Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Katy82 ist offline Member
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    179

    Standard Stechen in der Scheide

    Ich habe mal wieder eine (unangenehme) Frage. Ich spüre ab und zu so ein Stechen in der Scheide bzw. am Schambein.....was kann das sein? Habe das seit heute morgen. Montag war ich beim Arzt war alles ok!! Im Internet lese ich immer nur dass das schwangere Frauen so in der 20.-30. SSW Woche haben, aber ich bin ja gerade mal in der 7. !!! Eine Infektion schließe ich eigentlich auch aus, dass ja ein Abstrich gemacht wurde und ich nur normalen weißen Ausfluß hab und keinen gelblichen oder komisch riechenden. Das Stechen verschwindet auch genauso schnell wie es gekommen ist....weiß jemand was das sein kann?
    Liebe Grüße Kary ;-)

  2. #2
    Avatar von Zamara
    Zamara ist gerade online trying to be me
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    2.180

    Standard Re: Stechen in der Scheide

    Was das ist, weiß ich auch nicht, aber ich hatte es in den letzten Tagen auch ein paar Mal.

    Ich denke, es hat wie so oft was mit den Hormonen bzw. der verstärkten Durchblutung zu tun. Würde mir da erst mal keine Sorgen machen.

    LG, Zamara
    Meine zwei Jungs: J. (02/2009) und D. (02/2011).

  3. #3
    Avatar von bibbe
    bibbe ist offline ...stolze Mami...
    Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    1.280

    Standard Re: Stechen in der Scheide

    Ich weiß auch nicht, was das sein könnte.
    Aber wenn es dich beruhigt, ich hab das auch ab und zu... Hab mir jetzt da noch keine großen Gedanken drüber gemacht :)

  4. #4
    Katy82 ist offline Member
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    179

    Standard Re: Stechen in der Scheide

    Das ist schon mal schön zu wissen, dass ich nicht die Einzige bin ;-))) DANKE

  5. #5
    Susl1 ist offline Katzenmama
    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.288

    Standard Re: Stechen in der Scheide

    vielleicht dehnen sich deine bänder schmerzhaft? ich hab das nicht. meine fä fragt aber jedesmal, ob ich ein stechen in der scheide hätte oder nicht.
    muß sie mal fragen, was das bedeuten kann.
    will dich jetzt aber nicht verunsichern.
    Mein Garten

    mein größtes Glück sind meine 4 Männer!

  6. #6
    Avatar von mumatwork
    mumatwork ist offline die m.d. Tastatur kämpft
    Registriert seit
    25.03.2008
    Beiträge
    3.495

    Standard Re: Stechen in der Scheide

    Ich habe das auch. Sollte eigentlich ein dehnen der Symphysenfuge sein und ist völlig normal.
    Wenn es länger anhält oder sehr schmerzhaft wird (so das die Luft wegbleibt z.b.) dann geh bitte zu Deinem Arzt!
    Gruß
    Verena

  7. #7
    Katy82 ist offline Member
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    179

    Standard Re: Stechen in der Scheide

    Ach so! Danke für die Info ;-) Nee es ist nur ganz kurz, dann piekst es und dann ist es schon wieder weg!! Aber jetzt bin ich beruhigt ;-))

  8. #8
    Avatar von Nabi
    Nabi ist offline Callemann-Bändigerin
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    65

    Standard Re: Stechen in der Scheide

    ja, das Ziehen hab ich auch. Meine FA hat mir heute gesagt, das käme von der sich dehnenden Gebärmutter. Ich denke, solange das nicht wirklich böse schmerzhaft wird, ist alles ok. Und einfach dem Arzt beim nächsten Besuch bescheid sagen.

    LG Nabi

  9. #9
    Schtrizi ist offline enthusiast
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    316

    Standard Re: Stechen in der Scheide

    ich hatte das auch am anfang. Liegt an der Dehnung der Gebärmutter. Man muss ich vorstellen, die GM hängt an vielen Bändern. in jede richtung. und daran wird gezogen. Genauso ist ja die Gebärmutter über den Gebärmutterhals zur Scheide hin verbunden (wäre ja schlecht wenn nicht). Stell dir vor du nimmst ein Luftballon und hängst ganz viele Gummibänder dran und ziehst die nach außen fest. Wenn du jetzt den luftballon aufbläst, dann wir immer an einem Band gezogen und das ist halt das Stechen/ziehen/schmerzen. (so hat es uns unsere Hebamme im Geburtsvorbereitungskurs erklärt)

    in der Späteren SS hatte ich das weil meine Maus sehr früh mit dem Kopf nach unten lag und sie beim kopf drehen mir da immer auf den GH gedrückt hat. Aber jetzt ist es mit sicherheit das dehen. Jucken darf es nicht.
    Geändert von Schtrizi (25.06.2008 um 19:39 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •