Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 98

Thema: Starterset fürs Baby

  1. #11
    Avatar von Kerstin79
    Kerstin79 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Starterset fürs Baby

    Mhm, jeder "schört" ja so auf andere Basics. Ich finde für Winterbabbys unerlässlich einen Mumienfussack für den Autositz (Mucki von Odenwälder o.ä.). Man muss den Wurm nicht groß anziehen, maximal ein Mützchen und rein in den Sack. Reissverschluss zu und Baby hats kuschelig warm. Schläft es dann noch, wenn man an warmer Stätte angekommen ist oder auf längeren Autofahrten, kann man einfach den Sack öffnen ohne dass das Baby aufwacht und sich totschwitzt. Fand ich genial!

    MEINE persönlichen Basics außerdem sind:

    -Bettchen mit wasserdichter Einlage, Bettlaken und evtl. Nestchen
    - Schlafsack (am besten Daune für den Winter)
    -Schnuller und ein Fläschen für den Notfall
    -Stilleinlagen, Stillkissen, Milchpumpe
    -genügend Spucktücher
    - Feuchttücher, Babyöl, Nasensauger, Fieberthermometer, Nagelschere
    -Waschsschale für den Wickeltisch, Badewanne mit Ständer, Kapuzenhandtuch
    - Maxi Cosi
    -Kinderwagen
    -Babydecke
    -diverse Bodies, Strampler und Shirts in Gr. 56 und 62, Erstlingssöckchen
    -Fleeceoverall für die Ausfahrt im Kinderwagen
    -höhenverstellbarer Laufstall oder -Krabbeldecke, wo das Kind sich frei bewegen kann, wenn es wach ist
    -Quark (für die Mami, falls eine Brustentzündung droht)!
    -Spieluhr

    Das sind jetzt erstmal die wichtigsten Sachen, die mir einfallen. Viel mehr werde ich auch nicht anschaffen. Es gibt schon viel Schick-Schnack :).
    Kerstin
    + ihre drei Mäuse (9, 7 und 2 Jahre) + und Krümel Nr.4 unterwegs :liebe:
    http://lbdf.lilypie.com/44aap2.png

  2. #12
    Avatar von Kerstin79
    Kerstin79 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Oh, vergessen....

    ....einen kleinen Wickeltisch mit Wickelauflage haben wir natürlich auch :).
    Kerstin
    + ihre drei Mäuse (9, 7 und 2 Jahre) + und Krümel Nr.4 unterwegs :liebe:
    http://lbdf.lilypie.com/44aap2.png

  3. #13
    Ladycoach Gast

    Standard Re: Starterset fürs Baby

    Lach, er heißt ja auch Linus :D Schon klar, dass der seine Schmusedecke immer rumzieht :d

    Musste grad an den Linus von den Peanuts denken :) Nicht böse auffassen!

  4. #14
    Mamakira Gast

    Standard Re: Starterset fürs Baby

    Hallo!

    Man, seid ihr alle organisiert! Ich hab noch gar nix, und von meinen anderen Kindern ist auch nichts mehr übrig, da wir in der Zwischenzeit 2 mal umgezogen sind, davon einmal ins Ausland.

    Was ich dringend empfehle ist ein Tragetuch. Wirklich die meisten Kinder lieben es. Aber vielleicht könnt ihr ja erst mal eins ausleihen, und wenn ihr es dann wirklich wollt gebraucht oder bei ebay kaufen. Ansonsten ist es nämlich rausgeschmissenes Geld.

    Ich habe meinen Kindern immer die Nägel geschnitten, wenn sie geschlafen haben, und dann mit ner normalen Nagelschere. Funktioniert wunderbar.

    Eine Wärmelampe über dem Wickeltisch haben wir gebraucht, als Wickeltisch diente allerdings eine normale Kommode, auf die wir eine grössere Holzplatte geschraubt haben.
    Die konnten wir hinterher wieder wegmachen und die Kommode normal weiterbenutzen.

    Gebadet wurde am Anfang im Waschbecken, später in der grossen Badewanne mit Papa, also auch weder Badewanne noch Badeeimer.

    Kindersitz und Fusssack waren ein Muss. Kleider haben wir fast nichts gekauft, sondern fast alles von Omis und Opis bekommen. Wir hatten hinterher mehr als genug.

    Als Krabbeldecke diente eine normale gut waschbare dünne Decke, da hat man ja eigentlich immer eine zuhause.

    Ich würde wirklich erst einmal abwarten, wie das Kind so ist, bevor ich mir alles zulege. Meist bekommt man auch kurzfristig gute Sachen auf Flohmärkten oder über die Zeitung. Da spart man mehr, als wenn man schon vorher Sachen kauft, die man letztlich nie benutzt.

    Liebe Grüsse, Kira

  5. #15
    Yurijel ist offline krümelmonster

    User Info Menu

    Standard Re: Starterset fürs Baby

    *sich die liste ausdruckt* danke fein :)

    die idee mit der basic-liste find ich super, leider kann ich im moment noch nichts sinnvolles dazu beitragen, denn ich hab mir noch null gedanken darüber gemacht...werd so anfang oktober erst richtig loslegen, vorher komm ich nicht dazu :(

  6. #16
    Yazinda ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Starterset fürs Baby

    Im großen und ganzen bin ich auch Annes Meinung.

    Ergänzend würde ich noch sagen, ein Kinderbett haben wir zu Anfang auch noch nicht gebraucht. Kira hat die erste Zeit entweder im Stubenwagen oder im Bett geschlafen. Meistens bin ich nachts beim stillen eingeschlafen und habe sie dann eben nicht mehr umgelegt.
    Einen Heizstrahler haben wir auch, da der Wickeltisch nicht im Badezimmer steht, sondern im Kinderzimmer.
    Auf der Krabbeldecke hat Kira oft gelegen. Solange sie sich noch nicht selbst fortbewegen kann, blieb darauf auch liegen.
    Ich habe lieber in einer Babywanne gebadet, aber ich stelle sie lieber in die Badewanne, da die kleinen ganz schön planschen können.
    Ich habe mir extra ein paar Waschlappen gekauft, ich glaube 10 Stück, und zwar so Mullwaschlappen, also kein Fottee. Bei ebay habe ich die damals gekauft.
    Statt irgendeiner Salbe habe ich zu Anfang nur Calendulalösung auf die wunden Po-Stellen getupft.
    Ein Kirschkernkissen habe ich sogar im KH zur Geburt geschenkt bekommen.
    Und eine Wickeltasche habe ich von Freunden geschenkt bekommen, eine ganz schöne in dunkelrot.
    Eine Babydecke fand ich gut. Ich habe die auch für den Maxi Cosi genommen, statt einem speziellen Fußsack.

  7. #17
    kikeboe Gast

    Standard Re: Starterset fürs Baby

    Sooooo,habe alles durchgelesen und werde mich gleich an die Liste setzen um sie ein wenig zu verändern.

    Da es ursprünglich meine "persönliche" gewesen ist stehen da auch noch Dinge drauf die da ....nicht drauf gehören (siehe Teppich Sessel...).
    Hier in den Niederlanden gibt es keine Hausjalousien,sodaß man sich Lichtundurchlässige kaufen muß.
    .....ich werde erstmal die Liste ändern.......dann habt ihr wieder was zu mosern

  8. #18
    karlinchen ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Starterset fürs Baby

    danke anne!

    ich werde mich wegen tt wohl mal gründlich informieren, bevor ich da loslege.

    der tipp mit der waschbaren decke war gut!

    danke
    katharina
    viele grüße :-)

    -----

    kind 02/08 und 06/10

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte auch nicht meine Bilder/Texte ohne mein ausdrückliches Einverständnis zu vervielfältigen, sie in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  9. #19
    kikeboe Gast

    Standard Re: Starterset fürs Baby

    Huch,kann es gar nicht mehr ändern...dann halt auf die unbequeme Tour...


    Hallo wieder einmal!
    Habe begonnen eine Liste zu erstellen:
    Alles was ich für das kommende Baby anschaffen muß!
    Sie ist sicher nicht vollständig und muß auch hier und da umgeändert werden.

    Jetzt sind die Erfahrungsberichte der Mamas gefragt!Was braucht man denn nun wirklich (kalte Jahreszeit mitbedacht) und was ist eine erleichterndes Extra?
    Ich denke da spontan an die Anzahl von Kleidungsstücken und alles was mit dem kalten Februar zu tun hat.
    In dieser Liste stehen meine nötigen Basics,die vielleicht auch nicht alle dringend notwendig sind.....aber da gibts ja noch ne Menge anderen Krams die wiederum andere für ein must halten.

    Ich freue mich (und hoffe ehrlichgesagt) auf eure Anregungen und Ratschläge.
    Vielleicht können wir diese Liste ja zu einer allgemeinen Basicliste machen.




    Baby Liste



    Zimmer

    -Schrank (nicht zwingend notwendig wegen Kommode)
    -Wickelkommode (normale mit Aufbau tuts auch)
    -Kinderbettchen
    -Matratze (da gibts doch welche mit 2 Seiten...)
    -Wiege (fürs Elternschlafzimmer oder als Stubenwagen)
    -Wickeltischheizstrahler (Februar ist kalt!)
    -Jalousien (falls das Gebäude keine hat)
    -Wickelunterlage
    -Wickelunterlagenbezug (2) (Handtuch tuts auch)
    -Mobile (sinnig für über der Wickelkommode)
    -Krabbeldecke
    -Laufstall
    -Spieluhr
    -Decke (auch zum pucken geeignet und waschbar!)



    Reinigung/Pflege/Versorgung

    -Wanne mit Ständer (Waschbecken/Wanne tuts auch,hat aber nicht jeder)
    -Windeleimer
    -Trockentuch mit Kapuze (2) (Kann,muß aber nicht)
    -abgerundete Nagelschere (auf Qualität achten)
    -Badthermometer (immer gut)
    - Waschlappen(stark saugend)
    -Bürste/Kamm
    -12 Mullwindeln (zum trocknen,Spucktuch..) (12) ...hat man nie genug von
    -1 Paket newborn Windeln
    -Spucktuch (6) (siehe Mullwindeln /Moltontücher)
    -Versorgungstasche (geräumige Tasche für unterwegs,muß keine spezifische sein)
    -Zinksalbe
    -feuchte Tücher
    -Creme
    -eine kleine Plastikschüssel für Wasser (zum Reinigen auf der Kommode)


    Ernährung

    -Flaschenreiniger (Bürste und Mikrowellensterilisator)
    -Flaschen (Stillkind 2,Flaschenkind 8?)(Bei Stillkind zum Abpumpen und einfrieren ?)
    -Flaschensauger (Bei den Flaschen dabei ?) (gibts aber auch untersch. Formen)
    -Stillkissen (ist hier der Inhalt diskutierbar?)
    -Stillkissenbezug
    -Stilleinlagen (trief!)




    Schlafen


    -Schlafsäcke (einer kann reichen,wenn man nen Trockner hat)
    -Schlafanzug (4)
    -Wärmflasche (zum vorwärmen des Bettchens,auf guten Verschluß achten!)
    -Molton (stark saugfähig) Matratzenschutz (2 x 40x50/2 x 50x90)
    -Bettwäsche (2)
    -Bettlaken (4)
    -Decke (Für Bettbezüge:110x125,35x55)
    -Babyphone (dect!Zwar teurer,aber zuverlässiger und ohne Störung)
    -Spieluhr


    Kleidung

    -Mütze (2)
    -Socken (2)
    -Sockenhosen (4)
    -Umschlaghemden (4)
    -Strampler (? x 50-56 ? x 62-68)
    -Shirts (6)



    Transport


    -Maxi Cosi
    -Maxi Cosi Halterung
    -Tragetuch (Baby Björn ist am Anfang schlecht für die Hüften)
    -Kinderwagen
    -Fußsack (Winter!)
    -Wickeldecke für Maxi Cosi


    Kann-muss aber nicht


    -Milchpumpe (kann man häufig ausleihen,auf Rezept kriegen.Bei Selbstkauf kann sich der Preis im Vergleich zum ausleihen amortisieren)
    -Reisebett (falls zu Besuch bei Oma und Opa)

    ...jetzt seid ihr gefragt!!
    Geändert von kikeboe (12.09.2007 um 16:51 Uhr)

  10. #20
    Yazinda ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Starterset fürs Baby

    Zum Thema pucken fällt mir noch was ein. Man kann auch eine Mullwindel (aber eher im Sommer) oder ein quadratisches Handtuch nehmen.

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •