Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Gast

    Standard FA Termin, anders als vorgestellt

    Ich war heute beim FA, erst mal erfreulich war, dass mein Eisenwert wieder gestiegen ist (von 9,9 auf 12,4).

    Das Kind hat sich von SL in QL gedreht. Nicht so toll, aber kann sich ja noch drehen. Soll in 2 Wochen wiederkommen um zu checken, wie sie dann liegt.

    PH-Wert war bei 4, das ist auch toll. Zu hause ist er immer bei 4,7.

    Mein Blutdruck war aber irgendwie bei 148. Dann wurde nach ner halben Stunde noch mal gemessen, da war er bei 141/87... Sonst eher niedrig.
    Ich habe schon wieder zugenommen. 4 Kilo in 3 Wochen. Das ist so gemein, ich esse total diszipliniert. Der FA meinte, ich würde sehr viel Wasser einlagern. Hat auch 2 Kreuzchen bei Ödeme gemacht.

    Im Auto habe ich dann gesehen, dass auch ein Kreuzchen bei Eiweiß im Urin ist.

    Toll! Echt! Ich hoffe nur nicht, dass das jetzt eine Gestose wird. Habe meine Hebi schon angerufen, die meinte, ich soll mal den Blutdruck beobachten und mich melden, wenn der so hoch bleibt. Nächste Woche kann ich bei ihr auch Urin abgeben und dann gucken wir mal wegen Eiweiß.

    Naja, hatte ich mir irgendwie anders vorgestellt... Sonst geht es der Maus aber gut, alles zeitgerecht und sie wiegt ca 1700 g.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: FA Termin, anders als vorgestellt

    Mein Blutdruck ist auch kurzfristig höher gewesen.. aber nun wieder besser.. Ödeme kommen und gehen bei mir..seh ich an Füssen und Händen..ist glaube ich bisserl Wetterabhängig und was ich so mache...

    Notfalls hole Dir paar Urinsticks in der Apotheke, dann kannste selbst gucken alle 2 Tage..mache ich auch so zur Zeit einfach sicherheitshalber

    :daumendrueck: dass alles bis zur Geburt gut bleibt!

  3. #3
    Avatar von Flashlight
    Flashlight ist offline Gurkenbesetzerin
    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    8.289

    Standard Re: FA Termin, anders als vorgestellt

    Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?


    Erdbeerfroeschlein?

  4. #4
    Gast

    Standard Re: FA Termin, anders als vorgestellt

    Danke euch zweien schon mal...

    Ich wusste gar nicht, dass man den Eiweißwert selbst messen kann.

    Fand halt nur die Kombination so doof: Blutdruck, Eiweiß und Ödeme.

    Meine Mama lag mit mir nämlich auch im KH wegen Gestose. Daher hatte ich etwas Angst.

    Was können da eigentlich die Folgen sein? Sind die für Mutter oder Kind gefährlich?

  5. #5
    Avatar von Flashlight
    Flashlight ist offline Gurkenbesetzerin
    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    8.289

    Standard Re: FA Termin, anders als vorgestellt

    Zitat Zitat von Pupshase Beitrag anzeigen
    Danke euch zweien schon mal...

    Ich wusste gar nicht, dass man den Eiweißwert selbst messen kann.

    Fand halt nur die Kombination so doof: Blutdruck, Eiweiß und Ödeme.

    Meine Mama lag mit mir nämlich auch im KH wegen Gestose. Daher hatte ich etwas Angst.

    Was können da eigentlich die Folgen sein? Sind die für Mutter oder Kind gefährlich?
    Wenn mans nicht feststellt schon. Meine Schwägerin hatte ne Gestose, wurde aber eben aufgrund der regelmäßigen Routineuntersuchungen festgestellt und als man nicht mehr abwarten konnte, wurde eben eingeleitet und Kind gings gut. Mutter dann auch wieder :D Man kann übrigens sogar im Wochenbett noch ne SS-Gestose bekommen.
    Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?


    Erdbeerfroeschlein?

  6. #6
    Gast

    Standard Re: FA Termin, anders als vorgestellt

    Zitat Zitat von Flashlight Beitrag anzeigen
    Wenn mans nicht feststellt schon. Meine Schwägerin hatte ne Gestose, wurde aber eben aufgrund der regelmäßigen Routineuntersuchungen festgestellt und als man nicht mehr abwarten konnte, wurde eben eingeleitet und Kind gings gut. Mutter dann auch wieder :D Man kann übrigens sogar im Wochenbett noch ne SS-Gestose bekommen.
    Ohje, da wird dann aber auch noch kontrolliert, oder?
    Was kann denn schlimmstenfalls passieren? Mache mir nur Sorgen ums Baby.

    Wie schnell kommt denn so eine Gestose? Bzw. wie schnell kann sie "gefährlich" werden?

  7. #7
    Avatar von Flashlight
    Flashlight ist offline Gurkenbesetzerin
    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    8.289

    Standard Re: FA Termin, anders als vorgestellt

    Zitat Zitat von Pupshase Beitrag anzeigen
    Ohje, da wird dann aber auch noch kontrolliert, oder?
    Was kann denn schlimmstenfalls passieren? Mache mir nur Sorgen ums Baby.

    Wie schnell kommt denn so eine Gestose? Bzw. wie schnell kann sie "gefährlich" werden?
    Puh, das weiß ich nicht, aber wenns bedenklich wäre, hätte Arzt schon weitere Untersuchungen angeordnet. Also bei Schwägerin wars so, dass sie dann gleich ins Kh überwiesen wurde, aber eben noch genug Zeit für ne Einleitung war und nicht gleich KS gemacht werden musste.. Aber Hebi kann dir da sicher genauer Auskunft geben.
    Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?


    Erdbeerfroeschlein?

  8. #8
    Gast

    Standard Re: FA Termin, anders als vorgestellt

    Zitat Zitat von Flashlight Beitrag anzeigen
    Puh, das weiß ich nicht, aber wenns bedenklich wäre, hätte Arzt schon weitere Untersuchungen angeordnet. Also bei Schwägerin wars so, dass sie dann gleich ins Kh überwiesen wurde, aber eben noch genug Zeit für ne Einleitung war und nicht gleich KS gemacht werden musste.. Aber Hebi kann dir da sicher genauer Auskunft geben.
    Ich habe ja nächste Woche den Termin bei ihr. Da wird sie ja was sagen, wenn der Eiweißwert wieder so ist. Und dann frage ich auch auf jeden Fall mal.

    Danke dir auf jeden Fall.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: FA Termin, anders als vorgestellt


  10. #10
    Avatar von Mrs.Sophie
    Mrs.Sophie ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    2.019

    Standard Re: FA Termin, anders als vorgestellt

    Zitat Zitat von Pupshase Beitrag anzeigen
    Danke euch zweien schon mal...

    Ich wusste gar nicht, dass man den Eiweißwert selbst messen kann.

    Fand halt nur die Kombination so doof: Blutdruck, Eiweiß und Ödeme.

    Meine Mama lag mit mir nämlich auch im KH wegen Gestose. Daher hatte ich etwas Angst.

    Was können da eigentlich die Folgen sein? Sind die für Mutter oder Kind gefährlich?
    Ähm mal eine blöde Frage: Haben die kein Blut abgenommen? Meine Frauenärztin hat mir schon bei Eiweiß im Urin (wenn es nicht nur ganz wenig war) Blut abgenommen... und bei der Kombination hätte sie auf JEDEN FALL eine Blutuntersuchung gemacht.

    Quasselstrippe (02/09) und Träumerchen 12/10

    Alles Liebe

    Mrs. Sophie

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •