Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 177
  1. #11

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Januar

    Hallo, ich bin noch da, nur eben krank.
    Ich weiss nicht, wann ich das letzte Mal so krank war. Erkältung heftiger Art. Übelkeit ist auch noch da, zumindest ab und an. Ich nehme eher ab als zu, aber esse auch sehr wenig.

    Heute bin ich bei 9+3 und hoffe einfach, dass beim Termin am Freitag alles ok ist. Leider neige ich wieder wegen der Angst zu einer Schwangerschaftsdepression, nach der Weihnachtsaktion auch kein Wunder.

    Zur Pränatalen Diagnostik: Wir werden den Harmonytest machen, aber eher wegen meinem Alter.

  2. #12
    Jennylein2408 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Januar

    @Einfach...ich: Gute Besserung! Ich hatte das in meiner 1.SS im Sommer auch total heftig. Es ist total unangenehm, zumal man ja auch nicht unbedingt Medikamente nehmen möchte bzw darf und es einfach viel länger dauert bis es abklingt. Hab mich mit Nasenduschen und Inhalation über Wasser gehalten.
    Ganz viel Erfokg für deinen kommenden Termin. Schaut bestimmt alles prima aus ! 🍀

    Allen Übelkeit und Müdigkeit Geplagten wünsche ich, dass es ihnen bald wieder besser geht! 😊

    Ich war heute außerplanmäßig bei meiner Gyn, weil ich Sorge hatte mir eine Blasenentzündung eingefangen zu haben und sie hat mir ein wundervolles Bildchen mitgegeben:



    Herzchen hat schon geschlagen, bin rechnerisch bei 6+2. Ich muss sagen, dass es mir jetzt viel besser geht und die Schwangerschaft nicht mehr so abstrakt ist.

    Liebe Grüße

  3. #13
    NeliaCor ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Januar

    So, ich bin auch wieder da. Habe mich letzte Woche etwas zurückgehalten, um mir nicht zu viele Gedanken zu machen (da bei 5+5 die Fruchthöhle leer war) - hat leider gar nicht funktioniert. Jedenfalls war ich heute bei 6+6 wieder beim Frauenarzt und man hat ganz klar den Embryo, Dottersack und auch schon Herzaktionen gesehen! Ich bin so froh!! Mir war tagelang vor dem Termin übel und schlecht...

    Wir werden keine Pränataldiagnostik machen lassen, solange es keine Auffälligkeiten gibt.

    Jennylein, das sieht ja super aus! So ähnlich sieht meins auch aus :)

    Einfach...ich, von mir auch gute Besserung! Es ist bestimmt alles gut! Warst du schon mal beim FA oder ist das dann dein erster Termin?

  4. #14
    Kura ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Januar

    Das kann ich gut verstehen. Ich mache mich jetzt auch total verrückt, bilde mir ein, die Symptome gehen zurück, weil ich heute gar nicht wirklich müde war. Bekloppt...
    abwarten, hab ganz vergessen, wie verrückt man sich am Anfang macht...

  5. #15
    karo85 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Januar

    @einfach ich: das kenn ich zu gut. Seit ich schwanger bin war ich jetzt schon zweimal heftig erkältet und seitdem hab ich immer so ne latente Schnottnase, so als ob ichs irgendwie verschleppe..... Gute Besserung dir ☺️

    @Jennylein: schönes Bild 😀 hast du denn nun trotzdem ne Blasenentzündung? Das ist ja mega unangenehm.

    @neliacor: siehst du. Das hört sich doch super an 😀

    @kura: ich merk auch so gar nix. Mich verunsichert das eher weniger. Ich hab wieder so Angst dass irgendwas mit dem Kind nicht in Ordnung sein könnte. Das hatte ich in der letzten SS auch und da haben die mich echt verrückt gemacht. Da hab ich diesmal keinen Bock drauf.

    @me: ich hab schon mega viel Bauch. Also gefühlt und sehen kann man auch schon richtig was. Kennt ihr anderen zweit- oder Mehrfachmuttis das auch? Hab schonmal gehört dass der Bauch schneller wachsen soll aber so schnell? Ich bin etwas schockiert 😂

  6. #16
    Kura ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Januar

    Karo wie weit bist du denn jetzt genau?
    War in deiner ersten Schwangerschaft nicht alles in Ordnung?
    Ich hatte ja eigentlich die ganze Zeit Anzeichen und denke, sie sind auch noch da, man Bilder sich nur sonstwas ein...

  7. #17
    Avatar von Saynara
    Saynara ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Januar

    Bauch habe ich noch nicht. Aber ich kann den auch noch nicht gebrauchen
    Ich trag die Kleine noch in der Trage, da würde der Bauch nur stören und wir haben es eben noch niemandem erzählt.

    Pränataldiagnostik lassen wir nicht machen. Ich bin "erst" 30 und eventuelle Auffälligkeiten würde man auch beim normalen zweiten Ultraschall sehen.

    @Jenny Schönes Bildchen 🥰
    Das macht es wirklich viel realer.

    Morgen hab ich auch wieder Ultraschall. Ich weiß durch meinen doppler allerdings eh schon dass das Herzchen noch pochert, bin dementsprechend ganz entspannt 😋
    Hab heute nur seltsame schmerzen im rechten Unterbauch, vielleicht der Darm oder der Rücken oder irgendwas anderes das hoffentlich bald aufhört 😅

  8. #18
    Karsi ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Januar

    Karo ich seh bei mir auch schon Bauch, lese allerdings überall dass es bis Ende 3. Monat ein Blähbauch ist. Allerdings bläht mich nix 😂.

  9. #19
    Avatar von nulesa
    nulesa ist offline 4-fach Mama 💜💜💙💜

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Januar

    Zitat Zitat von Einfach...ich Beitrag anzeigen
    Hallo, ich bin noch da, nur eben krank.
    Ich weiss nicht, wann ich das letzte Mal so krank war. Erkältung heftiger Art. Übelkeit ist auch noch da, zumindest ab und an. Ich nehme eher ab als zu, aber esse auch sehr wenig.

    Heute bin ich bei 9+3 und hoffe einfach, dass beim Termin am Freitag alles ok ist. Leider neige ich wieder wegen der Angst zu einer Schwangerschaftsdepression, nach der Weihnachtsaktion auch kein Wunder.

    Zur Pränatalen Diagnostik: Wir werden den Harmonytest machen, aber eher wegen meinem Alter.
    Ich wünsche dir schnelle und gute Besserung.
    Und dass sich keine Depression bei dir festsetzt...
    Es geht deinem Krümel ganz sicher gut 👶

    Zitat Zitat von Jennylein2408 Beitrag anzeigen
    @Einfach...ich: Gute Besserung! Ich hatte das in meiner 1.SS im Sommer auch total heftig. Es ist total unangenehm, zumal man ja auch nicht unbedingt Medikamente nehmen möchte bzw darf und es einfach viel länger dauert bis es abklingt. Hab mich mit Nasenduschen und Inhalation über Wasser gehalten.
    Ganz viel Erfokg für deinen kommenden Termin. Schaut bestimmt alles prima aus ! 🍀

    Allen Übelkeit und Müdigkeit Geplagten wünsche ich, dass es ihnen bald wieder besser geht! 😊

    Ich war heute außerplanmäßig bei meiner Gyn, weil ich Sorge hatte mir eine Blasenentzündung eingefangen zu haben und sie hat mir ein wundervolles Bildchen mitgegeben:



    Herzchen hat schon geschlagen, bin rechnerisch bei 6+2. Ich muss sagen, dass es mir jetzt viel besser geht und die Schwangerschaft nicht mehr so abstrakt ist.

    Liebe Grüße
    Wenn man dann das ganze wirklich gesehen hat, ist es viel realistischer, stimmts? Beim 2. Termin, 8+5, war ich da konnten wir die erste Bewegung im US beobachten. Das hat es für mich so richtig realistisch gemacht
    Schönes Bildchen... Meine beiden sind leider ziemlich unscharf. Die FÄ hat ein recht altes US-Gerät 🤷*♀️😕
    Aber so langsam können wir ja einen US Bilder Thread noch eröffnen, dann hat man alles auf einen B(K)lick 😃...

    Zitat Zitat von NeliaCor Beitrag anzeigen
    So, ich bin auch wieder da. Habe mich letzte Woche etwas zurückgehalten, um mir nicht zu viele Gedanken zu machen (da bei 5+5 die Fruchthöhle leer war) - hat leider gar nicht funktioniert. Jedenfalls war ich heute bei 6+6 wieder beim Frauenarzt und man hat ganz klar den Embryo, Dottersack und auch schon Herzaktionen gesehen! Ich bin so froh!! Mir war tagelang vor dem Termin übel und schlecht...

    Wir werden keine Pränataldiagnostik machen lassen, solange es keine Auffälligkeiten gibt.

    Jennylein, das sieht ja super aus! So ähnlich sieht meins auch aus :)

    Einfach...ich, von mir auch gute Besserung! Es ist bestimmt alles gut! Warst du schon mal beim FA oder ist das dann dein erster Termin?
    Herzlichen Glückwunsch zum schlagenden Herzchen... Ich kann dir so nachfühlen wie es dir ging... Musste ja, nach dem 1. Termin (5+4) 3 Wochen ungewiss abwarten. Da war ja die Rede von eher 5+0 und ggf. auch einfach nicht weitergewachsen... Und bei 8+5 dann der nächste Termin und endlich Entwarnung. War ja dann alles gut... Es ist wirklich nervenaufreibend, wenn man nicht weiß was Sache ist...
    Zum Glück haben wir jetzt beide Gewissheit und können anfangen einfach nur zu genießen...

    Zitat Zitat von Kura Beitrag anzeigen
    Das kann ich gut verstehen. Ich mache mich jetzt auch total verrückt, bilde mir ein, die Symptome gehen zurück, weil ich heute gar nicht wirklich müde war. Bekloppt...
    abwarten, hab ganz vergessen, wie verrückt man sich am Anfang macht...
    Da sollte man ja eigentlich froh sein, wenn es einem mal gut geht, stattdessen macht man sich verrückt und fragt sich ob noch alles ok. ist...
    Wird Zeit dass wir alle bei 12+0 ankommen, dann können wir uns alle zurücklehnen und genießen.


    Zitat Zitat von karo85 Beitrag anzeigen
    @einfach ich: das kenn ich zu gut. Seit ich schwanger bin war ich jetzt schon zweimal heftig erkältet und seitdem hab ich immer so ne latente Schnottnase, so als ob ichs irgendwie verschleppe..... Gute Besserung dir ☺️

    @Jennylein: schönes Bild 😀 hast du denn nun trotzdem ne Blasenentzündung? Das ist ja mega unangenehm.

    @neliacor: siehst du. Das hört sich doch super an 😀

    @kura: ich merk auch so gar nix. Mich verunsichert das eher weniger. Ich hab wieder so Angst dass irgendwas mit dem Kind nicht in Ordnung sein könnte. Das hatte ich in der letzten SS auch und da haben die mich echt verrückt gemacht. Da hab ich diesmal keinen Bock drauf.

    @me: ich hab schon mega viel Bauch. Also gefühlt und sehen kann man auch schon richtig was. Kennt ihr anderen zweit- oder Mehrfachmuttis das auch? Hab schonmal gehört dass der Bauch schneller wachsen soll aber so schnell? Ich bin etwas schockiert 😂
    Das mit dem Bauch kenne ich auch 🙈
    Dank den Feiertagen und der Übelkeitsphase, die ja auch über die Weihnachtszeit war, bei der ich ja so viel essen musste und vor allem ja mit viel Kalorien und ungesund habe ich jetzt 2kg mehr. Das sieht man erstens und zweitens habe ich auch das Gefühl dass vor allem Abends das schon leicht rundlich wird...
    Jetzt ist mein Ziel erstmal wieder in den "normalen" Essensrythmus zu kommen und hoffentlich nochmal wieder 1kg abzunehmen... Wollte dieses Mal nicht schon wieder in der 13., 14. Woche die erste Umstandshose kaufen müssen... 🤦*♀️🙈

    Zitat Zitat von Saynara Beitrag anzeigen
    Bauch habe ich noch nicht. Aber ich kann den auch noch nicht gebrauchen
    Ich trag die Kleine noch in der Trage, da würde der Bauch nur stören und wir haben es eben noch niemandem erzählt.

    Pränataldiagnostik lassen wir nicht machen. Ich bin "erst" 30 und eventuelle Auffälligkeiten würde man auch beim normalen zweiten Ultraschall sehen.

    @Jenny Schönes Bildchen 🥰
    Das macht es wirklich viel realer.

    Morgen hab ich auch wieder Ultraschall. Ich weiß durch meinen doppler allerdings eh schon dass das Herzchen noch pochert, bin dementsprechend ganz entspannt 😋
    Hab heute nur seltsame schmerzen im rechten Unterbauch, vielleicht der Darm oder der Rücken oder irgendwas anderes das hoffentlich bald aufhört 😅
    Das entspannt ja doch schon sehr, wenn man weiß dass das Herzchen auf jeden Fall noch schlägt...
    Ich bin auch "erst 32" und bisher war bei allen Kids immer alles gut... Deshalb denke ich inzwischen auch, dass ich mir das Geld (250€) spare und einfach darauf vertraue, dass alles gut ist.
    Andererseits war mit den Blutungen am Anfang alles schon so anders und ich mache mir deshalb mega viele Gedanken ob wirklich alles gut ist...
    Vielleicht würde mich so ein Test dann beruhigen wenn dann da nichts auffälliges raus kommt... Ich weiß es nicht...
    Liebe Grüße nulesa










  10. #20
    Avatar von nulesa
    nulesa ist offline 4-fach Mama 💜💜💙💜

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Januar

    Zitat Zitat von Karsi Beitrag anzeigen
    Karo ich seh bei mir auch schon Bauch, lese allerdings überall dass es bis Ende 3. Monat ein Blähbauch ist. Allerdings bläht mich nix 😂.
    Vielleicht brauchen wir jetzt dann schon einen Bauchbilder-Thread, dann können wir schauen, was wir da so sehen schon 😂😂
    Liebe Grüße nulesa










Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte