Seite 36 von 42 ErsteErste ... 263435363738 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 414
Like Tree97gefällt dies

Thema: angst- und sorgenthread

  1. #351
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!

    User Info Menu

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    Ich bin sehr besorgt grade und wollte fragen, wie es euch geht.
    Ihr habt bestimmt von dem Lebensmittelskandal gehört- Listeriose seit 2012 bei Sieber. Nun ist ja eine irre Latte an aller möglichen Produkte von denen( auch vegetarisches) zurückgerufen worden, weil es in Verdacht steht aktuell zu schweren Listeriosefällen geführt zu haben.
    Ich kaufe echt bewusst ein, aber manchmal ist es aufgrund von Zeitmangel, grad hier wegen der Haussanierung auch so, dass ich auf Gut Ponholz Produkte zurückgegriffen habe. Gut Ponholz ist wohl Sieber.
    Seit 8 Wochen findet man in meinem Labor erhöhte Leukos. Und vor Wochen hatte ich drei Tage mit starken Bauchschmerzen, Übelkeit und Durchfall. Kann alles oder nix sein.
    Ich bin aber echt bedient, dass in einem Land wie Deutschland man als Schwangere nun sehr Angst haben muss, betroffen zu sein. Ich habe auf alles verzichtet, was Schwangere nicht essen dürfen. ich achte so sehr darauf.
    Habe aber Kochschinken, Wiener und Fleischwurst gegessen. Und alles ist betroffen.
    Was mach ich denn nun?
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante es

  2. #352
    Avatar von Dani1911
    Dani1911 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    Oh je!
    Ja ich hab das auch gehört und wir hatten auch Wiener Würstchen davon!
    Sprich mal mit deiner Frauenärztin drüber!
    Erhöhte leukos sind in der Schwangerschaft übrigens überhaupt nichts außergewöhnliches.

  3. #353
    MarieJAW Gast

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    Leukos sind bei mir auch immer wieder höhere Werte, gab aber nie Handlungsbedarf. Daher weiß ich nicht, was genau man machen kann und ob die überhaupt eine Aussage zu einer Listeriose ermöglichen. Besprech erstmal mit deiner Ärztin/Hebamme/Labor, was das aussagt.
    Sorgen mache ich mir beim dem Thema auch, aber: Da ist ganz sicher nichts!

  4. #354
    Mrs xFirefly ist offline Regenbogenmami

    User Info Menu

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    Ach Bloemsche, lass dich mal drücken
    Ich habe auch seid Wochen erhöhte Leukos und das wurde mir nicht mal gesagt... Bist du dir sicher, dass die Marke von dort stammt? Falls nicht, die haben auf ihrer Website eine Nummer geschaltet, da kannst du sonst zur Beruhigung der Nerven mal anrufen?! Ansonsten bin ich mir sicher, dass du die letzten 10 Wochen auch noch putzmunter überstehst

    Ansonsten mal kurzes Update zu mir:
    Seid gestern schaffe ich es wenigstens mal ein wenig herumzulaufen, anstatt von Couch zu Bett zu pendeln. Ich hoffe also, dass das Antibiotika tut was es soll. Das einzige was überhaupt nicht weggeht ist der blöde Husten
    Gott sei dank bewegt sich mein Kleiner genug, sodass ich hoffe und bete dass er alles unbeschadet übersteht.
    Meine kleine Regenbogenfamilie


  5. #355
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!

    User Info Menu

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    Blutkultur ist abgenommen. Laut Robert Koch Institut sollen sich alle Risikogruppen, die wissen das sie betroffenes Fleisch oder die Wurst gegessen haben, sich an den Hausarzt / Gyn. zu wenden.
    Ich erfahre Ende der Woche das Ergebnis. Ich gehe davon aus, das nichts ist.
    Aber ich bin entsetzt, wie ein Skandal deutschlandweit Menschen betrifft. Diese Firma hat sogar Metzgereien beliefert. Eigenmarken von Rewe, entto, lidl etc: Alle betroffen.
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante es

  6. #356
    elfenstaub1975 ist offline wunder fragen nicht

    User Info Menu

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    das ist wirklich ein skandal. bin erst durch dich darauf aufmerksam geworden.
    bin froh, dass wir sehr wenig wurst und wenn dann "nur" frische essen. und unser metzger hier im rheinland bezieht zum glück nicht aus bayern.

    drück dir die däumchen, dass du am freitag entwarnung bekommst!
    viele grüsse
    elfenstaub


    wunder geschehen
    - 24.08.2016 -





    * (05/14 - 6+3)
    * (08/15 - 5+4)


  7. #357
    Avatar von soave
    soave ist offline Jungs-Mama

    User Info Menu

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    Mache mir grad Gedanken darüber dass unser Zwerg in BEL sitzt. Mein FA meinte zwar er hat noch 6 Wochen Zeit sich zu drehen aber irgendwie macht mich das nervös. Die Großen waren zu dieser Zeit schon schön dauerhaft in SL gelegen. Jetzt muss ich mal drüber nachdenken was wäre wenn. Trotzdem spontan (wenn alles passt) oder doch ein KS....wollte nie einen KS....aber an erster Stelle steht ganz klar der Zwerg bzw seine Sicherheit. Hoffe natürlich er dreht sich noch. Wessen Kind liegt auch in BEL?
    LG soave



    http://lb5f.lilypie.com/OV4Xp1.png








    http://davf.daisypath.com/zT03p1.png

    ⭐️02/2009
    ⭐️08/2015
    ⭐️09/2015

  8. #358
    Avatar von Dani1911
    Dani1911 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    Meine kleine liegt in BEL.
    Wird allerdings nicht KS deswegen mach ich mir keinen kopf.
    Meine Tante hat sich n Glöckchen an den Gürtel gehängt, so hat sich mein Cousin noch in SL gedreht!

  9. #359
    Expectation ist offline Langzeit Leser

    User Info Menu

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    Unsere Kleine lieg auch BEL. Ich hatte im ersten Moment auch Sorge aber Sie bewegt sich noch so viel und heftig, ich denke Sie kann sich problemlos noch mehrmals drehen. Sie könnte sich also auch wieder in BEL drehen, wenn Sie beim letzten Ultraschall schon richtig gelegen wäre.
    - Erst kommt das Fressen, dann die Moral -

    Bert Brecht

  10. #360
    Backfee ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: angst- und sorgenthread

    Zitat Zitat von soave Beitrag anzeigen
    Mache mir grad Gedanken darüber dass unser Zwerg in BEL sitzt. Mein FA meinte zwar er hat noch 6 Wochen Zeit sich zu drehen aber irgendwie macht mich das nervös. Die Großen waren zu dieser Zeit schon schön dauerhaft in SL gelegen. Jetzt muss ich mal drüber nachdenken was wäre wenn. Trotzdem spontan (wenn alles passt) oder doch ein KS....wollte nie einen KS....aber an erster Stelle steht ganz klar der Zwerg bzw seine Sicherheit. Hoffe natürlich er dreht sich noch. Wessen Kind liegt auch in BEL?
    Meines lag bisher entweder in BEL oder Quer. Beim nächsten Schall werde ich meinen FA mal genauer drauf ansprechen, sollte es noch so sein. Und ggf. auch mal mit meiner Hebamme sprechen. Ich weiß zwar, dass die sich noch viel drehen, trotzdem mache ich mir da ein wenig Gedanken.

Seite 36 von 42 ErsteErste ... 263435363738 ... LetzteLetzte