Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    hasimausi ist offline addict
    Registriert seit
    09.02.2007
    Beiträge
    575

    Rotes Gesicht Schwangerschaftstagebuch

    Hallo Meine Süßen,

    habt ihr eigentlich ein Schwangerschaftstagebuch geführt? Ich hab damit angefangen mal so alles aufzuschreiben, aber irgendwie gefällt mir das so nicht wie ich das gemacht habe. Hat denn jemand eine Idee wie man das so umsetzen kann? Ich meine so mit Bildern vom Bauch und vom Baby?

    Bin mal gespannt.

    Liebe Grüße

    Hasimausi

  2. #2
    Avatar von kejo78
    kejo78 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    08.05.2007
    Beiträge
    1.842

    Standard Re: Schwangerschaftstagebuch

    ich hab mir das mal vorgenommen.leider verliess mich dann doch die lust
    ich fürchte,ich bin keine große hilfe:-)
    CARPE DIEM

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Schwangerschaftstagebuch

    Nein,probiert und direkt versagt!
    Aber meine Idee an dich ist:Bei Foto.com kann man für wenig Geld ein Fotobuch/Album selber designen und zusammenstellen.Somit könntest du bei der SS mit süßen Texten zu den Fotos beginnen und auch wenn das Kind schon geboren ist eine nahtlose Erinnerung schaffen!

    Die kleine Software kann man gratis runterladen.
    Ich habe damit schonmal begonnen. Mein Papa wird im März 60 und ich dachte mir das ist sicher auch ein tolles Geschenk für die Großeltern..

    http://img509.imageshack.us/img509/9408/buch1io0.jpg

    http://img145.imageshack.us/img145/4112/buch2ul6.jpg

    http://img180.imageshack.us/img180/9360/buch3yi9.jpg

  4. #4
    tigerente1996 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    2.682

    Standard Re: Schwangerschaftstagebuch

    das mit dem Fotobuch geht auch bei www.ihrplatz.de und schlecker.com. bis jetzt gefallen mir die vom Ihr Platz am Besten. und man kann die direkt in die Filiale liefern lassen...

  5. #5
    Avatar von freda_meyer
    freda_meyer ist offline Veteran
    Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    1.058

    Standard Re: Schwangerschaftstagebuch

    Ich habe wirklich "Tagebuch" geführt.

    Hatte schon in der 1. SS das Buch "Mein Schwangerschaftstagebuch" von A. Christine Harris, wo für jeden Tag was über die Entwicklung vom Baby und jede Menge zusätzlich Infos drin stehen. Da ist dann immer Mal Platz für Notizen, für Gewicht und BU ...

    In blau steht nun alles zur SS mit meinem Sohn und mit rot zur jetztigen SS drin. Es war immer wieder sehr interessant zu vergleichen, wie es mir vor drei Jahren im gleichen SS-Stadium ging.

    Aber das hilft Dir ja nun auch nicht weiter, dafür ist es schon zu spät. Ich denke, es ist schwierig, sowas im Nachhinein zu machen.
    Ich werde wohl die US-Bilder und Berichte mit ins Babyalbum meiner Tochter einsortieren.

    Mit den Fotoalben mache ich es grundsätzlich so, dass ich mir einen großen, schönen Hefter kaufe und dann alles in Klarsichthüllen, ggf. auf Zeichenkarton geklebt, einhefte.
    Da ist man viel flexibler, als mit normalen Fotoalben und kann dann vom Kind auch Basteleien und Gemälde einheften.

  6. #6
    Avatar von Niamh
    Niamh ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.923

    Standard Re: Schwangerschaftstagebuch

    Mir ging es wie kejo78 - hatte mir das schön vorgenommen und dann (ehrlich gesagt aus reiner Faulheit) leider doch nicht durchgezogen. Jetzt ärgere ich mich über mich selber. Aber bringt ja nix, vorbei ist vorbei. :)
    LG
    Niamh
    mit Tochterkind (02/08)

  7. #7
    Avatar von Tikwa
    Tikwa ist offline addict
    Registriert seit
    23.12.2007
    Beiträge
    261

    Standard Re: Schwangerschaftstagebuch

    Ich gebe zu, ich habe es mir diesmal auch vorgenommen eins zu führen. Und habe mir sogar ein superschönes von "Anne Geddes" gekauft. Aber ich bin (genauso wie bei Sohnemann) auch wieder nicht dazugekommen. Und jetzt kurz vor Schluß brauch ich auch net mehr anzufangen. (Ich werde das Buch meiner Freundin schenken, die gerade neu schwanger ist)

    Fotobücher mache ich auch. Bei Fotobuch.de. Die haben eine super Software. Bin gerade bei den letzten "Bastelarbeiten" für die 2007er Bilder von meinen Sohn. Bei Töchterchen mache ich das auch wieder ähnlich, vielleicht Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit, da kommt dann bei mir auch immer einiges an Text dazu.

    LG Anne

  8. #8
    himmelstreppe ist offline addict
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    578

    Standard Re: Schwangerschaftstagebuch

    Huhu,

    ich hab am Anfang vieles genau aufgeschrieben, dann aber leider nachgelassen. *schäm*

    Herausgekommen ist bei mir immerhin eine Website, die eben im Überblick zeigt, was passiert ist.
    http://www.sandra-hartfiel.de/cms/fr...cat=3&idart=17

    Fotobuch werde ich später online bestellen, wenn dann auch die ersten Babyfotos da sind.
    Unser Sohn ist geboren, unser glück komplett :-)

    Unser Tochter ist da! :liebe:
    http://b2.lilypie.com/ehxSp1.png


    Ich erkläre hiermit, dass alle Bilder/Texte, die über meinen Account/in meinem Namen verfasst und innerhalb der Eltern.de-Webseiten veröffentlich wurden, nicht ohne mein ausdrückliches Einverständnis vervielfältigt, in anderen Medien veröffentlich oder an Dritte weitergeben werden dürfen!

  9. #9
    hasimausi ist offline addict
    Registriert seit
    09.02.2007
    Beiträge
    575

    Standard Re: Schwangerschaftstagebuch

    Das ist auch eine schöne Idee, wie macht man sowas?

  10. #10
    himmelstreppe ist offline addict
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    578

    Standard Re: Schwangerschaftstagebuch

    Huhu,
    naja man braucht irgendwo ein Plätzchen im Netz, wo die Homepage liegen kann. Und ein bissel Wissen fürs Webdesign.

    Aber es gibt auch Alternativen - gerade Babyhomepages kann man an vielen Stellen kostenlos machen und auch ohne spezielle Kenntnisse...
    Hm, musst mal googlen - hab jetzt mal auf Anhieb was gefunden, was du vor der Geburt auch für ein Tagebuch nutzen könntest: http://www.milupa-webchen.de/default...milupa_webchen

    Gibt sicher auch noch andere, die für einen solchen Zweck ausreichen...

    Ansonsten gibt es viele Anbieter, die für einen überschaubauren Preis auch Homepage-Baukästen anbieten: z.B. für 5€ im Monat unter http://service.t-online.de/c/12/75/20/76/12752076.html

    Da kann man dann aus verschiedenen Vorlagen ganz nette Sachen bauen.

    Hoffe, das hilft für einen Einstieg - ist halt schwer so viele Möglichkeiten so ad hoc darzustellen.

    Wenn du noch mehr Fragen hast, kannst dich gerne mal melden bei mir...
    Unser Sohn ist geboren, unser glück komplett :-)

    Unser Tochter ist da! :liebe:
    http://b2.lilypie.com/ehxSp1.png


    Ich erkläre hiermit, dass alle Bilder/Texte, die über meinen Account/in meinem Namen verfasst und innerhalb der Eltern.de-Webseiten veröffentlich wurden, nicht ohne mein ausdrückliches Einverständnis vervielfältigt, in anderen Medien veröffentlich oder an Dritte weitergeben werden dürfen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •