Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Plauder- und Austauschecke

  1. #11
    yogi89 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Plauder- und Austauschecke

    Wie geht es den Mamis hier so? Wer von euch geht zusätzlich zu den normalen Vorsorgeuntersuchungen extra noch zum Feinultraschall? Habt ihr euch schon Gedanken zur Namensfindung gemacht? Werdet ihr an einem Geburtsvorbereitungskurs teilnehmen?

    Ich bin seit rund 1,5 Wochen mit individuellem Beschäftigungsverbot zu Hause. Ich hatte ziemlich viele Übungswehen und der Gebärmutterhals war mit 3,5 cm jetzt auch nicht mehr übermäßig lang (in der ersten SS hatte ich 4,4 cm in der 32. SSW). Jetzt schone ich mich bestmöglich und nehme täglich Magnesium.

  2. #12
    Avatar von Mandy-89
    Mandy-89 ist offline momtobe

    User Info Menu

    Standard Re: Plauder- und Austauschecke

    Ich habe seit letzter Woche mit Hämorroiden schwer zu kämpfen. Echt ätzend. Hatte das nach meiner letzten SS auch sehr schlimm und jetzt kommen sie schon so früh die Beschwerden. Wir haben keinen Feinultraschall, da bisher alles unauffällig war. Ich mache ab Dezember einen Gebu für Zweit- und Mehrgebährende. Namen wissen wir schon :D

    Ziehen am Freitag um, daher ist hier gerade alles ziemlich Chaotisch
    3. ÜZ


    3.ÜZ

  3. #13
    Avatar von Calistria
    Calistria ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Plauder- und Austauschecke

    Wir haben jetzt den Urlaub hinter uns, der leider nicht sehr erholsam war, gleich am ersten Tag bin ich ausgerutscht und gefallen, da es ein Sonntag war wollten wir ins nächste Krankenhaus um zu schauen ob alles gut war, auf dem Weg dorthin hat die große uns das Auto vollgespuckt.
    Mit der Schwangerschaft war glücklicherweise alles gut, aber der Magen-Darm-Infekt der Großen hat leider einen nach dem anderen angesteckt.
    Namen haben wir leider noch keinen, mein Mann will sich auch gerade noch nicht damit beschäftigen, erstmal den Umzug der Mitte November ansteht hinter uns bringen.

  4. #14
    Wuermchen2017 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Plauder- und Austauschecke

    @yogi: "Nur" wegen der Übungswehen und des Gbmhs ins BV? Meiner Art noch 29mm (24. SSW) und Übungswehen habe ich auch - zwar nicht unbedingt super viele aber täglich und stark... 🤔

    @mandy Hämorrhoiden - wie ätzend. Damit habe ich zum Glück keine Probleme... Aber ich denke mir immer wenn es nur so "Kleinigkeiten" sind haben wir Glück gehabt...

    @Calistria: aber alles gut überstanden jetzt? Klingt geradezu traumhaft euer Urlaub. 🤪

    Name haben wir schon. Wenn es denn bei der Tendenz bleibt. Wenn es doch ein Junge wird geht das Spiel von vorne los, davor graut mir, Jungsnamen finde ich schwieriger als Mädchennamen und das war diesmal schon kein Selbstläufer...

    So wie es im Moment aussieht werde ich wohl keinen Geburtsvorbereitungskurs machen, weil ich nix passendes finde. Den ganzen Babykram kann ich mir sparen, dafür ist mir meine Zeit zu schade. Aber da ich beim letzten Mal ja einen geplanten KS hatte wäre es gar nicht so verkehrt den tatsächlichen Geburtsteil nochmal zu machen... 😐 Da hatte ich beim letzten Mal nämlich schon abgeschaltet. 😅

  5. #15
    yogi89 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Plauder- und Austauschecke

    Zitat Zitat von Wuermchen2017 Beitrag anzeigen
    @yogi: "Nur" wegen der Übungswehen und des Gbmhs ins BV? Meiner Art noch 29mm (24. SSW) und Übungswehen habe ich auch - zwar nicht unbedingt super viele aber täglich und stark... 🤔
    Musst du da jetzt öfters zu Kontrolle, wenn deine Übungswehen so stark sind? Bei mir war es so: mein FA hatte mich gefragt, wie viele Wehen ich so über den Tag verteilt habe. Das waren schon so um die 20 Stück. Da meinte er, das wäre für die SSW wohl zu viel. Die Grenze liegt so ungefähr bei 10 Stück und max. drei in einer Stunde (wenn ich mich recht entsinne). Bei unter 25 mm Gbmh hätte er mich wohl ins Krankenhaus geschickt. Ich habe nächste Woche wieder Termin zur Kontrolle. Ich hoffe, dass dann alles okay ist, aber ich denke jetzt einfach mal positiv.

    Mein Chef hat sich eher über das BV gefreut, da er mich seit Bekanntgabe der Schwangerschaft in meiner Anstellung kaum noch sinnvoll einsetzen konnte (durfte nicht mehr als 5 kg heben, keine Überstunden machen, nicht mit Chemikalien arbeiten usw.).

  6. #16
    Avatar von Calistria
    Calistria ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Plauder- und Austauschecke

    Mein Chef würde bei einem Berufsverbot gar nicht glücklich sein, wir sind ein relativ kleiner Betrieb, ich habe keine Vertretung, während meiner Elternzeit wird er schon viel übernehmen müssen. Allerdings steht auch die Elternzeitplanung auf der Kippe, nachdem mein Mann nach Teilzeit in Elternzeit gefragt hatte ist er Freitag entlassen worden. Weil er "zu viel fordert" - ebenfalls kleiner Betrieb, kaum Kündigungsschutz.

    Thema Namen: wir suchen noch nach einem kurzen Jungennamen. Mein Mann ist von meinen bisherigen Vorschlägen nicht begeistert, was fällt euch so ein?

  7. #17
    yogi89 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Plauder- und Austauschecke

    Zitat Zitat von Calistria Beitrag anzeigen
    Mein Chef würde bei einem Berufsverbot gar nicht glücklich sein, wir sind ein relativ kleiner Betrieb, ich habe keine Vertretung, während meiner Elternzeit wird er schon viel übernehmen müssen. Allerdings steht auch die Elternzeitplanung auf der Kippe, nachdem mein Mann nach Teilzeit in Elternzeit gefragt hatte ist er Freitag entlassen worden. Weil er "zu viel fordert" - ebenfalls kleiner Betrieb, kaum Kündigungsschutz.

    Thema Namen: wir suchen noch nach einem kurzen Jungennamen. Mein Mann ist von meinen bisherigen Vorschlägen nicht begeistert, was fällt euch so ein?
    Das tut mir echt leid für euch mit der Kündigung. Da denkt man, dass es heutzutage von den Betrieben auch für Väter akzeptiert werden sollte, Elternzeit zu nehmen. Ich wünsche euch, dass er eine bessere Stelle findet und einen Arbeitgeber mit mehr Verständnis für die Familienbedürfnisse.

    Bei uns ist die Namenswahl auch ein zähes Thema, bis jetzt haben wir leider auch noch keinen gemeinsamen Favoriten finden können. Es ist ja auch noch etwas Zeit zur Namensfindung und irgendwann kommt die richtige Eingebung (hoffe ich).

  8. #18
    Wuermchen2017 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Plauder- und Austauschecke

    Zitat Zitat von yogi89 Beitrag anzeigen
    Musst du da jetzt öfters zu Kontrolle, wenn deine Übungswehen so stark sind? Bei mir war es so: mein FA hatte mich gefragt, wie viele Wehen ich so über den Tag verteilt habe. Das waren schon so um die 20 Stück. Da meinte er, das wäre für die SSW wohl zu viel. Die Grenze liegt so ungefähr bei 10 Stück und max. drei in einer Stunde (wenn ich mich recht entsinne). Bei unter 25 mm Gbmh hätte er mich wohl ins Krankenhaus geschickt. Ich habe nächste Woche wieder Termin zur Kontrolle. Ich hoffe, dass dann alles okay ist, aber ich denke jetzt einfach mal positiv.
    Nein bisher nicht. Aber ich denke nicht dass es groß dramatisch ist, sonst hätte sie wohl was gesagt. So viele Wehen wie du habe ich auch definitiv nicht.

    Zitat Zitat von Calistria Beitrag anzeigen
    Mein Chef würde bei einem Berufsverbot gar nicht glücklich sein, wir sind ein relativ kleiner Betrieb, ich habe keine Vertretung, während meiner Elternzeit wird er schon viel übernehmen müssen. Allerdings steht auch die Elternzeitplanung auf der Kippe, nachdem mein Mann nach Teilzeit in Elternzeit gefragt hatte ist er Freitag entlassen worden. Weil er "zu viel fordert" - ebenfalls kleiner Betrieb, kaum Kündigungsschutz.

    Thema Namen: wir suchen noch nach einem kurzen Jungennamen. Mein Mann ist von meinen bisherigen Vorschlägen nicht begeistert, was fällt euch so ein?
    Boah, ätzend. Ich hoffe er findet schnell was anderes. Beim nächsten mal die EZ erst 8 Wochen vor Beginn einreichen, dann greift der Kündigungsschutz. Höre sowas jetzt leider nicht zum ersten Mal. ��

    Jungsnamen sind schwierig. Da würde ich vermutlich auf etwas harmloses zurückgreifen was nicht zu häufig ist.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •