Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Avatar von Keelis
    Keelis ist offline old hand
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    990

    Standard wie wickeln?! oder die Holländer machen das anders

    Hallo Mädels,
    ganz dämliches "Problem". Eigentlich ein Silopo Aber ich hoffe trotzdem auf euren Input.
    Wir hatten uns ein Kinderzimmer einer Holländischen Firma ausgeguckt.
    Eigentlich weil mir die Wickelkommode so gut gefällt.
    Bateau - Babyzimmer | Kidsmill
    Nun wollten wir heute das Zimmer bestellen und da wurde uns im Laden gesagt, das wir mit dieser Wickelkommode "Holländisch" wickeln müssten. Die legen ihre Babys angeblich nicht gerade vor sich, sondern da liegen sie quer zur Kommode,:confused:
    Es gäbe zwar einen extra Ansatz zum verlängern der Kommode. Aber wenn man den benutzt dann muss der Aufbau runter. Der Aufsatz macht die Kommode aber gerade aus.
    Hooooil ich kann mir aber gerade so gar nicht vorstellen mein Kind quer zu wickeln.
    Wie seht ihr das? Ist das praktikabel?
    Kennt das jemand überhaupt und kann berichten wie gut das geht?

    Liebe Grüße
    Keelis
    Liebe Grüße Keelis

  2. #2
    Avatar von liescha75
    liescha75 ist offline einfach glücklich!
    Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    5.764

    Standard Re: wie wickeln?! oder die Holländer machen das anders

    Zitat Zitat von Keelis Beitrag anzeigen
    Hallo Mädels,
    ganz dämliches "Problem". Eigentlich ein Silopo Aber ich hoffe trotzdem auf euren Input.
    Wir hatten uns ein Kinderzimmer einer Holländischen Firma ausgeguckt.
    Eigentlich weil mir die Wickelkommode so gut gefällt.
    Bateau - Babyzimmer | Kidsmill
    Nun wollten wir heute das Zimmer bestellen und da wurde uns im Laden gesagt, das wir mit dieser Wickelkommode "Holländisch" wickeln müssten. Die legen ihre Babys angeblich nicht gerade vor sich, sondern da liegen sie quer zur Kommode,:confused:
    Es gäbe zwar einen extra Ansatz zum verlängern der Kommode. Aber wenn man den benutzt dann muss der Aufbau runter. Der Aufsatz macht die Kommode aber gerade aus.
    Hooooil ich kann mir aber gerade so gar nicht vorstellen mein Kind quer zu wickeln.
    Wie seht ihr das? Ist das praktikabel?
    Kennt das jemand überhaupt und kann berichten wie gut das geht?

    Liebe Grüße
    Keelis
    waaah?
    das habe ich ja noch nie gehört und kann es mir auch so gar nicht vorstellen!
    ist doch voll unpraktisch!
    ich würde mir dann auf jedenfall diese verlängerung mit dazu bestellen.

    tsts, diese kääsköppe...

  3. #3
    Gast

    Standard Re: wie wickeln?! oder die Holländer machen das anders

    Zitat Zitat von Keelis Beitrag anzeigen
    Hallo Mädels,
    ganz dämliches "Problem". Eigentlich ein Silopo Aber ich hoffe trotzdem auf euren Input.
    Wir hatten uns ein Kinderzimmer einer Holländischen Firma ausgeguckt.
    Eigentlich weil mir die Wickelkommode so gut gefällt.
    Bateau - Babyzimmer | Kidsmill
    Nun wollten wir heute das Zimmer bestellen und da wurde uns im Laden gesagt, das wir mit dieser Wickelkommode "Holländisch" wickeln müssten. Die legen ihre Babys angeblich nicht gerade vor sich, sondern da liegen sie quer zur Kommode,:confused:
    Es gäbe zwar einen extra Ansatz zum verlängern der Kommode. Aber wenn man den benutzt dann muss der Aufbau runter. Der Aufsatz macht die Kommode aber gerade aus.
    Hooooil ich kann mir aber gerade so gar nicht vorstellen mein Kind quer zu wickeln.
    Wie seht ihr das? Ist das praktikabel?
    Kennt das jemand überhaupt und kann berichten wie gut das geht?

    Liebe Grüße
    Keelis
    Unsere niederländischen Freund wickeln ihr Kind quer und die machen das sehr routiniert. Sie finden es eher total merkwürdig, wie WIR wickeln und haben ihr Söhnchen auch auf unserem Tisch quer gewickelt.
    Es scheint praktikabel zu sein - jedenfalls wurden sie noch nie angepieselt.

    Ich denke, sowas ist einfach Übungssache. Aber da man beim ersten Kind ja eh anfänglich wickelt, als wäre das Kind aus Porzellan und man es in Deutschland nunmal "deutsch" gezeigt bekommt, kann ich mir schon vorstellen, dass es anfänglich doch schwierig ist.

  4. #4
    Avatar von iwonka
    iwonka ist offline FebruarMama '12 & 14
    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    4.282

    Standard Re: wie wickeln?! oder die Holländer machen das anders

    ich haette da folgenden vorschlag;

    hast du im freundeskreis zufaellig jemand, der nen baby hat? dann schnapp dir das und versuch es mal "quer" zu wickeln.

    Solltest du kein baby zur hand haben, dann schau doch mal ob du irgendwo eins "auftreiben" kannst. Sonst ne puppe verwenden.

    Ohne es mal probiert zu haben, so umstaendlich stell ich mir das nicht vor, der einzigste nachteil ist, du kannst dein baby nicht direkt ins auge sehen.
    http://www.smileygarden.de/smilie/Liebe/2_together.gifhttp://davf.daisypath.com/SEOZp1.png

    Ärzte sagten, das wir ohne deren Hilfe nie schwanger werden können - Wir haben das Gegenteil 2x bewiesen!


  5. #5
    NinaPi85 ist offline old hand
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    1.151

    Standard Re: wie wickeln?! oder die Holländer machen das anders

    Oweia!! Wat is dat denn???
    Erstmal wunderschööööööönes KiZi!!!!
    Ich würds so machen wie Iwonka es vorgeschlagen hat....such dir ein Kind und probiers aus! Es ist mit Sicherheit nicht mehr als eine Gewohnheitssache. Wenn ein gesamtes Volk quer wickeln kann, kannst du das auch!
    Wenn es dir beim ausprobieren nicht komplett unmöglich erscheint, dann würd ich das KiZi kaufen, es ist wirklich wahnsinnig schön!

  6. #6
    stine.ko ist offline Veteran
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    1.440

    Standard Re: wie wickeln?! oder die Holländer machen das anders

    Also im Inkubator wickeln wir ja alle Kinder querliegend und ganz ehrlich...kein Thema!
    Unseren Eltern bringen wir das ja da auch bei!

    Also, einfach machen!
    Und es hat den Vorteil, das man keinem spritzenden Muttermilchstuhl ausweichen muss!
    Ich widerspreche den AGB´s von Eltern.de - Texte und Bilder gehören mir und ich bin nicht bereit, das diese ohne Absprache mit mir verwendet werden!

  7. #7
    LotteB ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    1.737

    Standard Re: wie wickeln?! oder die Holländer machen das anders

    Zum einen ist das Kinderzimmer wirklich grandios schön, auch wenn es wahrscheinlich mehr kostet als meine ganze Wohnungseinrichtung zusammengenommen
    Wenn du in das Ding verliebt bist, dann kauf es. Ob man das Kind nun so oder andersrum wickelt ist schlicht und ergreifend Übungssache. Meine Schwester hat (ohne Bezug zu Holland) ihre Wickelkommode auch so stehen, dass man am besten quer wickelt, und nachdem ich zwei Sekunden mit Fragezeichen über dem Kopf dagestanden hab, hab ich einfach das Kind gewickelt. Geht genau so gut. Und ja, die Gefahr, angepullert zu werden, sinkt erheblich.

    Ich würd das Ding kaufen, es ist wirklich wunderschön.

    Die Idee ist übrigens gar nicht undoof für mich. Unsere Wickelkommode ist ein altes Familienerbstück und eigentlich auch entschieden nicht tief genug, um ein Kind von vier, fünf Monaten gerade zu wickeln. Normalerweise wurde die bei jedem Kind mit viel Handarbeit erst mal wickeltauglich gemacht, das könnte ich mir dann sparen, breit genug ist sie nämlich.
    Danke dir. Genau so werd ich das machen. Und: Ha! Nächster Punkt auf der Liste der Dinge, die ich noch brauche: Wickelunterlage.
    Großes Mädchen: 30.4.2004
    Großer Junge: 13.01.2006
    Kleiner Junge: 26.01.2012

  8. #8
    Gast

    Standard Re: wie wickeln?! oder die Holländer machen das anders

    Ich kann mir das Quer wickeln zwar auch nicht vorstellen, wäre aber was, was ich auch reiner Neugierde und Experimentierfreude anhand einer Puppe von meiner Tochter ausprobieren würde.
    Natürlich bewegt sich die Puppe nicht und macht es mir leichter, aber ich sehe darin den Spasseffekt.
    Später gleich mal ausprobieren geh.

  9. #9
    Avatar von Keelis
    Keelis ist offline old hand
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    990

    Standard Re: wie wickeln?! oder die Holländer machen das anders

    Zitat Zitat von liescha75 Beitrag anzeigen
    waaah?
    das habe ich ja noch nie gehört und kann es mir auch so gar nicht vorstellen!
    ist doch voll unpraktisch!
    ich würde mir dann auf jedenfall diese verlängerung mit dazu bestellen.

    tsts, diese kääsköppe...
    Ich habe auch geguckt wie ein kaputtes Auto und dachte bis zum Schluss die bindet mir einen Bären auf

    Zitat Zitat von Britti-Schnitti Beitrag anzeigen
    Unsere niederländischen Freund wickeln ihr Kind quer und die machen das sehr routiniert. Sie finden es eher total merkwürdig, wie WIR wickeln und haben ihr Söhnchen auch auf unserem Tisch quer gewickelt.
    Es scheint praktikabel zu sein - jedenfalls wurden sie noch nie angepieselt.
    Also stimmt das wirklich, wie abgefahren. Danke für den Bericht und das mit dem nicht angepieselt werden finde ich überhaupt mal DEN Grund es seitlich zu machen

    Zitat Zitat von iwonka Beitrag anzeigen
    ich haette da folgenden vorschlag;

    hast du im freundeskreis zufaellig jemand, der nen baby hat? dann schnapp dir das und versuch es mal "quer" zu wickeln.

    Solltest du kein baby zur hand haben, dann schau doch mal ob du irgendwo eins "auftreiben" kannst. Sonst ne puppe verwenden.

    Ohne es mal probiert zu haben, so umstaendlich stell ich mir das nicht vor, der einzigste nachteil ist, du kannst dein baby nicht direkt ins auge sehen.
    Gute Idee, ich fahre gleich zu einer Trageberatung und die haben doch in der Regel auch so Babypuppen mit beweglichen Beinen.....da werde ich mal fragen ob ich es versuchen darf. Die Frau kommt auch aus Ostfriesland Richtung Holländische Grenze, vielleicht kann sie mir das sogar zeigen, weil es rüber geschwappt ist

    Zitat Zitat von NinaPi85 Beitrag anzeigen
    Oweia!! Wat is dat denn???
    Erstmal wunderschööööööönes KiZi!!!!
    Ich würds so machen wie Iwonka es vorgeschlagen hat....such dir ein Kind und probiers aus! Es ist mit Sicherheit nicht mehr als eine Gewohnheitssache. Wenn ein gesamtes Volk quer wickeln kann, kannst du das auch!
    Wenn es dir beim ausprobieren nicht komplett unmöglich erscheint, dann würd ich das KiZi kaufen, es ist wirklich wahnsinnig schön!
    Leider habe ich keine Wickelkinder im Bekanntenkreis...doch warte mal einen. Da müsste ich die Mutter mal fragen. Die hält mich bestimmt für völlig behämmert
    Aber ich liebe dieses Zimmer und ich habe gestern noch mal geguckt, alles andere wäre irgendwie ein fauler Kompromiss......

    Zitat Zitat von stine.ko Beitrag anzeigen
    Also im Inkubator wickeln wir ja alle Kinder querliegend und ganz ehrlich...kein Thema!
    Unseren Eltern bringen wir das ja da auch bei!

    Also, einfach machen!
    Und es hat den Vorteil, das man keinem spritzenden Muttermilchstuhl ausweichen muss!
    Ich glaube je mehr ich drüber nach denke um so besser gefällt mir der Gedanke des seitlichen wickelns. Ich bin nicht scharf drauf mich voll machen zu lassen
    So und wenn das im Inkubator so gemacht wird, dann müssten das die Schwestern im KH ja auch können und ich lasse es mir gleich gar nicht anders zeigen. Werde später mal meine Hebi anrufen.

    Zitat Zitat von LotteB Beitrag anzeigen
    Meine Schwester hat (ohne Bezug zu Holland) ihre Wickelkommode auch so stehen, dass man am besten quer wickelt, und nachdem ich zwei Sekunden mit Fragezeichen über dem Kopf dagestanden hab, hab ich einfach das Kind gewickelt. Geht genau so gut. Und ja, die Gefahr, angepullert zu werden, sinkt erheblich.

    Ich würd das Ding kaufen, es ist wirklich wunderschön.

    Die Idee ist übrigens gar nicht undoof für mich. Unsere Wickelkommode ist ein altes Familienerbstück und eigentlich auch entschieden nicht tief genug, um ein Kind von vier, fünf Monaten gerade zu wickeln. Normalerweise wurde die bei jedem Kind mit viel Handarbeit erst mal wickeltauglich gemacht, das könnte ich mir dann sparen, breit genug ist sie nämlich.
    Danke dir. Genau so werd ich das machen. Und: Ha! Nächster Punkt auf der Liste der Dinge, die ich noch brauche: Wickelunterlage.
    Schön das der Silopo auch für dich von Nutzen ist. Ich hatte schon ein bischen ein schlechtes Gewissen mit so etwas hier aufzuschlagen, weil das idiotische "Probleme" sind. Danke für deine Erfahrung. Vermutlich wirklich nur Übungssache. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Theoretisch ist unsere Wickelkomode auch von zwei Seiten zu begehen, wenn ich gar nicht klar käme könnte ich mich auch seitlich hinstellen.

    Zitat Zitat von Girlmami Beitrag anzeigen
    Später gleich mal ausprobieren geh.
    Ich bitte um ausführliche Berichterstattung

    Mädels ihr seit so Super. Vielen Dank für euren Input!
    Geändert von Keelis (12.11.2011 um 09:16 Uhr)
    Liebe Grüße Keelis

  10. #10
    orkkanica ist offline old hand
    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    828

    Standard Re: wie wickeln?! oder die Holländer machen das anders

    Das Zimmer ist total schön und den Wickelaufsatz könntet ihr ja zur Not noch nachträglich kaufen. Ich hätte da eher ein Problem mit dem Regal obendrüber. Am Anfang bleiben die ja noch ganz nett liegen, aber wenn sie dann so > 1 Jahr sind, stehen sie auf, setzen sich hin, rollen sich weg etc.
    Auf der anderen Seite kenn ich viele, die ihr Kind in Paulas Alter deswegen auf dem Boden wickeln -die Gefahr, dass es runterfällt ist zu groß.
    http://tickers.TickerFactory.com/ezt...k/be6c/age.png

    http://tickers.TickerFactory.com/ezt...k/512c/age.png


    Ich widerspreche den AGB´s von Eltern.de - Texte und Bilder gehören mir

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •