Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    hasimausi ist offline addict
    Registriert seit
    09.02.2007
    Beiträge
    575

    Rotes Gesicht Wie lange muss man zusammen sein??????

    Hallöchen meine Lieben,

    also da meint gerade eine Freundin, das sie ja immer fand das ich und mein Freund zu kurz zusammen sind um ein Baby zu bekommen. Mein Schatz sind jetzt zwei Jahre und ein bißchen zusammen. Kennen uns aber schon seit mind. 5 Jahren und fanden uns schon immer toll:-) Was meint ihr denn muss man so unso viele Dinge im Leben zusammen erlebt haben, so und so viel Geld haben und so und so lange zusammen sein um ein Baby zu bekommen?

    Ich bin da irgendwie richtig traurig drüber:-(

    Was meint ihr denn?

    LG

    Hasimausi

  2. #2
    06112005 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    4.567

    Standard Re: Wie lange muss man zusammen sein??????

    Also ich finde 2 Jahre heutzutage eh schon lange!

    Laß Dir nix einreden von Deiner Freundin!!!! Und die Garantie, daß es ewig hält hat keiner von uns. Manche Paare sind länger zusammen und trennen sich dennoch, also sei nicht traurig, daß ist sicher nur der Neid, weil es bei Euch funktioniert!

    Mein Mann und ich waren 3 Jahre ein Paar bevor wir geheiratet haben und sind jetzt im 10. Jahr. Pauli kam vor 2 Jahren und jetzt kommt Nr. 2. Wir haben einfach länger gewartet, weil wir uns noch was aufbauen wollten und dann war eben der richtige Zeitpunkt gekommen.
    Bei manchen kommt er früher bei manchen später!
    Pauli, unser Sonnenschein!
    http://lbym.lilypie.com/I2r3p1.png

    Leni unsere süße kleine Zicke
    http://lb5m.lilypie.com/cnWrp2.png


    Unsere Nachwuchszicke Fini
    http://lb3m.lilypie.com/Tci3p2.png

    Und hier kommt Benni, unser Jüngster
    http://lb1m.lilypie.com/AfrGp2.png

    Meine BINOs SUNNYTC +Mutti05

  3. #3
    Avatar von Niamh
    Niamh ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.923

    Standard Re: Wie lange muss man zusammen sein??????

    2 Jahre ist doch nicht zu kurz. Vor allem, wenn ihr euch vorher schon gekannt habt.

    Aber da hat halt jeder eine andere Meinung zu.

    Persönlich finde ich es wichtig, dass man eine Zeit lang zusammen gelebt hat, damit man auch den Alltag miteinander geteilt hat. Man sollte auch die schlechten Seiten des anderen kennengelernt und diese akzeptiert haben. Ein Baby ist nichts, was eine halbkaputte Beziehung rettet, sondern eine gefestigte Beziehung auf die Probe stellt.
    Wichtig finde ich, dass beide bereit sind für diesen Schritt. :)

    Finde aber, dass es niemanden etwas angeht, wie lange man zusammen war, bis man sich für ein Kind entschieden hat. Sprüche wie "War es geplant?" oder "Na, so lange wart ihr ja auch noch nicht zusammen" sollte man für sich behalten.
    LG
    Niamh
    mit Tochterkind (02/08)

  4. #4
    Avatar von Sonnenstern79
    Sonnenstern79 ist offline old hand
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    1.082

    Standard Re: Wie lange muss man zusammen sein??????

    klingt für mich nach Zickenalarm. Wahrscheinlich ist sie mit ihrem Schatzi schon länger zusammen, aber noch nicht schwanger. Ach, lass Dir bloß nichts einreden, die ist neidisch!!!
    Zwei Jahre finde ich schon recht lange... Drei Monate, okay, da hätt ich auch zugestimmt. Aber selbst dann, na und?

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Wie lange muss man zusammen sein??????

    ...zum einen sollte man sich irgendwie kennen, wenn man sich gerade mal ein halbes Jahr kennt - empfinde ich es als zu kurz, um gemeinsam die Verantwortung für ein kleines Lebewesen zu übernehmen, da man ja selbst noch nicht mal aus der Verliebtheitsphase raus ist und sich auch noch nicht mit dem Partner irgendwie arangieren musste, bzw. seine Macken noch nicht kennt.

    Zum anderen sollte man ein gewisses Alter und somit eine gewisse Lebenserfahrung haben, um nicht hinterher seinem Leben nachzutrauern und eben auch die Konsequenzen absehen zu können, die ein Kind mit sich bringt. Auch finde ich, dass man eben bestimmte Entwicklungsphasen im eigenen Leben hinter sich haben sollte - z.B. gibt es noch mal einen persönlichen Entswickungssprung, wenn man den ersten Job hat, weswegen ich gegen Eheschließungen dirket nach der Schule bin....

    ....und nun ja, eine gewisse finanzielle Absicherung ist nicht wirklich schlecht - es gibt einfach zu viele Beziehungen, die an den ewigen Diskussionen um das liebe Geld zerbrechen oder wo auch die Kinder leiden, weil es immer ein Thema ist.....habe die Tage eine Mutter beim Einkaufen gesehen, die ihren Kindern in jedem zweiten Satz wirsch mitgeteilt hat, dass sie sich das nicht leisten können, oder wer das bezahlen soll, oder ob sie ne ahnung haben was das kostet...... mir taten die Kinder richtig leid - nicht, weil sie die Schokolade nicht bekommen haben, sondern weil sie so derb mit den finanziellen Verhältnissen der Eltern konfrontiert wurden..... man hätte da auch sicherlich eine nettere Variante finden können, die Kinder dazu zu bekommen bestimmte Dinge nicht haben zu wollen, ohne dass sie sich schuldig fühlen... und nun ja - ne Tafel Schoki sollte drin sein, ohne dass man als Eltern übelegen muss, ob man sich das leisten kann.

  6. #6
    Avatar von freda_meyer
    freda_meyer ist offline Veteran
    Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    1.058

    Standard Re: Wie lange muss man zusammen sein??????

    Ich finde auch, das geht niemanden was an.

    Persönlich bin ich allerdings der Meinung, dass ein Baby eine Beziehung schon auf eine harte Probe stellt und es wichtig ist, dass man als Paar schon gefestigt ist und viel Alltagserfahrung "in guten und in schlechten Zeiten" sammeln konnte. Wie lange es dafür braucht ist natürlich ganz unterschiedlich.

    Ich war mit meinem Partner ungefähr 13 Jahre, mit vielen Höhen und Tiefen, zusammen, bevor wir uns für ein Kind entschieden haben. Nun kommt Nr. 2 und wir freuen uns sehr darauf, die Familie zu "komplettieren".

    Den finanziellen Aspekt finde ich dagegen wesentlich unwichtiger. Ein Kind braucht v.a. Liebe, Verständnis, Geduld und Zuwendung. Dafür ist Geld unwichtig. Es braucht kein eigenes Zimmer, kein Auto, keine vielen, tollen Spielsachen und nicht ständig die neueste Mode ...

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Wie lange muss man zusammen sein??????

    Mach dir keinen Kopp, da spricht nur der Neid... Mein Freund und ich sind seit etwas über einem Jahr zusammen und wussten von Anfang an, dass der jeweils andere der/die Richtige ist, und das ist bis heute so geblieben und wird jeden Tag stärker...

    Und eine Garantie gibt es eh für gar nix im Leben.

  8. #8
    karlinchen ist offline old hand
    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    1.081

    Standard Re: Wie lange muss man zusammen sein??????

    sorry, wenn ich das jetzt mal so sage, aber das ist doch echt totaler bödsinn!!!!

    manche sind fünfzehn jahre zusammen und es läuft nicht, manche finden nach zwei monaten ihr glück, manche nie....

    also auf so eine dämliche debatte würde ich mich überhaupt nicht einlassen. entweder es paßt, oder es paßt nicht *find*
    viele grüße :-)

    -----

    kind 02/08 und 06/10

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte auch nicht meine Bilder/Texte ohne mein ausdrückliches Einverständnis zu vervielfältigen, sie in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Wie lange muss man zusammen sein??????

    Nachdem ich die anderen posts auch gelesen habe nun noch ein Nachtrag:

    Was ich bin und was ich mir aufgebaut habe, habe ICH mir aufgebaut, und mein Freund ebenfalls für sich. Dass das "kompatibel" ist haben wir sehr schnell gemerkt, da ist eine gewisse Lebenserfahrung sicher von Vorteil, wir sind beide Anfang/Mitte 30.

    Mit keinem meiner Ex-Partner konnte ich mir Kinder vorstellen, das hätte auch nicht gepasst, aber mit ihm? Ich merke jede Minute "unserer" Schwangerschaft, dass Alex sich mindestens genauso auf unser Kind freut wie ich und wir sind beide froh, dass wir einen gewissen Lebensstandard ereicht haben, der es uns ermöglicht, ein Kind zu bekommen, ohne dass wir am Hungertuch nagen müssen, oder uns extrem einschränken müssten.

    Von daher finde ich das Argument, dass ja öfter von sog. "Teeniemüttern" gebracht wird, ein Kind bräuchte vor allem Liebe, nicht ganz zutreffend. Klar funktioniert es immer irgendwie, aber ich ganz persönlich hätte früher kein gutes Gefühl gehabt, ohne fundierte Berufsausbildung und ein paar Jahre Berufserfahrung ein Kind zu bekommen. Gerade heutzutage.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Wie lange muss man zusammen sein??????

    Ich finde auch dafür gibt es keine Richtlinie. Die Basis einer Partnerschaft muß stimmen, sonst hält die kein Kind aus.

    Und wer hat schon die Garantie dass nach 8 Jahren Beziehung es dann sofort mit einem Kind klappt? Nee, also da spielen viele Faktoren mit ein.

    Finanziell sollte meiner Meinung einfach gesichert sein, dass das Kind Nahrung und persönliche Bedürfnisse sichergestellt bekommt. Entspannend ist dazu wenn sich mit Kind die finanz. Situation nicht drastisch verschlechtert und man da auch noch einen kompletten Wandel (Verzicht auf Hobbys, Essen gehen etc., was auch immer eine Partnerschaft vorher ausgemacht hat) durchmachen muß,

    Lass Dir nix einreden :)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •