Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Avatar von athens
    athens ist offline addict
    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    308

    Standard Ketchup,Senf und Mayo kann man das bedenkenlos essen?

    oder lieber nicht?

    Meine Schwiegermuuter macht so leckere sachen immer mit mayo aber ich weiß nicht.

    Was sagt ihr??


    Danke für eure antworten

    Grüßle
    Athina
    Evangelos geb. 01.02.2006
    Nr.2 ET 11.02.2008

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Ketchup,Senf und Mayo kann man das bedenkenlos essen?

    senf und ketchup ist kein problem, in mayo sind rohe eier verarbeitet.....
    daher soll man auch fertige kartoffelsalate meiden etc.
    mir wäre es ein zu großes risiko, ich hatte in meiner 1. ss durch salat vom pizzadienst salmonellen.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Ketchup,Senf und Mayo kann man das bedenkenlos essen?

    Hmmm...hab ich noch nie gelesen das es nicht darf.
    Ihc denke das die gekaufte Majo vollgepumpt ist mit Konservierungsstoffen und wer weiß,auch einmal erhitzt(?).
    Selbst gemachte fände ich da eher bedenklich weil da ja rohes Ei reinkommt.....doch?
    ABER:Salmonellen schaden deinem Kind nicht.Das ist nur blöde für dich!Von daher....

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Ketchup,Senf und Mayo kann man das bedenkenlos essen?

    Zitat Zitat von kikeboe Beitrag anzeigen
    Hmmm...hab ich noch nie gelesen das es nicht darf.
    Ihc denke das die gekaufte Majo vollgepumpt ist mit Konservierungsstoffen und wer weiß,auch einmal erhitzt(?).
    Selbst gemachte fände ich da eher bedenklich weil da ja rohes Ei reinkommt.....doch?
    ABER:Salmonellen schaden deinem Kind nicht.Das ist nur blöde für dich!Von daher....
    von wegen nicht schaden, krampfhafte bauchschmerzen und innerhalb von 6 tagen etliche kilos abgenommen (inkl. wasser)...das will ich nie wieder erleben. hätte richtig schief gehen können weil ich schon um die 30. wo war und somit wehengefährdet.

    in meinem buch stehen gerade die fertigen rohkostsalate und kartoffelsalate auf "rot".

  5. #5
    Avatar von J-L2004
    J-L2004 ist offline Veteran
    Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.250

    Standard Re: Ketchup,Senf und Mayo kann man das bedenkenlos essen?

    Mein FA hat gesagt ich soll Mayonaise meiden. Hat wohl was mit Toxoplasmaose zu tun.

    Aber so ab und an kann ich nicht wiederstehen.....so lecker Pommes mit Mayo.

  6. #6
    haeschen0406 ist offline addict
    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    614

    Standard Re: Ketchup,Senf und Mayo kann man das bedenkenlos essen?

    sollte es was mit Toxoplasmose zu tun haben muß sie auf ihren Tita gucken ob sie positiv oder negativ ist. Aber ich habe in allen SS Majo gegessen allerdings die gekaufte. Ich hatte nie etwas und auch mein Bino hat soweit ich weiß auch nichts.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Ketchup,Senf und Mayo kann man das bedenkenlos essen?

    Naja,sagen wir so.Natürlich ist es im wahrsten Sinne des Wortes SCHEIße Salmonellen zu haben,aber es ist nicht direkt schädlich für das Ungeborene.
    Ich habe noch nie in meinem Leben Salmonellen gehabt,diese nach allem außer nach Kartoffel schmeckenden Fertigsalaten sind eh nicht mein Ding.
    Ich kann mich noch gut daran erinnern das es anfang der 90er einen Lebensmittelskandal nach dem anderen gab,was Salmonellen betrifft:Selbst in den Chipsgewürzen haben sie dringesteckt.
    Ich plediere ja nicht darauf ständig rohes Ei zu essen,aber ab und zu mal.....wenn ich einmal im Monat ein 5 Minuten Ei esse (wovon ich weiß das es frisch ist),dann habe Ich kein schlechtes Gewissen.Rohei steckt ja in vielen gekauften Lebensmitteln.Darauf würde ich achten!Je länger die Verbraucherkette wird,desto "bedenklicher" wird das Produkt.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Ketchup,Senf und Mayo kann man das bedenkenlos essen?

    Zitat Zitat von kikeboe Beitrag anzeigen
    Naja,sagen wir so.Natürlich ist es im wahrsten Sinne des Wortes SCHEIße Salmonellen zu haben,aber es ist nicht direkt schädlich für das Ungeborene.
    Ich habe noch nie in meinem Leben Salmonellen gehabt,diese nach allem außer nach Kartoffel schmeckenden Fertigsalaten sind eh nicht mein Ding.
    Ich kann mich noch gut daran erinnern das es anfang der 90er einen Lebensmittelskandal nach dem anderen gab,was Salmonellen betrifft:Selbst in den Chipsgewürzen haben sie dringesteckt.
    Ich plediere ja nicht darauf ständig rohes Ei zu essen,aber ab und zu mal.....wenn ich einmal im Monat ein 5 Minuten Ei esse (wovon ich weiß das es frisch ist),dann habe Ich kein schlechtes Gewissen.Rohei steckt ja in vielen gekauften Lebensmitteln.Darauf würde ich achten!Je länger die Verbraucherkette wird,desto "bedenklicher" wird das Produkt.
    na ja, wenn du eh ein 5 min. ei ißt, dann ist es auch egal ob jeden tag oder alle 6 monate. wenn du ein ei erwischt dass eben überträger ist, dann ist es das eine ei.

    wie gesagt, ich habe panische angst davor dass es mir nochmal so dreckig geht und ich tagelang um das kind bangen muß. stimmt schon, direkten schaden nehmen die ungeborenen nicht, aber die gefahr einer frühgeburt ist einfach da. mich hat es ernstahft gewundert, dass mein sohn dringeblieben ist.

    aber wie gut dass es jeder selber entscheiden kann wie er was machen möchte :)

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Ketchup,Senf und Mayo kann man das bedenkenlos essen?

    Ich wohne hier im Majoland(Niederlande) und habe bilsang noch nie gelesen oder gar eine Drohung von der Hebamme vernommen keine zu essen.
    Ich finde es hingegen unverantwortlich Lebensmittel zu essen wovon nun wirklich im allgemeinen bekannt ist das es ein no go ist sie zu essen.Nicht nur wegen den Inhaltsstoffen sodern auch wegen der Toxoplasmose und Listeriengefahr.Wegen Salmonellen "dürfte" ich dann noch nicht einmal mehr auf eine öffentliche Toilette gehen,da sehr ansteckend(das kann ich mit meiner Blase nicht schaffen).Und wie auch schon oben weiter erwähnt stecken Salmonellen nicht nur in Eiern (evtl) drin.
    Also regt euch doch bitte nicht über ein echt seltenes 5 Minuten Ei auf,sondern über Vakuum verpackten Fisch,Leber,lecker viel Zimt,Rohmilchkäse,übertrieben viel Lakritze,blutiges Steak,lang gelagerte Wurst im nicht frisch gereinigten Kühlschrank.....

  10. #10
    Avatar von luna08
    luna08 ist offline addict
    Registriert seit
    01.07.2007
    Beiträge
    676

    Standard Re: Ketchup,Senf und Mayo kann man das bedenkenlos essen?

    @Athens.

    wenn die Mayo frisch gemacht ist dann ist es ungefährlich, je länger die im warmen oder sogar in der Sonne steht um so gefährlicher ist es (glaub wg. Salmonellen). Das sagte meine Mutter eine Köchin.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •