Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Avatar von Muffirella
    Muffirella ist offline hat K-ADS
    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    22.057

    Standard Re: Blutzuckerwerte leicht erhöht

    komischerweise liest man aber eben sehr oft das der Kleine Test falsch positive Ergebnisse bringt und dann wird gleich zum Diabetologen geschickt oder der große Test gemacht. Ist nun eine zusätzliche Untersuchung beim Facharzt günstiger als gleich einen großen Test zu zahlen?


    Zitat Zitat von May-kee80 Beitrag anzeigen
    Naja ich denke eher das ist Krankenkassenpolitik! Die Kasse zahlt ja erstmal nur den kleinen Test und dann falls der auffällig war den großen! Direkt zum großen Zuckertest "darf" man ja nur wenn ein Verdacht besteht!
    Discoqueen 02/2010 und Tanzmaus 02/2014

    mein Blog

  2. #12
    May-kee80 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    3.087

    Standard Re: Blutzuckerwerte leicht erhöht

    Zitat Zitat von Muffirella Beitrag anzeigen
    komischerweise liest man aber eben sehr oft das der Kleine Test falsch positive Ergebnisse bringt und dann wird gleich zum Diabetologen geschickt oder der große Test gemacht. Ist nun eine zusätzliche Untersuchung beim Facharzt günstiger als gleich einen großen Test zu zahlen?
    Nein, ist mit Sicherheit nicht günstiger aber eben die deutsche Politik! Sieht man ja in vielen Fällen!
    Zb. wird eine Zahnreinigung beim Fachmann nicht bezahlt obwohl man damit ( kleiner Aufwand) die meisten Zahnerkrankungen vorbeugen kann! Die große Parodontosebehandlung ( großer Aufwand) wird bezahlt!
    Füllungen werden bez. aber eben nur Amalgam! Kunststofffüllungen werden nicht bezahlt, sind etwas teurer aber durch Kunststofffüllungen lassen sich häufig Zahnkronen ( teuer) vermeiden. Die Kronen werden aber dann wieder von der Kasse bezuschusst!
    Oder noch ein Thema aus dem Straßenbau, in Deutschland werden nur Löcher ( in der Straße) gestopft und zwar mehrmals jährlich weil sie ja nach kurzer Zeit wieder da sind anstatt das einmal die Straße wirklich erneuert wird! Und so gibt es noch ganz ganz viele Beispiele aus der Politik! Da wird eben lieber 1000mal wenig Geld ausgegeben als 50mal etwas mehr!









  3. #13
    Avatar von Muffirella
    Muffirella ist offline hat K-ADS
    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    22.057

    Standard Re: Blutzuckerwerte leicht erhöht

    das ist leider wahr :(

    Zitat Zitat von May-kee80 Beitrag anzeigen
    Nein, ist mit Sicherheit nicht günstiger aber eben die deutsche Politik! Sieht man ja in vielen Fällen!
    Zb. wird eine Zahnreinigung beim Fachmann nicht bezahlt obwohl man damit ( kleiner Aufwand) die meisten Zahnerkrankungen vorbeugen kann! Die große Parodontosebehandlung ( großer Aufwand) wird bezahlt!
    Füllungen werden bez. aber eben nur Amalgam! Kunststofffüllungen werden nicht bezahlt, sind etwas teurer aber durch Kunststofffüllungen lassen sich häufig Zahnkronen ( teuer) vermeiden. Die Kronen werden aber dann wieder von der Kasse bezuschusst!
    Oder noch ein Thema aus dem Straßenbau, in Deutschland werden nur Löcher ( in der Straße) gestopft und zwar mehrmals jährlich weil sie ja nach kurzer Zeit wieder da sind anstatt das einmal die Straße wirklich erneuert wird! Und so gibt es noch ganz ganz viele Beispiele aus der Politik! Da wird eben lieber 1000mal wenig Geld ausgegeben als 50mal etwas mehr!
    Discoqueen 02/2010 und Tanzmaus 02/2014

    mein Blog

  4. #14
    Gast

    Standard Re: Blutzuckerwerte leicht erhöht

    Ich hatte auch den gr. Zuckertest und der war leicht erhöht. Musste letzte Woche zum Diabetologen und hab nun ein Messgerät da muss ich bis Donnerstag 6 mal am Tag messen wie der Wert ist. Aber bis jetzt war er nicht einmal erhöht sondern immer schön im Mittelfeld. Werde Donnerstag mal nachfragen ob man den gr Test nicht nochmal wiederholen sollte!
    Die pieckserei ist echt lässtug!!!!

  5. #15
    Avatar von Neythiri
    Neythiri ist offline schwebt auf Wolke 7
    Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    2.624

    Standard Re: Blutzuckerwerte leicht erhöht

    Das glaub ich dir gerne! Ich denke schon, dass du eh nochmal zum großen Test musst irgendwann - sie schauen ja, ob sich im Laufe der SS nochwas verändert. Ob der große Test verfälscht sein könnte, weiß ich nicht - höchstens, wenn du nicht wirklich nüchtern warst an dem Tag (ich durfte auch nur noch Wasser trinken 12h vorher).

    Zitat Zitat von Nat161279 Beitrag anzeigen
    Ich hatte auch den gr. Zuckertest und der war leicht erhöht. Musste letzte Woche zum Diabetologen und hab nun ein Messgerät da muss ich bis Donnerstag 6 mal am Tag messen wie der Wert ist. Aber bis jetzt war er nicht einmal erhöht sondern immer schön im Mittelfeld. Werde Donnerstag mal nachfragen ob man den gr Test nicht nochmal wiederholen sollte!
    Die pieckserei ist echt lässtug!!!!
    Liebe Grüße,
    Ines

    Kinderwunsch seit Jan. 2009
    Diagnose: OAT II
    SD-Unterfunktion, Uterusseptum & Endometriose entfernt

    17.09. & 15.10.12: Immunisierung in Heidelberg


    4 negative IUI mit Clomi
    5 negative ICSI


    6. Versuch in Tschechien - unglaublich aber wahr: schwanger, nach fast 5 Jahren KiWu!


    ~Meine liebe Bino ist catonki & sie ist endlich Mama!
    ~


    http://lb1f.lilypie.com/YzYmp1.png

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •