Like Tree71gefällt dies

Thema: Erstausstattung etc.

  1. #591
    Pustebluemchen ist offline old hand
    Registriert seit
    06.12.2017
    Beiträge
    715

    Standard Re: Erstausstattung etc.

    Ich würde gern einmal wissen, wie ihr das so mit Schlafsäcken handhabt. Es gibt dazu ja so viele Meinungen und ich bin etwas überfragt was das angeht.
    Wie viele benötigt man in welcher Größe? Mit Unterschlafsack oder reichen Schlafanzüge und dann den Schlafsack darüber? Dann wattiert oder nicht wegen Augustbaby..
    Gibt es besondere Marken die bevorzugt werden?
    Wie haben das die bereits Mamis unter uns in der Vergangenheit gemacht und wie machen es die Erstlings-Mamis?

    Wäre super wenn ihr mir weiter helfen könntet 😘

  2. #592
    Bliblablub ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    10.10.2017
    Beiträge
    63

    Standard Re: Erstausstattung etc.

    Danke! Hab gleich bestellt 😊 Dort gibt es heute übrigens 20% Rabatt, falls jemand noch tolle Deko, Wickelauflagen, Wickeltischaufsatz, Decken o.ä. ... benötigt

  3. #593
    Leben2015 ist offline old hand
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    1.180

    Standard Re: Erstausstattung etc.

    Also wir haben anfangs immer die von alvi genommen. Da gibt es ja diese dicken und dünnen. Anfangs haben wir die Maus in den dicken gepackt ..bis die Hebamme kam und gefragt hat ob wir noch ganz dicht sind:-):-) (mir fehlen die passenden Smilies weil ich über Handy online bin) 2015 war ein sehr warmer Sommer.

    Also grundsätzlich würde ich schon zu denen raten dann aber gucken wie das Wetter ist :-) Im August reicht sicher der dünne von alvi. Und drunter dann vielleicht nur Body oder so. Später haben wir dann einen anderen von amaz.. gekauft. Der war auch gut.

    Alvi ist halt schon teurer..

  4. #594
    Avatar von Unheilige
    Unheilige ist offline Legende
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    29.492

    Standard Re: Erstausstattung etc.

    Zitat Zitat von Pustebluemchen Beitrag anzeigen
    Ich würde gern einmal wissen, wie ihr das so mit Schlafsäcken handhabt. Es gibt dazu ja so viele Meinungen und ich bin etwas überfragt was das angeht.
    Wie viele benötigt man in welcher Größe? Mit Unterschlafsack oder reichen Schlafanzüge und dann den Schlafsack darüber? Dann wattiert oder nicht wegen Augustbaby..
    Gibt es besondere Marken die bevorzugt werden?
    Wie haben das die bereits Mamis unter uns in der Vergangenheit gemacht und wie machen es die Erstlings-Mamis?

    Wäre super wenn ihr mir weiter helfen könntet ��
    Wir haben alle möglichen Schlafsacktypen. Alvi wattiert vom KH geschenkt bekommen damals, einen zweiten von der Sparkasse bei Sparbucheröffnung für das Kind. Der wurde total gehypt damals, ich fand den doof, weil meine Kinder immer reingerutscht sind, der Kopf nach unten lag weil er so fett ist und es in der Wohnung oft zu warm war, das war echt ein Teil für den Winter (bei ungeheiztem Schlafzimmer). Die Innensäcke von denen (und DM) waren aber richtig klasse mit den langen Ärmeln, die habe ich je nach Temperatur über den Body oder Schlafanzug gezogen. Dann hatten wir glaub ich zwei von Sterntaler, die leicht wattiert und mit abnehmbaren Ärmeln waren, die mochte ich auch gern, weil sie nicht so auftrugen wie die Alvis, aber trotzdem schön warm waren. Und dann hatten wir einige aus Fleece von Ikea, Baumwolle von Ikea und DM und ein paar Pucksäcke, wie ein unten geschlossener Rock. Die habe ich gerne zum Mittagsschlaf genommen, wenn man das Kind nicht unbedingt in die Schlafklamotten packt. Von Tchibo hatten wir auch zwei glaub ich, da war aber der Reißverschluss schnell kaputt und das Teil an sich so sperrig, dass die Kinder damit nicht richtig sitzen und aufstehen konnten, kann aber natürlich bei allen genannten sein, dass die heute anders sind. Zumindest in der ersten Zeit brauchen wir keine dicken Schlafsäcke, da haben meine einfach nur in Schlafanzug oder dünnem Sack mit Body drunter geschlafen (bei meinem Sohn Ende Juni war das Wetter wärmer als jetzt gerade, der hat dauernd geschwitzt), falls es bei euch schläft, muss man eh gucken, dass es nicht zu warm wird. Und im Winter kommt es halt auch drauf an, wie warm das Zimmer ist, ob das Kind eher schwitzig oder frostig ist... Nen dickeren kann man immer noch kaufen, aber da weiß man ja die benötigte Größe auch nicht vorher, weil die Kinder unterschiedlich schnell wachsen.
    LG, die Unheilige


  5. #595
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Erstausstattung etc.

    Ich hab beim A Discounter letztens zwei Sommer Schlafsäcke gekauft in 70.
    Das ist ja irgendwie die kleinste Größe.
    Und mehr hole ich auch nicht. Und Nachts bekommt die kleine dann entweder einen kurzen oder einen langen Body an.
    Fertig.
    Ich mache da jetzt nicht so die Wissenschaft draus habe ich mir gedacht.
    Wenn es zu kalt oder zu warm wird, wird die kleine sich schon melden bzw. werden wir das schon merken.

    So der Plan.
    Unheilige gefällt dies

  6. #596
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.013

    Standard Re: Erstausstattung etc.

    Ich hab von einer Freundin drei Stück bekommen. U.a. auch von Alvi. Etwas dünner und Ohne arme. Dicker und mir arme. Wird für den Anfang reichen. Wenn's zu kalt ist gibt's z.b. einen langarm Body mit drunter. Den Rest sehe ich dann. Und ich glaub vom KKH bekommt man auch noch einen.

  7. #597
    shoegall ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    20.06.2017
    Beiträge
    2.591

    Standard Re: Erstausstattung etc.

    Ich habe zwei gefütterte Schlafsäcke von Alvi (einen in der kleinsten Größe und einen für später wenn sie größer ist.) Beide sind ohne Arme. Einen dünnen Innenschlafsack mit Ärmeln habe ich auch, der wird dann nach Bedarf genutzt.


    Durch dick&dünn mit meiner allerliebsten Bino Nadifar

  8. #598
    Morkel82 ist offline addict
    Registriert seit
    17.01.2018
    Beiträge
    611

    Standard Re: Erstausstattung etc.

    Ich hatte ja letzte Woche den Babypflegekurs und die Hebamme hat gemeint, Body und dann diesen dünnen Innenschlafsack von Alvi oder ein ähnliches Modell mit langen Ärmeln reicht für den Sommer völlig aus. Und dann später halt den Außenschlafsack ohme Ärmel noch drüber. Schlafanzüge würden die Babys dann wohl nicht brauchen. Ich hab drei gebrauchte Alvischlafsäcke von einer Freundin bekommen und werde das mal ausprobieren. Und dann eventuell noch so dünne Innensäcke nachkaufen.

  9. #599
    renata_r ist offline old hand
    Registriert seit
    27.01.2018
    Beiträge
    1.068

    Standard Re: Erstausstattung etc.

    Zur Klamottenmenge:

    ich habe einfach genommen, was mir meine Schwester und die Frau meines Cousins geschenkt haben und dann auf einem Flohmarkt noch so 6 Wickelbodys in kleinster Größe geholt. Inklusive allem, was wir jetzt haben, habe ich eine Woche lang Wäsche gewaschen, nach Größen sortiert und in den Schrank eingeräumt 🙈 bin jetzt auch ganz froh, es hinter mir zu haben, auch wenn es zum Großteil Spaß gemacht hat. Das Ergebnis schaut so aus:



    Mitte rechts beginnt es mir 50/56 und dann gegen den UZS 62, dann 74, dann 80/86, dann 92 und Schluss endlich bunt gemischt alles ab 110.

    Und dann noch jeweils von links nach recht (oben Sommer, unten warme Klamotten) aufgehängt immer größer werdend:





    An Schlafsäcken habe ich auch einfach genommen, was ich bekommen habe. Es sind vier recht große und auch warme Schlafsäcke. Deshalb habe ich beim großen Strom noch einen dünnen Sommerschlafsack in kleinster Größe bestellt - kam frisch aus China, inkl. Zollstempel und hat erstmal drei runden in der Waschmaschine verbracht 😊

  10. #600
    Pustebluemchen ist offline old hand
    Registriert seit
    06.12.2017
    Beiträge
    715

    Standard Re: Erstausstattung etc.

    Renata ich finde du hast wirklich schon sehr viele Klamotten.
    Da bekomm ich gerade wirklich Not wenn ich sehe und lese wie viel einige bereits haben 😰
    Ich guck dann wohl nochmal ein wenig mehr auf den Flohmärkten die wir noch besuchen werden 😂

    Darf ich fragen wo du den dünnen Schlafsack bestellt hast, Renata?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •