Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von Mesa
    Mesa ist offline old hand
    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    701

    Standard Wieviel Flaschen braucht man...

    ...wenn man nicht stillt?
    Was meint ihr wieviel Flaschen sollte man zuhause haben und in welcher Grösse?
    Haben die bisherigen Mamas die nicht gestillt haben ein paar Tips für mich?

    Das wäre super lieb!

    Wollte die bald kaufen und hab kein Plan von der Menge
    Liebe Grüße
    Melli
    http://img27.imageshack.us/img27/760...enablagesy.jpg

    mit Sternchen im Herzen (12/06 9.SSW)
    ----------------------------------------------------

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Wieviel Flaschen braucht man...

    Also bei Linus hat es ja nicht geklappt und ich hatte anfangs 2 kleine und 4 große Flaschen.
    Hab dann aber schnell noch 3 große dazu gekauft, da ich so ne Tagesration Flaschen hatte und nur einmal am Tag spülen und vaporisieren musste.

    Die kleinen Flaschen hätt ich mir eigentlich schenken können, denn die Zwerge trinken nach kurzer Zeit mehr als rein passt und dann nimmt man nur noch die großen.
    Und Tee hat Linus nie getrunken, nur später dann Wasser aber das schon aus dem Trinklernbecher.

    Ansonsten ist ne Thermoskanne super. Habe 2x am Tag (morgens und abends) Wasser abgekocht. 200ml in ne saubere Flasche gefüllt und abkühlen lassen, den Rest dann in die Thermoskanne.
    Wenn ich die Flaschen gespült hatte hab ich immer gleich die entsprechende Menge Milchpulver reingefüllt, das spart lästiges hantieren in der Nacht.
    Dann bei Hunger nur noch heißes und kaltes Wasser entsprechend rein, zumachen, schütteln, fertig.
    Wie viel heißes und wie viel kaltes Wasser man braucht hat man nach 1-2 Tagen raus.

    Erst später hab ich mir dann einen Aquagrad Wasserkochen gekauft. Der ist klasse, man kann das Wasser von 30 - 100 Grad in 5 Grad Schritten erwärmen.
    Hab dann 2x am Tag Wasser abgekocht, im Wasserkocher stehen lassen und bei Bedarf einfach entsprechend gewärmt (40 Grad für die Flasche, 65 Grad später für Brei).

    Und auch wenn es eigentlich nicht schwierig ist, hoff ich sooooooooooooooooo sehr das es dieses mal richtig klappt mit dem stillen.

  3. #3
    haeschen0406 ist offline addict
    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    614

    Standard Re: Wieviel Flaschen braucht man...

    ich habe ca 6 kleine und 3 große Flaschen. Am Anfang braucht man meiner Meinung und meiner Erfahrung nach eh nur kleine Flaschen.

  4. #4
    Sumsel ist offline **Mutterschiff**
    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    2.687

    Standard Re: Wieviel Flaschen braucht man...

    Spar Dir die kleinen Flaschen, denn Du kannst sie nicht lange nutzen. Ruckzuck trinken die Kinder mehr Milch, als in eine kleine Flasche passt.
    Ansonsten würd ich sagen, mind. 6 Stück. Sonst musst Du ständig spülen & vaporisieren.
    Wir haben mind. 10 ( aber sind ja auch schon 2 Kinder da *gg*).
    ***Wir leben alle unter dem gleichen Himmel,
    aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont***

  5. #5
    Caitlin2 ist offline addict
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    378

    Standard Re: Wieviel Flaschen braucht man...

    Hallo Mesa!
    Ich hatte immer 6-8 Grosse Flaschen!
    So musste man nur einmal am Tag den Vapo anwerfen.
    Die kleinen Flaschen lohnen sich nicht, kann man nicht lange benutzen!

    Ziehe auch Glas-den Plastikflaschen vor!!!

    Nach vielen Vapo-Gängen sahen die Plastikflaschen immer sehr schlierig aus!
    Glasflaschen wirkten auf mich immer sehr viel sauberer! Sind auch nie zerbrochen!!!!

    Hab bei meinen Grossen nicht gestillt, und möchte das aber diesmal auf alle Fälle versuchen!!! Stelle ich mir einfacher vor!
    Und netter. Aber jedem das Seine!!!

    LG Kathrin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •