Like Tree9gefällt dies

Thema: B-Streptokokken positiv

  1. #21
    Gast

    Standard Re: B-Streptokokken positiv

    Zitat Zitat von yvelind Beitrag anzeigen
    Wißt ihr, was mir da noch so in den Sinn kommt: Solch ein Abstrich ist immer nur eine Momentaufnahme. Ihr seid doch sonst gesund, oder? Da müßte doch euer Immunsystem eingreifen und sich wehren. Wird so ein Abstrich im Positivfall nicht widerholt? Ich meine, das würde Sinn machen, eh man 2 Wochen oder noch später einfach eine Antibiose auf Verdacht gibt.... wir müssen doch jetzt eh andauernd zum Arzt, was spricht gegen einen erneuten Abstrich?

    Nur so meine Gedanken......
    Ich hab vor der Geburt keinen Termin mehr. Die Befundübermittlung hat sich durch die Feiertage verzögert.

  2. #22
    yvelind ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    2.369

    Standard Re: B-Streptokokken positiv

    Wie, echt nicht? Ich mußte meiner FÄ sogar ausreden, dass ich nun jede Woche bei ihr antanzen soll. Wir haben den Abstrich auch noch gar nicht gemacht, soll am 28. erst dran sein (wäre dann auch noch gut 2 Wochen vor ET)
    Liebe Grüsse
    yvelind
    meine Binos Chiisana hibbelt und Augenblick3 und HellerStern haben mit mir ein Septembärchen und Trinilein
    [SIZE="1"]Ich widerspreche Punkt 13.1 (2) der AGBs. Ich untersage eine Veröffentlichung meiner
    Textbeiträge in anderen Medien als diesen Online-Foren

  3. #23
    Avatar von Muffirella
    Muffirella ist offline hat K-ADS
    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    22.057

    Standard Re: B-Streptokokken positiv

    ich soll jetzt auch erst in zwei Wochen wieder kommen... naja erstmal morgen... nochmal Blut abgeben... das Labor hat meine Blutprobe verschlampt Und ich denke nicht das nochmal getestet wird. Ich werde sie morgen nochmal fragen

    Zitat Zitat von yvelind Beitrag anzeigen
    Wie, echt nicht? Ich mußte meiner FÄ sogar ausreden, dass ich nun jede Woche bei ihr antanzen soll. Wir haben den Abstrich auch noch gar nicht gemacht, soll am 28. erst dran sein (wäre dann auch noch gut 2 Wochen vor ET)
    Discoqueen 02/2010 und Tanzmaus 02/2014

    mein Blog

  4. #24
    Avatar von Muffirella
    Muffirella ist offline hat K-ADS
    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    22.057

    Standard Re: B-Streptokokken positiv

    wann ist denn der ET? Ich denke du bist jetzt ziemlich angespannt wegen der bevorstehenden Geburt. Versuch soweit es geht dich zu entspannen. Je verkrampfter du bist, desto schwieriger wird auch die Geburt. Körper und Geist gehören nun mal zusammen


    Zitat Zitat von PerditaXY Beitrag anzeigen
    Ich hab jetzt im Kreissaal angerufen und die Hebamme dort war ziemlich gelassen und meinte nur, ich soll den Befund dann zum nächsten Termin oder eben zur Geburt mitnehmen. Und dass die Antibiose dazu da ist, dass sich das Baby sicher nicht ansteckt, was aber auch so nicht so oft passiert. Und dass ich mir nicht so viele Sorgen machen soll. Danke für deinen Tipp, das hat mich jetzt schon etwas beruhigt. Ich werde morgen noch mit meinem FA telefonieren, im Befund war eine mässige Besiedlung vermerkt. Mal hören, was er dazu sagt.

    So, jetzt hab ich Kopfweh vom Heulen.
    Discoqueen 02/2010 und Tanzmaus 02/2014

    mein Blog

  5. #25
    yvelind ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    2.369

    Standard Re: B-Streptokokken positiv

    Ich muß Muffi zustimmen..... versuch dich zu beruhigen und abzulenken.

    Du kannst da jetzt eh nix mehr machen. Im KS ist alles parat, die werden dir unter der Geburt die Antibiose geben , damit sich dein Baby nicht ansteckt, mehr hat das ganze doch eigentlich auch nicht zu bedeuten. Gut das du um den Befund weißt und nicht von einem plötzlich schwer kranken Baby überrascht wirst.....

    Davon ab, sind überall um uns herum irgendwelche Keime. Zum Glück wissen wir nicht um jeden Keim und dessen Besiedlungsdichte. Die Kleinen können damit um und sind widerstandsfähiger, als wir glauben können.....

    Fühl dich gedrückt......
    Anna03, Muffirella und lilawolke gefällt dies.
    Liebe Grüsse
    yvelind
    meine Binos Chiisana hibbelt und Augenblick3 und HellerStern haben mit mir ein Septembärchen und Trinilein
    [SIZE="1"]Ich widerspreche Punkt 13.1 (2) der AGBs. Ich untersage eine Veröffentlichung meiner
    Textbeiträge in anderen Medien als diesen Online-Foren

  6. #26
    Gast

    Standard Re: B-Streptokokken positiv

    Zitat Zitat von yvelind Beitrag anzeigen
    Ich muß Muffi zustimmen..... versuch dich zu beruhigen und abzulenken.

    Du kannst da jetzt eh nix mehr machen. Im KS ist alles parat, die werden dir unter der Geburt die Antibiose geben , damit sich dein Baby nicht ansteckt, mehr hat das ganze doch eigentlich auch nicht zu bedeuten. Gut das du um den Befund weißt und nicht von einem plötzlich schwer kranken Baby überrascht wirst.....

    Davon ab, sind überall um uns herum irgendwelche Keime. Zum Glück wissen wir nicht um jeden Keim und dessen Besiedlungsdichte. Die Kleinen können damit um und sind widerstandsfähiger, als wir glauben können.....

    Fühl dich gedrückt......
    Ihr habt natürlich recht. Ich hab mich jetzt auch schon ein bisschen beruhigt, morgen rufe ich noch meinen FA an, was er meint.
    Mein ET ist schon in acht Tagen, daher keine Untersuchung mehr. Ich bin am Termin zum CTG oder direkt zur Geburt bestellt.
    lilawolke gefällt dies

  7. #27
    yvelind ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    2.369

    Standard Re: B-Streptokokken positiv

    Wow, nur 8 Tage bis zum Kuscheln.....hach..... Bei der Letzten hab ich um diese Zeit viel gechillt, fast jeden Abend ausgiebig gebadet und "Hummel Dumm" gelesen.....

    Keine Untersuchung würde jetzt noch was am Befund ändern.....

    Freu dich auf dein Krümelchen.....
    Liebe Grüsse
    yvelind
    meine Binos Chiisana hibbelt und Augenblick3 und HellerStern haben mit mir ein Septembärchen und Trinilein
    [SIZE="1"]Ich widerspreche Punkt 13.1 (2) der AGBs. Ich untersage eine Veröffentlichung meiner
    Textbeiträge in anderen Medien als diesen Online-Foren

  8. #28
    Avatar von lilawolke
    lilawolke ist offline nicht neu ;-)
    Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    418

    Standard Re: B-Streptokokken positiv

    Liebe Muffirella!

    Es ist schön zu lesen, dass du nun wieder positiver gestimmt bist und so eine tolle Nachricht im KH bekommen hast.

    Ich kenne tatsächlich einige Mamas die mit dem gleichen Befund kerngesunde Babys spontan zur Welt gebracht haben. Toll, dass einer ambulanten Geburt nichts im Wege steht!
    LG,
    lilawolke


    05, 07, 09 +

    http://lb1f.lilypie.com/UcFRp1.png

  9. #29
    Avatar von Muffirella
    Muffirella ist offline hat K-ADS
    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    22.057

    Standard Re: B-Streptokokken positiv

    Hey, jetzt bin ich vollends beruhigt :) Der Kinderarzt hat auch grünes Licht gegeben!
    morgaine79, Anna03 und eintagimjuli gefällt dies.
    Discoqueen 02/2010 und Tanzmaus 02/2014

    mein Blog

  10. #30
    Avatar von eintagimjuli
    eintagimjuli ist offline verliebt
    Registriert seit
    09.10.2008
    Beiträge
    3.654

    Standard Re: B-Streptokokken positiv

    Zitat Zitat von Muffirella Beitrag anzeigen
    Hey, jetzt bin ich vollends beruhigt :) Der Kinderarzt hat auch grünes Licht gegeben!
    für immer bei mir: Krümelchen *09/11 und Keks *08/12

    http://alterna-tickers.com/tickers/g.../98ubaxi1m.png
    http://alterna-tickers.com/tickers/g.../7ubro1hgv.png
    hibbellyn, Gerberilla und Pica halten ihre Mäuschen im Arm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •