Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 141
Like Tree10gefällt dies

Thema: Positiv getestet - wer sitzt mit im Bus?

  1. #11
    Lisa1905 ist offline newbie
    Registriert seit
    17.10.2017
    Beiträge
    34

    Standard Re: Positiv getestet - wer sitzt mit im Bus?

    Hallo,
    würde mich gerne zu euch dazu gesellen. Hab auch positiv getestet. War heute bei 4+5 schon beim FA wegen der Schilddrüsenwerte.

  2. #12
    Avatar von Tomife86
    Tomife86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.07.2018
    Beiträge
    1.907

    Standard Re: Positiv getestet - wer sitzt mit im Bus?

    Hallo Lisa und herzlichen glückwunsch! Hat man denn schon etwas sehen können?
    Ich darf übermorgen auch zum ersten Mal zum Frauenarzt da bin ich dann 5 + 4 und ich hoffe dass man eine schöne fruchthöhle sehen kann und wenn das US Gerät gut genug ist, wer weiß vielleicht sieht man auch schon einen herzschlag. aber da möchte ich mir nicht so viele Hoffnungen machen. Hauptsache es ist alles dort wo es sein soll.

  3. #13
    Lisa1905 ist offline newbie
    Registriert seit
    17.10.2017
    Beiträge
    34

    Standard Re: Positiv getestet - wer sitzt mit im Bus?

    Nein nicht wirklich. Einen kleinen schwarzen Punkt :-) ich muss nächsten Freitag dann nochmal hin. Aber Hauptsache Blut ist abgenommen wegen der Werte.

    Ist bei euch Zweien das erste Kind oder?

  4. #14
    Chucky1509 ist offline newbie
    Registriert seit
    23.05.2019
    Beiträge
    48

    Standard Re: Positiv getestet - wer sitzt mit im Bus?

    Hallo ihr Lieben,
    Geselle mich mal zu euch...
    Hatte am 18.5. Blastozystentransfer nach Eizellspende. Habe mehrfach positiv seit Ende letzter Woche getestet.
    Gestern, ES + 21 Transfer +18, erster Bluttest. Eben den Wert erhalten, über 12.000

  5. #15
    Lisa1905 ist offline newbie
    Registriert seit
    17.10.2017
    Beiträge
    34

    Standard Re: Positiv getestet - wer sitzt mit im Bus?

    Hallo Chucky,

    cool 😎 herzlichen Glückwunsch. Wann musst du dann das erste mal zum FA?

  6. #16
    Avatar von Tomife86
    Tomife86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.07.2018
    Beiträge
    1.907

    Standard Re: Positiv getestet - wer sitzt mit im Bus?

    Zitat Zitat von kirschblueten Beitrag anzeigen
    So, ich habe jetzt auch endlich meinen FA-Termin für den 14.06. vormittags :) müsste heute 4+6 sein, weiterhin ohne Symptome, nur starke Müdigkeit und schnelle Erschöpfung.
    Hast du den Termin noch verlegt bekommen?
    Ich weiß ja auch, wann mein ES war und laut NFP ist der ET am 04.02.2019 und wenn ich vom Anfang der Periode ausgehe, dann am 02.02.2019. Eisprung war an Zyklustag 15. :)
    Ich bin aber erstmal gespannt, was dann die Ärztin sagt und ich hoffe wirklich, dass alles in Ordnung ist. Kann kaum nächsten Freitag abwarten!
    Ich musste den 13.6. cancellen und hab morgen den 1.US in der Kiwu und hoffe, in 2 Wochen vorm Urlaub nochmal hin zu dürfen. Erste Vorsorge ist am 11.7. beim FA. Was machen deine Symptome? Also bei mir ist es jetzt auch nicht sooo auffällig, aber das Ziehen im Unterleib ist manchmal schon echt krass und die Brüste sind soooo riesig

    Zitat Zitat von Lisa1905 Beitrag anzeigen
    Nein nicht wirklich. Einen kleinen schwarzen Punkt :-) ich muss nächsten Freitag dann nochmal hin. Aber Hauptsache Blut ist abgenommen wegen der Werte.
    Ist bei euch Zweien das erste Kind oder?
    Ah ok, alles andere hätte mich gewundert Ja, ist mein 1. Kind Bei dir wohl nicht?

    Zitat Zitat von Chucky1509 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben, Geselle mich mal zu euch...
    Hatte am 18.5. Blastozystentransfer nach Eizellspende. Habe mehrfach positiv seit Ende letzter Woche getestet.
    Gestern, ES + 21 Transfer +18, erster Bluttest. Eben den Wert erhalten, über 12.000
    Huhu Chucky!! Ich hoffe, ich habe mich nicht falsch ausgedrückt im anderen Thread, hier ist es aber doch besser, wenn wir über unsere SS sprechen, im Hibbel-Thread sollte man sich aus Rücksicht bisschen zurückhalten (meiner Meinung nach), außerdem beschäftigen einen in der Hibbelzeit ja doch andere Themen.
    Aber dass du jetzt hier bist werte ich als gutes Zeichen
    WOW 12.000?! Da war meiner bei ungefähr 2000... Bist du dir sicher?? Werden es am Ende Zwillinge???
    War es der erste Versuch mit EZS?

    @me: bin schon gespannt auf morgen, vielleicht können wir ja das Herzchen sehen, habe jetzt schon häufiger gelesen, dass, wenn das US Gerät sehr gut ist, man am Ende der 6.SSW das Herzchen schon schlagen sehen kann. Das wäre echt der Oberhammer morgen.
    Bin nämlich noch sehr ängstlich und verunsichert. Hatte heute echt böses Stechen in der GM oder Blase und das den ganzen Tag, hab dann gleich in der Kiwu angerufen, die meinten, das ist normal solange es keine Krämpfe sind. Hmpf, das jetzt zu unterscheiden... Naja, ist auf jeden Fall nicht mega schmerzhaft und ich versuche böse Gedanken zu verbannen und an mein Krümelchen und meinen Körper zu glauben und ihnen zu vertrauen.
    Chucky1509 gefällt dies
    Mai 2019 *8. SSW

    14.10.2019 Wir dürfen das Herz schlagen hören und der Krümel bewegt sich!

  7. #17
    Chucky1509 ist offline newbie
    Registriert seit
    23.05.2019
    Beiträge
    48

    Standard Re: Positiv getestet - wer sitzt mit im Bus?

    QUOTE=Lisa1905;28937191]Hallo Chucky,

    cool �� herzlichen Glückwunsch. Wann musst du dann das erste mal zum FA?[/QUOTE]

    Dankeschöns!!!
    Habe am 13.6. Termin beim FA zum Ultraschall.

  8. #18
    Chucky1509 ist offline newbie
    Registriert seit
    23.05.2019
    Beiträge
    48

    Standard Re: Positiv getestet - wer sitzt mit im Bus?

    Ganz im Gegenteil, war sehr froh über den Hinweis und kann nun hoffentlich hier bleiben, weil alles gut wird!
    Der Wert war tatsächlich über 12.000. Finde ich zu dem doch recht frühen Zeitpunkt echt schon richtig hoch...
    Am 13.6. erster Ultraschall, zweiter Bluttest laut FA wohl nicht nötig.
    Wir hatten bereits eine EZS im letzten Herbst, leider ist der Krümel in der 8. SSW still gegangen.

  9. #19
    Avatar von Tomife86
    Tomife86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.07.2018
    Beiträge
    1.907

    Standard Re: Positiv getestet - wer sitzt mit im Bus?

    Ok dann bin ich ja beruhigt :)
    Tut mir leid um das erste Krümelchen, aber diesmal geht bestimmt alles gut. Bei dem hcg Wert!! Das glaube ich, dass die FA dich dann nicht mehr zum Bluttest reinholt :)
    Der 13. ist ja zum Glück auch schon bald und dann seht ihr schon euer kleines Krümelchen.

    Bin mega nervös und male mir die schönste bis schlimmsten Szenarien aus, was jetzt beim US rauskommen könnte Versuche mich abzulenken, jetzt ist es ja nicht mehr lange..

    Was haltet ihr von einer Liste, damit wir unsere Eckdaten angeben und die anderen bisschen besser kennenlernen können? Ich mach auch gern die Liste, hab da ein Fabel für
    Meine letzte NMT Liste war meine Glücksliste
    Mai 2019 *8. SSW

    14.10.2019 Wir dürfen das Herz schlagen hören und der Krümel bewegt sich!

  10. #20
    Lisa1905 ist offline newbie
    Registriert seit
    17.10.2017
    Beiträge
    34

    Standard Re: Positiv getestet - wer sitzt mit im Bus?

    @ Chucky: Das tut mir leid für dein Sternchen. Hätte ich 2017 auch. Drücke dir ganz fest die Daumen. Aber bei diesen Werten läuft bestimmt alles gut.

    @Tomife: es war außer einem Punkt ja nix zu erwarten ich hab nur immer mit der Schilddrüse zu kämpfen. Das war wahrscheinlich auch der Grund für mein Sternchen. Deswegen war ich so früh zur Blutabnahme. Es wäre wenn alles gut läuft mein zweites Kind.

    Eine Liste hört sich doch gut an. Lass doch deine Wunderfinger nochmal in Einsatz treten wenn du magst?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •