Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Gast

    Standard Re: Verordnung von Krankenhausbehandlung ???

    Och die 10€ machen mich jetzt nicht arm. Wenn ich bei der KK anrufe, dann krieg ich nur wieder graue Haare -.-

    Brauch ich diese Einweisung denn jetzt noch oder hat sich das erledigt, weil ich ja die Quittung hab??

    Normal hätte mein Arzt mir doch die Einweisung letztes mal schon mitgeben müssen... ist ja nicht ganz selten, dass man vor 39+2 (nächste VU) entbindet *kopfschüttel* Das ist wieder typisch.

    Wenn ich damals nicht hinter dem gelben Zettel für die KK wegen MuSchaGeld hergebettelt hätte, hätt ich den auch heute noch nicht *kotz*

  2. #12
    Gast

    Standard Re: Verordnung von Krankenhausbehandlung ???

    unbedingt haben müßen-nein.

    normalerweise (dein fa ist ja ein besonderes exemplar) wird die einweisung rund 4 wochen vor dem et ausgestellt und liegt halt im mutterpass bis zum einsatz.
    ist halt einfacher mit weil ein paar daten draufstehen. aber unbedingt benötigen-nö.

  3. #13
    Gast

    Standard Re: Verordnung von Krankenhausbehandlung ???

    Tja... was ist bei dem schon normal???

    Ich hoffe, ich seh den Sack nur noch 2 mal: Nächste Woche zur VU und einmal zur Nachsorge! Danach such ich mir nen anderen!
    Wehe ich geh drüber und muss den A***** dann noch jeden 2. Tag ertragen *kotz*...

    War jetzt mal etwas OT aber egal.

    Naja meine Daten haben die ja im KH und was die sonst wissen wollen, kann ich denen ja hoffentlich dann noch erzählen ^^

  4. #14
    Avatar von Bea83
    Bea83 ist offline :-)
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.416

    Standard Re: Verordnung von Krankenhausbehandlung ???

    Mensch Nicolchen, du hast ja nur noch 12 Tage *freu*

    Was heißt den OT ???

    Ich hoffe, dass du deinen FA nicht mehr als 2 mal sehen musst!!!!

  5. #15
    Gast

    Standard Re: Verordnung von Krankenhausbehandlung ???

    Off Topic ^^

    Boah 12 Tage können soooooo lang sein! Vorallem weil man ja nicht weiß, ob es denn in 12 Tagen wirklich schon vorbei ist. Es kann ja quasi jederzeit losgehen. Es kann ja aber auch erst in 14,15,16 Tagen oder so losgehen... ist echt zum kotzen, dass einem keiner sagen kann "ja, frau g. ihr kind kommt am xx.xx.xxxx"

    Blöd alles :(

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •