Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Wuermchen2017 ist offline addict
    Registriert seit
    10.06.2016
    Beiträge
    565

    Standard Re: Plaudern im August

    Kennt ihr eigentlich die App Lifecake von Canon? Damit kann man nach der Geburt Großeltern, Tanten, Onkel... wen man halt gerne dabei hätte auf dem Laufenden zu halten und sie mit Bildern, Videos und kleinen Texten versorgen.

    Im Grunde ist es eine wirklich schön aufbereitete Dropbox, die alles man hoch lädt (Bild und Videodateien oder eben kleine Texte) schön chronologisch anordnet. Ihr könnt festlegen wer darauf Zugriff hat (nur per Einladung) und welche Rechte sie haben. Wer Zugriff hat kann zB kommentieren, Herzchen verteilen und selber Bilder hoch laden.

    Vorteil gegenüber WhatsApp sind: es ist nicht WhatsApp 😉, es ist viel, viel übersichtlicher (auch als Dropbox), Kommentare und Co sind unmittelbar beim Bild und "spammen" nicht alles zu. Meine Große guckt auch total gerne ihr "Fotoalbum" an.

    Es ist natürlich auch ein Cloud basierter Dienst, wer damit generell ein Problem hat wird das eher nicht nutzen, aber ich persönlich traue Canon irgendwie mehr als dem FB Konzern. 🙈

    Kostet in der Basisversion nix, dafür hat man "nur" beschränktes Nutzungsvolumen. Wir erreichen das Limit nach gut 2,5 Jahren intensiver Nutzung gerade und müssen demnächst upgraden.

    Gibt es für Android und Apple, auch fürs Tablett. Zugriff über nen Browser ist auch möglich. Bei uns kommt auch die ältere Generation gut damit zurecht und nutzt fleißig. Wehe wir posten mal ein paar Tage keine neuen Bilder, dann kommen immer Nachfragen.

  2. #12
    yogi89 ist offline addict
    Registriert seit
    14.12.2015
    Beiträge
    427

    Standard Re: Plaudern im August

    Zitat Zitat von Wuermchen2017 Beitrag anzeigen
    Kennt ihr eigentlich die App Lifecake von Canon? Damit kann man nach der Geburt Großeltern, Tanten, Onkel... wen man halt gerne dabei hätte auf dem Laufenden zu halten und sie mit Bildern, Videos und kleinen Texten versorgen.

    Im Grunde ist es eine wirklich schön aufbereitete Dropbox, die alles man hoch lädt (Bild und Videodateien oder eben kleine Texte) schön chronologisch anordnet. Ihr könnt festlegen wer darauf Zugriff hat (nur per Einladung) und welche Rechte sie haben. Wer Zugriff hat kann zB kommentieren, Herzchen verteilen und selber Bilder hoch laden.

    Vorteil gegenüber WhatsApp sind: es ist nicht WhatsApp 😉, es ist viel, viel übersichtlicher (auch als Dropbox), Kommentare und Co sind unmittelbar beim Bild und "spammen" nicht alles zu. Meine Große guckt auch total gerne ihr "Fotoalbum" an.

    Es ist natürlich auch ein Cloud basierter Dienst, wer damit generell ein Problem hat wird das eher nicht nutzen, aber ich persönlich traue Canon irgendwie mehr als dem FB Konzern. 🙈

    Kostet in der Basisversion nix, dafür hat man "nur" beschränktes Nutzungsvolumen. Wir erreichen das Limit nach gut 2,5 Jahren intensiver Nutzung gerade und müssen demnächst upgraden.

    Gibt es für Android und Apple, auch fürs Tablett. Zugriff über nen Browser ist auch möglich. Bei uns kommt auch die ältere Generation gut damit zurecht und nutzt fleißig. Wehe wir posten mal ein paar Tage keine neuen Bilder, dann kommen immer Nachfragen.
    Das ist wirklich ein sehr guter Tip. Bis jetzt hatten wir bei unserem Großen eine „normale“ Dropbox. Eben weil nicht alle relevanten Familienmitglieder WhatsApp und Facebook haben (meine Eltern sind da nicht so medial vernetzt). Da meine Familie in ganz Deutschland verstreut lebt, ist das eine ganz gute Möglichkeit, den Alltag und besondere Ereignisse zu teilen.

  3. #13
    Avatar von Calistria
    Calistria ist offline enthusiast
    Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    232

    Standard Re: Plaudern im August

    Hat eigentlich schon eine von euch einen Namen für das Kind? Mein Mann findet es noch zu früh und ich würde eigentlich gerne langsam anfangen zu überlegen. Letztes Mal hat es ewig gedauert bis wir einen gefunden haben.
    Plant ihr schon das Kinderzimmer und kauft ein?

  4. #14
    Avatar von tiwasa
    tiwasa ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    24.07.2014
    Beiträge
    2.229

    Standard Re: Plaudern im August

    Zitat Zitat von Calistria Beitrag anzeigen
    Hat eigentlich schon eine von euch einen Namen für das Kind? Mein Mann findet es noch zu früh und ich würde eigentlich gerne langsam anfangen zu überlegen. Letztes Mal hat es ewig gedauert bis wir einen gefunden haben.
    Plant ihr schon das Kinderzimmer und kauft ein?
    Wisst ihr denn schon, was es wird? Oder sucht ihr für beide Geschlechter?

    Ich hoffe ganz leise darauf, dass der Gyn bei dem Termin kommende Woche etwas erkennt. Tja und dann wird unweigerlich irgendwann der Kopf auf Namenssuche gehen...





  5. #15
    yogi89 ist offline addict
    Registriert seit
    14.12.2015
    Beiträge
    427

    Standard Re: Plaudern im August

    Zitat Zitat von tiwasa Beitrag anzeigen
    Wisst ihr denn schon, was es wird? Oder sucht ihr für beide Geschlechter?

    Ich hoffe ganz leise darauf, dass der Gyn bei dem Termin kommende Woche etwas erkennt. Tja und dann wird unweigerlich irgendwann der Kopf auf Namenssuche gehen...
    Ich hoffe auch, dass wir bei dem Termin in der kommenden Woche (Montag) das Geschlecht erfahren. Bin aber noch gänzlich ideenlos, was die Namenssuche angeht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •