Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 70
Like Tree3gefällt dies

Thema: Vorstellung Februar Mamis 2019

  1. #21
    mcmary ist offline old hand
    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    1.172

    Standard Re: Vorstellung Februar Mamis 2019

    Zitat Zitat von Keksi87 Beitrag anzeigen
    @mcmary Eine Ma so spät, wusste gar nicht dass es das gibt. War denn vorher immer alles zeitgerecht? Ich gehe auch erst am 18.06 bin dann in der 8 ssw zum Arzt, da ich wenn dann wissen will ob top oder flop. @Lauraslockenzauber Der Et ist ja toll, da hab ich selbst auch Geburtstag und nienand vergisst ihn. @all herzlich willkommen!

    ja.... lt. Ärztin im Krankenhaus hat meine FA die US wohl auch zum falschen Zeitpunkt gemacht. Der letzte US war wohl in der 9. SSW. Es war zwar ein Eckenhocker, aber es war alles zeitgerecht und das Herz hat geschlagen. Ich war dann in der 13. SSW wieder "regulär" da. Eigentlich wollte sie da gar nicht schallen... Dann kam es aber zufällig doch so, weil ich nach US Bildern gefragt habe. Ich habe sofort gesehen, dass etwas nicht stimmt, da sich der Wutz nicht bewegt hat. Und beim vermessen kam raus, dass er wohl seit der 10. SSW nicht mehr gewachsen ist.
    Ich mache mir ziemlich viele Gedanken, denn ich hatte z. B. auch zu diesem Zeitpunkt ca. einen Sturz. Habe auf meine Ärztin vertraut, die immer gesagt hat, solange keine Blutungen sind oder keine Schmerzen da sind, ist auch alles in Ordnung.... Tja, weit gefehlt....

    Außerdem muss ich mich hier wohl auch erstmal zurück halten. Habe mich zu sehr auf das orakeln verlassen. Jetzt muss ich tatsächlich bis zum Freitag, dem eigentlichen NMT warten :-(






    ***unser Sternchen ging im Januar 2018***


    2. ÜZ: 25.06. -

  2. #22
    Avatar von Lila87
    Lila87 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    17.12.2012
    Beiträge
    379

    Standard Re: Vorstellung Februar Mamis 2019

    Hallo,

    Ich steige bei euch ein!

    Ich bin 30 Jahre alt und mit Wunder Nr. 3 schwanger, die Räuber sind von 1/14 und 10/16.

    Wir wollten erst nächsten Monat mit dem hibbeln starten, aber das Schicksal hat es wohl so gewollt :-) . Hab nach dem ich gemerkt hab, dass ich eine Woche drüber war getestet und bin fast vom Sofa gefallen!

    ET wird der 13.2. sein. Den ersten FA Termin habe ich am 28.6. und bin schon so gespannt!

  3. #23
    Avatar von Mom2be
    Mom2be ist offline Member
    Registriert seit
    14.11.2017
    Beiträge
    178

    Standard Re: Vorstellung Februar Mamis 2019

    Hallo ihr Lieben, hallo Keksi,

    ich würde mich auch gerne dazugesellen und die Kugelzeit mit euch genießen 😊

    Kurz zu mir, ich bin 22 Jahre alt, bin im 2. ÜZ schwanger geworden und glücklich verheiratet, vET ist der 19.02.2019.

    Ich war schon bei der FA, SS wurde bestätigt, nächster Termin am 04.07 in SSW 8 😍

  4. #24
    Fallentear ist offline Member
    Registriert seit
    03.06.2018
    Beiträge
    168

    Standard Re: Vorstellung Februar Mamis 2019

    Guten Abend zusammen

    ich geselle mich auch mal vorsichtig zu euch. Ich werde 34 Jahre alt und es ist meine erste Schwangerschaft. Was ÜZ bedeutet, habe ich keinen Schimmer ehrlich gesagt und ich habe eben mal ein etwas längeres Thema in einem anderen Bereich eröffnet, weil ich Fragen über Fragen habe ... ET ist der 09.02. und um ehrlich zu sein, freue ich michmanchmal, aber manchmal bin ich auch verunsichert. Selbst der FA fragte mich, ob ich mich denn freuen würde ... Aber es kam doch etwas überraschend nun ...

    Vor zwei Wochen hatte ich immer ein Ziehen, als würde ich die Regel bekommen. Letzten Samstag hatte ich den ganzen Tag Kreislauf ... Und ich bin meistens ab 14 Uhr super müde ... Außerdem fetten meine Haare und meine Akne ist schlimmer geworden ... Gerüche sind im Moment auch nicht so meins, Jill Sander Sun mochte ich so schon nicht besonders, aber vorhin habe ich gedacht, ich muss mich im Treppenhaus übergeben ... so richtig im 7. Himmel bin ich also momentan nicht ...

  5. #25
    Avatar von Elbhai77
    Elbhai77 ist offline Stranger
    Registriert seit
    19.06.2018
    Beiträge
    4

    Standard Re: Vorstellung Februar Mamis 2019

    Moin Moin zusammen,
    ich traue mich mal ganz vorsichtig ran, denn positiv getestet habe ich am 06.06. und bin jetzt 6+3, aber letzte Woche beim FA konnte man die Fruchthöhle nur andeutungsweise sehen und muss erst Ende dieser Woche wieder wieder hin. Ich hoffe, es ist alles gut und man kann dann mehr sehen! Wir haben nicht mehr damit gerechnet, probieren es seit 2013, allerdings durchgehend ohne Hilfe. Nun wollte ich eigentlich nicht mehr und zack! ... :) ET wäre dann 10.02.19
    Es wäre das zweite Kind, unser Großer wird jetzt 8 Jahre...
    Einen schönen Abend Euch allen!

  6. #26
    Jeannyleinchen ist offline Veteran
    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    1.250

    Standard Re: Vorstellung Februar Mamis 2019

    Ich würde mich mal vorsichtig zu euch gesellen, auch wenn ich noch nicht genau weiß, ob ich nicht doch in den März rutsche.
    Ich bin 33, habe einen fast 8jährigen Sohn. In der ersten Schwangerschaft war ich schon in einem Monatsforum unterwegs und fand den Austausch klasse. Danach war ich viel im Do-it-yourself- Teil unterwegs, da mein großes Hobby Nähen und stricken ist, was ich sicher auch in der Schwangerschaft viel betreiben werde.
    Gerne hätte ich schon viel eher ein 2. Kind gehabt, aber immer stand was anderes an 1. Stelle (Studium, Jobwechsel usw.). Nun war es auch nicht 100% ideal, aber wir haben uns gedacht, dass der perfekte Zeitpunkt wohl nie kommt. Es hat dann gleich im 1. ÜZ scheinbar geklappt. Ich hab ES+ 11 leicht positiv und dann gestern am NMT dick positiv getestet. Allerdings habe ich auch schon seit ES+7 extreme Symptome, die mich fast wahnsinnig gemacht haben (vor allem die dauernde Übelkeit, den ganzen Tag). Aufgrund meines längeren Zyklus kann es sein, dass ich noch auf den 1. März rutsche, vom ES aus gesehen wäre der vET wohl am 27./28.2.

    Einen Termin habe ich noch nicht vereinbart, das werde ich dann nächste Woche für hoffentlich die erste Juliwoche machen.

    Hoffe hier auf einen regen und angenehmen Austausch.
    Liebe Grüße
    Jeanny


  7. #27
    nana90 ist offline addict
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    479

    Standard Re: Vorstellung Februar Mamis 2019

    Herzlich Willkommen allen dazugekommenen Mitkuglerinnen 😊 Und entschuldigt bitte die Stille hier im Monatsforum, kann nur von mir sprechen, ich für meinen Teil komme viel weniger zum schreiben, da es diesmal das zweite Kind ist und meine Tochter ein kleiner Wildfang ist, ausserdem ist es Sommer, es läuft WM und ich bin teilzeit berufstätig. Da komme ich jeweils um 22 Uhr kurz dazu, hier reinzuschauen. 🙈

  8. #28
    Lauraslocken ist offline old hand
    Registriert seit
    17.01.2018
    Beiträge
    782

    Standard Re: Vorstellung Februar Mamis 2019

    Ich arbeite Vollzeit 2 Schichten mir geht's auch so. Wenn mal Zeit ist guckt man mal rein.
    Mein 1. Fa Termin rückt näher, 26.6 ich freue mich schon riesig. Mutterpass gibt's aber wahrscheinlich erst beim 2. Fa Termin denke ich ( so hat es zumindest meine Cousine gesagt, sie ist bei der selben fa )
    Wie geht's euch so ? Wie weit seid ihr alle ungefähr?
    Ich bin bei 6+2 und frühs diese Übelkeit macht mich verrückt. Am schlimmsten ist es wenn ich früh aufstehen muss (5:00) da kann ich sogar kaum Auto fahren und mir ist immer so schwindelig. Fahre immer ganz langsam an die Arbeit und hoffe das nichts passiert, sind ca 28 km zur Arbeit. Kann ich länger schlafen idt es etwas besser. Und meine Brüste tun so schlimm weh. Jammer jammer :D

    Geht's euch ähnlich ?
    LG und schönen Sonntag

  9. #29
    Fallentear ist offline Member
    Registriert seit
    03.06.2018
    Beiträge
    168

    Standard Re: Vorstellung Februar Mamis 2019

    Ich frage jetzt mal ganz blöd (damit ihr merkt, wie unvorbereitet ich schwanger bin ...) was bedeutet 6+2, 5+7, etc.?

    Also wirklich Beschwerden habe ich momentan nicht, außer oft Rückenschmerzen, wenn ich länger sitze ... Die habe ich auch immer während der Mens ... Ich vermute, es liegt an der nach hinten gekippten Gebärmutter?!

    Den Mutterpass bekomme ich vermutlich zu meinem nächsten Termin (05.07.), so es denn einen Herzschlag gibt ...

    Habe ein bisschen Bammel, weil ich morgen geschäftlich nach München fliegen muss und zurück. Hoffe, es geht alles gut ...

    Ich schaue hier auch nicht täglich rein. Je nachdem, wie es zeitlich passt.

  10. #30
    Krötenmama ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    2.202

    Standard Re: Vorstellung Februar Mamis 2019

    Mir ist auch immer noch übel, aber ohne Erbrechen. Gestern war mal ein Tag Ruhe, heute ging's wieder los.

    Fallentear, bei 4+0 wäre errechnet deine Periode gekommen, das ist der Beginn der 5. Woche. Ein Tag später ist 4+1, dann 4+2....4+6, dann 5+0, der beginn der 6. Woche. bis 40+0 (errechneter termin)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •