Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    lilly1807 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard In SSW zurückgestuft, da baby noch kleiner

    Hallo Mädels,

    wollte mal fragen, wem`s auch so ging:
    Als ich in der 8. SSW das erste Mal beim Arzt war, hat er mich ausgehend vom Tag meiner letzten Periode um ein paar Tage "zurück gestuft", da das Baby noch kleiner war. Er denkt, dass ich Eisprung erst so 2-3 Tage später gewesen ist.
    Eigentlich kann ich mir das gar nicht vorstellen, dass ich später Eisprung hatte, da ich Temperatur messe etc. .. Kann es nicht auch sein, dass das Kind einfach kleiner ist?

  2. #2
    Steffie033 ist offline Seit 29.11.11 MAMA♥

    User Info Menu

    Standard Re: In SSW zurückgestuft, da baby noch kleiner

    Hier ich habe auch so einen Bauchzwerg!
    Heute entscheidet sich auch bei mir, ob ich einen späteren Entbindungstermin bekomme.
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass mein ES sich verschoben hat, da ich Persona benutzt habe. Aber auch da sind ja immer ein, zwei Tage Spielraum, aber eben nicht viel mehr.
    Wie weit bist Du denn und wie groß ist Dein Bauchbewohner?
    Lieben Gruß von Steffie


    Meine Bino ist Mena1986 und sie hält Ihre Sophia fest im Arm


    Bino Nienschi und Ihr Franz

  3. #3
    Avatar von Tyka
    Tyka ist offline Mami

    User Info Menu

    Standard Re: In SSW zurückgestuft, da baby noch kleiner

    Meine Freundin ging es auch so. Erst wurde sie wegen etwas kleinem Baby zurückgestuft und dann kam die Püppi 3 Wochen (!) zu früh.
    Mach dich nicht verrückt, das Kind wächst wie es will und sucht sich seinen ET selbst aus

  4. #4
    Janina1983 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: In SSW zurückgestuft, da baby noch kleiner

    Ich wurde in der 1. SS gleich eine Woche zurückgestuft! Gekommen ist meine Kleine knapp 2 Wochen später, also wäre sie eingentlich sogar 3 Wochen später gekommen als vom eigentlichen, zunächst berechneten ET.
    Dieses Mal ist mein Termin geblieben und wurde nicht verändert.
    Aber es soll ja so sein, das alle Babys in den ersten 12 SSW gleich wachsen...

  5. #5
    surprise011 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: In SSW zurückgestuft, da baby noch kleiner

    Zitat Zitat von lilly1807 Beitrag anzeigen
    Hallo Mädels,

    wollte mal fragen, wem`s auch so ging:
    Als ich in der 8. SSW das erste Mal beim Arzt war, hat er mich ausgehend vom Tag meiner letzten Periode um ein paar Tage "zurück gestuft", da das Baby noch kleiner war. Er denkt, dass ich Eisprung erst so 2-3 Tage später gewesen ist.
    Eigentlich kann ich mir das gar nicht vorstellen, dass ich später Eisprung hatte, da ich Temperatur messe etc. .. Kann es nicht auch sein, dass das Kind einfach kleiner ist?
    *handheb*

    In allen 3 Schwangerschaften erging mir das so...
    Ich hatte bei meinem 2. Sohn 3!!! ET´s und der FA hat sich lange nicht festgelegt. Der EndET war dann der 24.11. und er kam am 6.12.

    Auch mein erster Sohn kam ET+ 6

    Diesmal ist der errechnete ET auch der 24.11. aber der nachdatierte der 3.12.

    Ich versteif mich auf gar keinen- das Kind kommt wenns reif ist....ich "rechne" mit ET +/- 14 Tage.
    Diesmal gehen wir allerdings auch von einem 2. Eisprung aus....denn sonst kann ich mir diese SS gar nicht erklären
    SL80 mit den 3 Buben 2008/2009/2011und einem der fehlt *08

  6. #6
    Avatar von Nicole24
    Nicole24 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: In SSW zurückgestuft, da baby noch kleiner

    Bis zur 20.Wochen wachsen alle Babys eigentlich gleich und dann kommen die Gene durch. Warum nun ständig hin und datiert wird weiß ich auch nicht. Mit dem US kann man so genau auch garnicht messen und gerade in ersten Wochen kommt es ja auf mm an.
    Ich finde nichts das es unbedingt was bringt um 2 oder 3 Tage zu verschieben, die kleinen kommen eh wann sie wollen.
    Ich würd mir wegen ein paar Tagen keinen Kopf machen.



    Bei Dean und Josi wurde der ET auch nach hinten verschoben und sie kamen trotzdem beide noch fast ne Woche später.
    Nur Ellen kan direkt auf dem errechneten ET.
    Geändert von Nicole24 (19.06.2011 um 12:41 Uhr)
    LG Nici


    Dean(17.10.05)
    Josefine Gabriele(09.05.08)
    Ellen Louise(29.11.2010)
    David (24.11.11)
    Julian (15.10.16)






  7. #7
    lilly1807 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: In SSW zurückgestuft, da baby noch kleiner

    Also hatte eben am 18. März den ersten Tag meiner letzten Regel. Nach meiner Rechnung bzw nach normalem Stand war ich dann bei 7+6 als ich zum ersten Mal beim Arzt war. Da war das Baby aber erst 1,2 cm groß, also hat der Arzt mich drei Tage zurück gestuft, auf 7+3 quasi. Er meinte der ES wäre wohl so 2-3 Tage später gewesen.
    Mich wundert es eben insofern, da ich mir gar nicht vorstellen kann, dass mein Eisprung später war! Ich mach nfp, also mess Temperatur und schau mir den Zervixschleim an. Und vom Schleim her (sorry, dass ich so ins Detail gehe...) war eben Höhepunkt definitiv am 15. Ich wusste gar nicht, dass der ES eben auch nach dem Schleimhöhepunkt erst sein kann - aber gut, vielleicht ist das so.

    Vielleicht steigt ja somit die Chance auf ein Mädel ;-).

  8. #8
    surprise011 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: In SSW zurückgestuft, da baby noch kleiner

    Zitat Zitat von lilly1807 Beitrag anzeigen
    Also hatte eben am 18. März den ersten Tag meiner letzten Regel. Nach meiner Rechnung bzw nach normalem Stand war ich dann bei 7+6 als ich zum ersten Mal beim Arzt war. Da war das Baby aber erst 1,2 cm groß, also hat der Arzt mich drei Tage zurück gestuft, auf 7+3 quasi. Er meinte der ES wäre wohl so 2-3 Tage später gewesen.
    Mich wundert es eben insofern, da ich mir gar nicht vorstellen kann, dass mein Eisprung später war! Ich mach nfp, also mess Temperatur und schau mir den Zervixschleim an. Und vom Schleim her (sorry, dass ich so ins Detail gehe...) war eben Höhepunkt definitiv am 15. Ich wusste gar nicht, dass der ES eben auch nach dem Schleimhöhepunkt erst sein kann - aber gut, vielleicht ist das so.

    Vielleicht steigt ja somit die Chance auf ein Mädel ;-).
    Aber "es" kann ja nicht nur am Tag des ES passiert sein. Spermien überleben ja auch eine gewisse Zeit und können demnach auch nach deinem errechnetem Tag los gelegt haben
    Ich sag ja, bei mir war das 3x der Fall.
    In der 2. SS hat der FA gesagt, der kleine hat wohl gerade noch so den letzten Zug genommen....wohlgemerkt: DER KLEINE
    Alle 3 zurückdatiert und alle 3 Jungs....



    SCHERZ- alles offen bei dir
    SL80 mit den 3 Buben 2008/2009/2011und einem der fehlt *08

>
close