Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    erdbeermami Gast

    Standard Re: Bearbeitungszeit Elterngeld

    eine moeglichkeit ist auch hinzugehen wenn das geld knapp wird und dem sachbearbeiter mitzuteilen dass man kein geld mehr hat und nicht eher weggeht bevor der das ding nicht bearbeitet hat. wenn er sagt er koennte nicht tun verlangt man seinen vorgesetzten zu sprechen, wenn der keine zeit hat DESSEN vorgesetzten usw. notfalls bis zum amtsleiter, und glaub mir, dann klappt das!

  2. #12
    erdbeermami Gast

    Standard Re: Bearbeitungszeit Elterngeld

    Zitat Zitat von ****** Beitrag anzeigen
    ich hab das mit einem bekannten und steuerberater gemacht, plus einer aus dem personalbüro bei uns in der firma, ich hab nämlich keine lust - so wie erdbeermami schon gesagt hat - dass der ganze krempel dort eeewig rumliegt, nur weil punkt 23.1.2, absatz a nicht richtig ausgefüllt ist.
    hab ich da irgendwelche tuecken uebersehen? ich hab das vorgestern mal oberflaechlich ausgefuellt und fand es gar nicht so schlimm... aber vielleicht war ich nur naiv. was hat denn der steuerberater gesagt?

  3. #13
    Thanou Gast

    Standard Re: Bearbeitungszeit Elterngeld

    Zitat Zitat von erdbeermami Beitrag anzeigen
    hab ich da irgendwelche tuecken uebersehen? ich hab das vorgestern mal oberflaechlich ausgefuellt und fand es gar nicht so schlimm... aber vielleicht war ich nur naiv. was hat denn der steuerberater gesagt?
    das hat mit teilweise mit meiner persönlichen situation zu tun, weil ich mehr kindesunterhalt bekomme für meine große, als mir eigentlich zusteht.
    das ist lieb von ihrem vater *find* aber dieses "mehr" wird zu meinem einkommen gerechnet, d.h. am ende natürlich wieder abgezogen.

  4. #14
    Babs78 Gast

    Standard Re: Bearbeitungszeit Elterngeld

    Also ich habe eben ne bekannte gefragt. Sie hat im Mai den kleinen bekommen und einen Monat später war das Geld da.
    Vielleicht ist es ja auch von der Bearbeitungszeit vom Bundesland abhängig.
    Damals als ich den Antrag von meinen beiden Kids abgegeben hatte wurde das auch sehr schnell bearbeitet

  5. #15
    Kathrin22 Gast

    Standard Re: Bearbeitungszeit Elterngeld

    Ich kann mich da auch nicht beschweren ! Bei Florian ging das auch ziemlich schnell mit der Bearbeitung ! Hoffentlich wird das dieses Mal genauso sein !

  6. #16
    Thanou Gast

    Standard Re: Bearbeitungszeit Elterngeld

    kann schon sein, bei uns wird halt bei jedem cent zweimal überlegt
    was auch ein grund ist, warum unser bundesland so reich ist

  7. #17
    Avatar von Nini977
    Nini977 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Bearbeitungszeit Elterngeld

    Ich hab unterschiedliche Meinungen dazu gehört. Beim Einen gings schnell, beim Anderen hats ewig gedauert.

    Mache mir auch nen bissl Sorgen wie wir ein paar Monate überbrücken sollen, da hilft wohl nur der Dispo.
    Meine lieben Dez.'08-Binos sind
    *Rizzoli* nana16* Nudel_79* erdbeermami*


    Meine liebe Bino kini75 hält ihre kleine Elina seit dem 29.10. im Arm :)

  8. #18
    Avatar von Linda1982
    Linda1982 ist offline ist glücklich vergeben

    User Info Menu

    Standard Re: Bearbeitungszeit Elterngeld

    also meine freundin bekommt welches ihre kleine kam im august!ich würde auch nicht hin kommen wenn es so lange dauert was die sich immer so vorstellen
    Melanie geboren am 29.12.2008 um 12.48uhr und ich war 50cm groß und brachte 3020gramm auf die Waage

    http://by.lilypie.com/NDZxp1/.png

    http://lb1f.lilypie.com/98mWp1.png

  9. #19
    Avatar von arachne
    arachne ist offline die Rachegöttin

    User Info Menu

    Standard Re: Bearbeitungszeit Elterngeld

    Ich schleiche mich mal kurz rein: bei mir hat es letztes Jahr überhaupt nicht lange gedauert. Ich musste zwar 2x meine Gehaltsliste ausfüllen, aber trotzdem war das Geld innerhalb von den 2 Monaten da. Die Unterlagen habe ich mir vor der Geburt besorgt, diese ausgefüllt und nach der Anmeldung der Kleinen (da bekommt man nämlich den wichtigen Wisch fürs Elterngeld) die Sachen persönlich abgegeben.

    Kindergeld war innerhalb von eienr Woche oder so erledigt.

    Ich glaube das hängt echt von der Stadt bzw. Amt ab.

    Viel Glück, dass es bei dir nciht so lange dauert

    @ ******: garantieren würde ich nix
    Unsere Sonne Matilda ist da (20.07.2007) :liebe:


    Erik ist da (19.12.2008) :liebe:
    Wir sind so stolz auf dich unser Schatz!!!!

  10. #20
    LiFraTJ ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bearbeitungszeit Elterngeld

    Ja,die haben uns damals auch shcon gesagt,dass kann bis zu 6 Monaten dauern...wir haben glücklicherweise noch einen Puffer,aber ich hoffe trotzdem nicht,dass es so lange dauert.
    jeder an einer Hand...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte