Huhu,

mach dir keine Sorgen, ich hatte bei Kind 1 auch keine Anzeichen als es auf den ET los ging, diesmal hab ich deshalb ständig Wehen, vor allem abends tut es immer sehr weh.

Trotzdem ist auch Zwerg 1 ins Becken gerutscht, allerdings hat er keine Anstalten gemacht auszuziehen, dann waren 5 Tage vlr ET die Werte nicht mehr so doll und ich wurde eingeleitet. Klar ist es schöner, es geht von selbst los, das wünsch ich mir für dieses Mal auch, aber manchmal brauchen die Zwerge halt ein Anschubser.

Und da du noch paar Tage hast, kann es auch von selbst gehen, das kann ja alles von jetztauf gleich passieren :)