinen Uterus nicht ertasten, habe noch kein Gramm zugenommen, noch keinen Bauch (der über den sonstigen hinaus gehen würde), und seit heute auch wirklich keinerlei Symptome mehr. Ok, gestern hatte ich Unterleibsstechen und heute morgen etwas Kreislauf. Aber das wars auch schon.

    Ich meine, 14+4 - da müsste man doch so langsam wenigstens was erahnen können an Bauch oder Uterus?
    Ich bin weder gertenschlank noch übergewichtig, sondern "ganz normal". Wiege 76kg bei 1,82m Körpergröße.
    Stimmt irgendwas bei mir nicht? Wächst das Baby nicht mehr? Den letzten US hatte ich bei 11+6, da war alles gut.

    Ich hab nächste Woche Dienstag die nächste Vorsorge, dann bei der Hebamme. Will jetzt auch nicht zur FÄ rennen um nachgucken zu lassen, weil die dann wahrscheinlich die Augenbrauen hebt und sagt: "Ach was, und SIE wollen selbstbewusst genug für eine Hausgeburt sein?!?", und mir bestimmt was diagnostiziert, was die HG ausschließt.

    ... So, da ist sie, meine ganze irrationale Panik.

    Kann mir wer was Aufmunterndes sagen? Ich meine, bei nem MA oder so müsste ich doch was merken, Beschwerden haben...?!

    LG, katermaran

    PS.: Hab mir meinen Beitrag gerade in der Vorschau durchgelesen. Ich finde selbst, dass ich lächerlich klinge.
    Ich bin die letzte die dir sagen kann, ob das normal ist. Ich habe bisher fünf kilo abgenommen. In so fern..
    Die Gebärmutter taste ich, bin aber auch beruflich aus einem medizinsichen Fachgebiet.
    Taste dich ganz langsam über deinen Venushügel, drücke etwas. Du solltest darunter etwas härteres, Struktur fast wie ein Tau fühlen. das ist deine Gebärmutter. Sie ist jetzt ca. 1- 2 Querfinger über dem Schambein.
    ABER nach so langer Zeit (11+6), ich würde zur FA gehen. Dafür sind die da.
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante es

Seite 13 von 42 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •