Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kliniktasche

  1. #1
    Sleeplesssg ist offline newbie
    Registriert seit
    31.08.2017
    Beiträge
    37

    Standard Kliniktasche

    Hallo ihr 😊 wie und wann packt ihr eure Kliniktasche ? Meine Hebamme hat gesagt ,damit ich nicht in Hektik komme sollte ich zwischen der 30-35 SSW meine Kliniktasche packen. So als würde ich in einen Kurzurlaub fahren mit kleinen Extras wie zb. Einmalwaschlappen, dicke binden für Wochenfluss und feuchtes Toilettenpapier zb.
    + Babykleidung für den entlassungstag und ein extra Outfit falls im KH schon ein Shooting gemacht werden soll. Wie handhabt ihr das und was muss unbedingt mit ( vielleicht haben die schon Mamis eine Empfehlung)?
    Wünsche euch noch ein schönes Wochenende 😊

  2. #2
    Avatar von Lockenkopf261
    Lockenkopf261 ist offline old hand
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    902

    Standard Re: Kliniktasche

    Moin moin

    Der Koffer steht leer griffbereit. Ich rechne auch damit, früher ins Krankenhaus zu müssen. Hatte in jeder Schwangerschaft vorzeitig Wehen etc.
    Ich brauche keine fünf Minuten zum packen.

    Zur Entbindung bleibt ja noch Zeit. Ich sehe halt zu, dass Toilettenartikel für's Wochenbett schon drin sind ab Dezember. Eigentlich wollen wir ambulant entbinden, aber je nach Reife kann das ja auch mal nicht klappen.

    Für mich ganz wichtig, ein vernünftiges Shirt zur Entbindung. Möchte mich im KH bewegen können😉

    LG vom Lockenkopf

    * Juni 2016
    * September 2016
    * März 2017
    Juni 2017 ♥ ein Funke Hoffnung


    Wir sind komplett mit zwei großen Jungs (8/99 & 6/01), einer Prinzessin (9/08) und unserem Nesthäckchen (2/18)

  3. #3
    sabine-1982 ist offline Mama 2009 :)
    Registriert seit
    25.11.2007
    Beiträge
    4.378

    Standard Re: Kliniktasche

    Ich mache mich da auch nicht verrückt.
    Packe aber Sachen für den Urlaub auch einen Tag vorher. 😉
    Einfach ein paar bequeme Sachen für dich. Dann was fürs Baby. Wobei da nehme ich auch noch eine Decke mit.
    Extra starke binden. Ich habe mir ein paar Unterhosen mehr eingepackt.
    Feuchtes Toilettenpapier oder Einmalwaschlappen habe ich nicht gebraucht.
    Ich würde, wenn man vor hat zu stillen, direkt nach einer guten Brustwarzensalbe schauen. Stilleinlagen

    Ansonsten normales Waschzeug. Zahnbürste und so.
    Mutterpass
    Krankenkassenkarte

    Maxi Cosi ganz wichtig.

  4. #4
    An_ne ist offline addict
    Registriert seit
    20.05.2017
    Beiträge
    420

    Standard Re: Kliniktasche

    Ich werde nach der letzten Mutterpassuntersuchung packen, das ist dann so 4 Wochen vor der Geburt. Erst zu packen, wenn es losgeht wäre mir zu unsicher. Ich habe zwar selber noch keine Geburtserfahrung, aber ich kenn Geschichten von Freundinnen, bei denen keine Zeit zum Packen gewesen wäre und aus eigener geburtsunabhängiger Erfahrung weiß ich, dass man schneller im KH landet, als man denkt. Aber das ist wohl auch meine persönliche Angst. Ich habe weniger bedenken wegen der Geburt an sich, als vor dem KH selber :).
    Es gibt übrigens im Internet auch viele Packlisten für das Wochenbett. Da findet man auch Inspirationen.

    Zum Thema Kleidung im Kreißsaal: Haben da die Mamis Tipps?
    Los geht's ...
    1.ÜZ 5/17 - positiv getestet am 20.6.


  5. #5
    Sleeplesssg ist offline newbie
    Registriert seit
    31.08.2017
    Beiträge
    37

    Standard Re: Kliniktasche

    Mein Mann bringt den Maxi Cosi am entlassungstag mit. Den haben wir mit isofix schon hier stehen 🙈
    Von meinen Freundinnen die im selben KH entbunden haben weis ich das es so hemdchen gibt also werde ich kein eigenes für den kreissaal mitnehmen.
    Diese Listen die es im Internet gibt habe ich auch schon gelesen,aber da steht meiner Meinung auch viel unnötiges. Morgen Abend gehen wir zur kreissaalführung und dann wollte ich auch noch das ein oder andere Fragen.

  6. #6
    Avatar von Lockenkopf261
    Lockenkopf261 ist offline old hand
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    902

    Standard Re: Kliniktasche

    Zur Kreissaalklamotte:

    Jede wie sie mag.
    Ich werde mir bequeme Sachen einpacken. So kannst du dich in den ersten Phasen gut bewegen und bist so angezogen, dass man auch noch mal raus kann.
    T Shirt sollte lang genug sein... finde ich.
    Später möchte ich nicht mit nacktem Hintern durch's Zimmer hüpfen. Aber das ist Geschmackssache.
    Sockis sind wichtig 😉

    LG vom Lockenkopf

    * Juni 2016
    * September 2016
    * März 2017
    Juni 2017 ♥ ein Funke Hoffnung


    Wir sind komplett mit zwei großen Jungs (8/99 & 6/01), einer Prinzessin (9/08) und unserem Nesthäckchen (2/18)

  7. #7
    Avatar von NelusPompelus
    NelusPompelus ist offline Glücklich!
    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    1.441

    Standard Re: Kliniktasche

    Da sich unser Zwerg mit der Geburt bestimmt, genau wie die Geschwister Zeit lassen wird, packe ich wohl erst um den ET rum.
    Was ich bei keiner Geburt brauchte:
    - Windeln
    - Binden (da bieten die Krankenhäuser doch immer schon diese tollen Surfbretter
    - Labello
    - Einmalunterhosen (wird manchmal empfohlen?!)

    Was ich u.a. hilfreich finde:
    - eigenes Kissen (unbedingt auch für den Kreissaal- bei der zweiten Geburt hatten die dort tatsächlich kein Kissen! Ich brauch das zum Reinkrallen und Abdunkeln )
    - bequeme, dunkle (!) Hosen
    - Oberteile zum Stillen
    - Stilleinlagen
    - Süßkram
    - Buch
    - Handy bzw. Kamera
    - Hübsches Heimgehoutfit für die Pinzessin

    Ich finde, so ne Tasche in in 10 min gepackt und wenn was fehlt, kommt der Papa ja bald wieder und kann was mitbringen. Oder man geht wieder heim...
    http://www.wunschkinder.net/forum/ss...14/7/0/0/0.png

    Juli 2012
    Juli 2014
    März 2016

    Psalm 116,12
    Wie soll ich dem Herrn vergelten all seineWohltat, die er an mir tut?

  8. #8
    Sleeplesssg ist offline newbie
    Registriert seit
    31.08.2017
    Beiträge
    37

    Standard Re: Kliniktasche

    Danke für die Tipps 😊 ich mach mich irgendwie verrückt was mit muss und was nicht. Ich werde nun wohl auch ein langes T-Shirt mitnehmen, allerdings von meinem Mann 😉 ich besitze nämlich kaum T-Shirts 🤣 ansonsten hatte ich überlegt noch Wollsocken für den kreissaal mitzunehmen die mir momentan gestrickt werden .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •