Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 177
  1. #1
    Karsi ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Plaudern im Januar

    So, wir fahren jetzt Essen. Ich freu mich drauf weil's da super lecker ist, und etwas gibt was ich sehr gern mag. Wird zwar anstrengend für mich, aber wird schon gehen. Schönen Sonntag euch.

    @Karo was machst du denn immer?

  2. #2
    Avatar von nulesa
    nulesa ist offline 4-fach Mama 💜💜💙💜

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Januar

    @Kura: ich werde den Praena-Test denke ich auch machen. Bespreche es heute nochmal mit meinem Mann, aber er hat eigentlich gleich gesagt, dass wir den machen lassen...

    @Karsi: dann wünsche ich dir einen Guten Appetit. Dir auch einen schönen Montag (!!) 😁😁

    @Karo: bist du beruflich irgendwie eingespannt dann oder was erzeugt bei dir so viel Stress?
    Zu viel Stress merke ich bei mir gleich. Dann zieht es und ich werde schnell schlapp/k.o.
    Hast du das dann nicht?

    Mensch, noch 7 Monate bis unsere Zwerge schlüpfen. Schon im 3. Monat...

    Habt ihr schon zugenommen? Ich ja, 2kg. Dank der Übelkeits-Esserei und den Feiertagen 🙈
    Versuche jetzt, an den Tagen an denen es mir gut geht wieder "normal" (so wie vorher halt) zu essen. Und hoffe so, doch nochmal 1kg zu verlieren wieder.

  3. #3
    Karsi ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Januar

    Ach ja Montag... hier ist heut Feiertag.
    Ich hab bisher noch 2 kg weniger als vorher.
    Musste jetzt erstmal kurz schlafen, nach über drei Wochen liegen ist halt alles anstrengend.

  4. #4
    Karsi ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Januar

    Preanatest : nein ich teste nichts. Ich weiß nicht wie ich mit einem evtl blöden Ergebniss dass dann auch nicht sicher ist umgehen würde. So lange der FA nicht auf Auffälligkeiten stösst....

  5. #5
    karo85 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Januar

    Ich werde auch nur zusätzlich testen wenn es Auffälligkeiten geben sollte.

    Ich hab Stress im herkömmlichen Sinne. Das hab ich nur so ausgedrückt. Ich bin aber jemand der immer unter Strom steht und dies und das macht und rumwuselt und dann schaff ich alles, nur ich hier zu schreiben. Lesen geht immer zwischendurch.
    Heute hab ich mal vieles weggearbeitet was in den letzten zwei Wochen liegen geblieben ist. Somit Mann und Kind zuhause komm ich gefühlt zu nix weil wir einfach nur die Zeit zusammen genießen.

  6. #6
    Avatar von Yulaia
    Yulaia ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Januar

    @Kura: er ist am 16.10. geboren. Mal sehen was der ET beim neuen Krümel ist. Laut Internet der 29.08.

  7. #7
    Avatar von nulesa
    nulesa ist offline 4-fach Mama 💜💜💙💜

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Januar

    Zitat Zitat von Karsi Beitrag anzeigen
    Ach ja Montag... hier ist heut Feiertag.
    Ich hab bisher noch 2 kg weniger als vorher.
    Musste jetzt erstmal kurz schlafen, nach über drei Wochen liegen ist halt alles anstrengend.
    Bei uns ist auch Feiertag 🤗
    Ja, klar, ich merke es ja schon bei zu viel Haushalt, obwohl ich ja "nur" 10 Tage wirklich lag und ansonsten immer mal ein, zwei gute dabei waren. Inzwischen werden es immer mehr gute schon....
    Lass dir Zeit. Es geht dann recht schnell dass man wieder "normal" fit ist.

    Zitat Zitat von Karsi Beitrag anzeigen
    Preanatest : nein ich teste nichts. Ich weiß nicht wie ich mit einem evtl blöden Ergebniss dass dann auch nicht sicher ist umgehen würde. So lange der FA nicht auf Auffälligkeiten stösst....
    Deshalb habe ich auch mehr zu nicht testen tendiert, aber mein Mann ist sich so sicher und möchte es unbedingt machen.... Weil man sich so auf alles besser einstellen könnte 🤷*♀️
    Zitat Zitat von karo85 Beitrag anzeigen
    Ich werde auch nur zusätzlich testen wenn es Auffälligkeiten geben sollte.

    Ich hab Stress im herkömmlichen Sinne. Das hab ich nur so ausgedrückt. Ich bin aber jemand der immer unter Strom steht und dies und das macht und rumwuselt und dann schaff ich alles, nur ich hier zu schreiben. Lesen geht immer zwischendurch.
    Heute hab ich mal vieles weggearbeitet was in den letzten zwei Wochen liegen geblieben ist. Somit Mann und Kind zuhause komm ich gefühlt zu nix weil wir einfach nur die Zeit zusammen genießen.
    Kenne ich.... Wenn hier alle zu Hause sind - und da reicht schon ein Wochenende, herrscht das Chaos und montags bzw. nach Ferien/Urlaub muss ich immer erstmal wieder Ordnung schaffen 🙈🥴😄
    Liebe Grüße nulesa










  8. #8
    Kura ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Januar

    Ich hatte heute meinen ersten Termin beim Frauenarzt... irgendwie dachte ich, ich wäre so 6+5. Laut Ärztin und Periode usw ist es aber 6+1.
    man sah zwar eine große Fruchthöhle, dottersack und ein Hauch vom Embryo, aber das war’s auch schon.
    Ich war erst ganz erschrocken, aber bei unserer ersten war es genauso, dasselbe Bild bei 6+3. ich soll jetzt in 9 Tagen nochmal kommen, da muss man aber was sehen.
    Wie war das bei euch?

  9. #9
    Krümelchen2 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Januar

    Guten Morgen,
    nach dem Feiertag gestern geht jetzt entgültig der Alltag wieder los und die Arbeit.
    Ich wünsche den Übelkeit geplagten, dass es jetzt bald besser wird. Ich merke, wenn ich länger als 3 h nichts esse noch so ein unterschwelliges Übelkeitsgefühl und Kreislaufprobleme. Und Trinken ekelt mich.

    Trotz Übelkeit der letzten Wochen hab ich etwa 2 kg zugenommen, was in meinem Fall positiv ist. 😊

    Ich war das erste mal bei 5+3 beim FA, wäre lieber die Woche drauf gegangen, aber da gab es keinen Termin. Und die Arzthelferinnen hatten mich lt Mens eine Woche vordatiert. Aber ich wusste was mich erwartet. Bei 7+3 war ich dann zur Kontrolle. Und jetzt muss ich noch lange 16 Tage bis zur nächsten Untersuchung warten.

    Pränatale Diagnostik, außer Feinultraschall werde ich nicht machen lassen, solange nichts auffällig ist. Es hat für uns keine Konsequenzen, außer die Auswahl des Geburtsortes.

  10. #10
    Avatar von Yulaia
    Yulaia ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Januar

    Ich bekomme meinen ersten US erst am 3.2. da müsste ich dann etwa 10/11 SSW sein. Ich finde es so schrecklich so lange warten zu müssen. Vorher darf ich aber nicht hin. Habe am Mittwoch einen Termin wegen Blutgerinnungsstörung beim FA, aber da wurde mir schon gesagt, dass es keinen Ultraschall gibt.
    Irgendwie glaub ich’s ja immer noch nicht so richtig, dass ich schwanger bin.

Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte